Forum • Rocket Beans TV

Spyro The Dragon Reignited Trilogy I PS4 + X1 I 21.09.2018

Achso. Das wird vermutlich noch nicht mal Sony zu diesem Zeitpunkt wissen. Wenn möglich werde die vermutlich abwärtskomptibilität versuchen denke ich, manchmal ist es aber sinnvoller alte Zöpfe abzuschneiden.

Daher werden es die Softwarehersteller noch weniger wissen :slight_smile:

Bin mir ziemlich sicher, dass Ubisoft bei ZombiU noch nicht wusste ob es auf denn nachfolger laufen wird oder nicht.

Könnte mir gut vorstellen, dass es mit der nächsten Generation Playstation zumindest eine PS4 + eventuell PS3 Kompatibilität geben könnte. Aber alles nur Spekulation und gehört wohl in den entsprechenden Thread. Generell brauche ich nicht von jedem Spiel ein Remaster, aber manchmal macht es für mich Sinn und im Falle von Spyro, Crash und vor allem Medievil immer nur her damit.

1 Like

Und dann die Hype Welle mit neuen, guten Titeln surfen. Aber bei Crash hat sich auch noch nichts bewegt.

1 Like

Bezüglich Crash wird man bis zur E3 auch noch etwas hören, keine Sorge.

1 Like

was auch wieder Mist ist, ist die 1 Jahr Exklusivität. Lasst die Leute das Game doch dort genießen wo sie möchten wenn es eh auf mehreren Plattformen erscheint.

Da die ursprüngliche Trilogie wie auch bei Crash Playstation Exkusive war, habe ich da nicht so ein Problem mit. Zumal bei Crash Sony nicht ganz unbeteiligt war. Da gehen mir Deals wie bei PUBG, Tomb Raide oder auch den Destiny Deals mit exkl. Content mehr am Wecker. Aber im genrellen kann ich dir zustimmen, dass Zeit Exklusivität nicht das beste Mittel ist.

1 Like

Würde mich sehr freuen.
Die Spyro-Trilogie für die PlayStation habe ich dutzende Male gespielt. Speziell der dritte Teil zählt zu meinen absoluten Lieblingsspielen. Die Original-CDs habe ich sogar noch bei mir zu Hause rumliegen.

Mal schauen was sie drauß machen. Der Grafikstil der Crash Bandicoot-Collection hat mich so abgeschreckt, dass ich eher die PS1-Originale spielen würde als das Remake.

1 Like

Fand die Übertragung des Stiles von Original zum Remake eigentlich ganz gelungen. Ist aber wohl auch Geschmackssache. Jedoch ist davon auszugehen, dass dieser Stil auch für künftige Spiele verwendet wird.

1 Like

Freut mich! Ich weiß nicht, wie viele Stunden ich besonders in den zweiten Teil gesteckt habe :slight_smile:

Sehr geil. Die Spyro Trilogie gehört zu meiner absoluten Lieblingsreihe auf der PS1. Damals gesuchtet bis zum geht nicht mehr und hab sie sogar noch hier. :slight_smile:
Mit dem Remaster der Spiele hätte ich den ersten wirklichen Grund, mir ne PS4 zu holen …

Hehe, mein Bruder wollte seine PS4 verkaufen und nach der Ankündigung vom Crash Remaster habe ich sie dann gekauft. Ich habe darauf bisher auch nur Shadow of Mordor und Crash gespielt, sonst nur Blu Rays.

1 Like

Ich bin so gehyped! Ich hatte leider nur den ersten Teil als Kind, ich bekomme also Nostalgie und zwei völlig neue Spiele.

Die zwei Nachfolger sind nochmal um einiges besser als der erste Teil.

Das geht? :smiley:
Ich hoffe nur, dass sie eine moderne Kamera einbauen. Die Kamera über L2/R2 zu steuern war mega scheiße.

Bin mit spyro nie warm geworden. Bin eher der sly cooper fan. Hoffe dazu kommt nochmal was. Cliffhanger in teil vier und sony produziert bald eine serie zu sly cooper. Vielleicht ein spiel wie für ratchet and clank?

Hatte ich letztens beim Anzocken von Medievil (welches ja auch noch dieses Jahr als Remakes kommt). Vor Analaogstick Kameraführung ist mit den Schultertasten ist wirklich grausig.

Kann mir gut vorstellen, dass ein Ratchet & Clank nach dem Erfolg des Remakes bereits in Entwicklung ist. Bei Sly stellt sich halt die Frage ob Sucker Punch neben den Ghost of Tsushima noch Zeit hat, was ich nicht glaube.

2 Like

Die sly marke ist bei sanzaru games. Die collections und teil vier ist von denen. Haben einen echt guten job mit vier gemacht. Würde vier vielleicht sogar als besten teil bezeichnen. Zwei ist aber auch sehr gut, deswegen ist es nicht so eindeutig.

Die Marke gehört erstmal Sony und die Entwickler waren zunächst Sucker Punsch und als outsourcing eben Sanzaru Games. Natürlich könnte man die Serie wieder bei einem anderen Studio unterbringen, da kann ich dir recht geben. Ist ja auch ähnlich mit Insomniac und Ratchet & Clank. Die sind auch erstmal eingespannt und werde da in den nächsten Jahren Zeit für haben.

Das habe ich ja ganz vergessen! Das muss ich einfach haben. :beangasm: