Forum • Rocket Beans TV

Shadow of the Tomb Raider (am 14.9.18 für XBox, PS4, PC)

Gestern ja schon geleakt, aber jetzt ein offizieller Teaser Trailer

Release am 14.September 2018
Kommt auf Xbox One, PlayStation 4 und PC

Ui, Mittel- oder Südamerika - gutes Setting und interessanter Background.
Ist wohl der Abschluss von Laras Origin Trilogie.

1 Like

sry zu viel gewalt donald trump sagt das erschafft böse menschen

davon abgesehen we will see hab teil 2 nie gespielt der soll aber besser als teil 1 gewesen sein also abwarten

Joa gerne hab ich bock drauf auch wenn teil 2 mir nicht ganz so gut gefiel

sehr geil, freu ich mich richtig drauf, hab die ersten beiden Teile der Reboot Serie mit Genuß verschlungen.

Prinzipiell wusste man ja schon, dass es dahin geht. (Am Ende vom letzten Teil sah man eine Mittelamerika Karte)

Freu mich auf jeden Fall schon riesig. Ist das Spiel auf das ich mir am meisten gefreut habe in der letzten Zeit und könnte dann auch mein Spiel des Jahres werden. <3

btw: Also war der Leak, der vor über einem Jahr den Titel gezeigt hat, wirklich echt. :smiley:

1 Like

Die Ankündigung hat mehr Löcher als ein Sieb - Veröffentllichungsdatum war auf der Webseite im HTML Code. Titel in der Ubahn auf Laptop gesehen, Trailer und damit Plattformen dann gestern auch noch über Twitter rausgeschmuggelt…

Hab das Ende von Rise schon ganz vergessen. Ist zwar ganz gut, das sich Zeit genommen wird um die Reihe fortzuführen, aber solche Details halten sich bei mir nicht mehr zu lang in der Erinnerung.

Ich hab Rise of the Tomb Raider nicht beendet, fand den ersten Reboot Teil aber sehr gut. Schauen wir mal.

Fast schon ein bisschen traurig, dass man es positiv hervorheben muss, aber scheinbar haben sie gelernt und der Titel erscheint zeitgleich auf allen Plattformen :+1: das ist ja schonmal etwas

:beansmirk: bei dem Titel musste ich spontan an Shadow of the Colossus denken.
auf einer riesen-Lara herumklettern :beangasm:

1 Like

Man hatte eine Karte von Mexico gesehen.

image

Ich glaub das hat damit weniger zu tun. Wsl hat einfach keiner genug Geld geboten, damit sich das für Square Enix gelohnt hätte.^^

1 Like

Was sagt Pro7 dazu? :smiley:

hab ich richtig lust drauf ABER das geballer geht mir tierisch auf die nerven.
man sieht ja wieder nen söldner mit gewehr…laaaaaangweilig!!!

Nachdem schon bei Rise etwas mehr Puzzle ins Spiel gefunden haben, hoffe ich auch auf etwas weniger Ballern und mehr Grübeln.

1 Like

wäre sehr fein. man muss hoffen, dass sie mehr in die richtung gehen.
soweit ich weiss verkaufte sich der letzte teil nicht so gut und hoffe, dass sie nicht auf nummer sicher gehen und wieder mehr 0815 geballer mit coolen kill moves einbauen.

zB gefiel mir das erste prolog level bei teil2 in afghanistan wahnsinnig gut, wo noch nicht geballert wurde und man ebend ganz alleine auf der karte ist.

zB feier ich noch heute die art wie sie im ersten teil die ersteigung eines funkturmes inszeniert hatten. klettern mit ganz ganz viel atmosphäre.

ausserdem haben die rätsel in der open world spass gemacht.
fänd es aber besser, wenn man evtl mehr regionen haben wird. aufbau ähnlich von witcher 3. nur schnee war dann doch bisel einseitig.

1 Like

Wie man auch immer sich einen Abschluss der Origin-Teile vorstellen soll. Glaube kaum, dass der übernächste Tomb Raider Teil wieder wie vor dem Reboot wird.

@f-dahousecat Das mit der Abwechslung ist halt der Interkonnektivität geschuldet, aber kch geb dir recht: Der erste Teil war trotzdem abwechslungsreicher, wenn es um die Landschaft geht.

1 Like

ICH FREU MICH!
Ne, ernsthaft - wie man bereits an meinem Avatar erkennen kann, geht bei mir nix über Lara (Was der eine oder andere Im Forum schon weiß hehe).
Dass die Ankündigung geleakt wurde, ist schon krass, aber bei Shadow of the Tomb Raider gabs soviele Lücken - Social Media sei Dank?! Weiß ja nicht, aber die Entwickler (nun ja Eidos Montreal) sollten mal bisschen ihre Sicherheitslücken bedenken…

Der Teaser hat ja außer dem eventuellen Schauplatz nicht viel verraten - deshalb freu ich mich umso mehr an das Event am 27. April, da gibts ja sicher Gameplay zu sehen. Mir haben die beiden letzten Teile sehr gut gefallen, vor allem die optionalen Gräber und die Klettereien waren klasse. Ich muss da @f-dahousecat zustimen, fand den Prolog auch echt super, das Setting war geil.
Auch die viele Action hat mir gut gefallen, nur bitte mehr INTERESSANTE Nebenmissionen und Charaktere mit Herz! Das hat mir wirklich gefehlt in den letzten beiden Spielen.
Sonst seh ich dem ganzen positiv entgegen :slight_smile: Hau rein Lara!

Ich spiele es immer als Schleichspiel. Von dem her ist für mich nie soviel durchgehendes geballer drin.
(Außer die Sequenzen bei denen man gezwungen wird, die kann man gerne streichen)

2 Like

Gab gestern wieder bisschen was neues:

2 Like