Forum • Rocket Beans TV

Stardew Valley (Harvest Moon Klon)


#341

bei Leah, kann man einfach immer Salat schenken. :smile:

Ansonsten, wenn du schon Ziegen hast, kannst du ihr auch Ziegenkäse schenken :smile:


#342

Ach Salat nimmt sie auch :slight_smile: Ich hab gelesen sie ist auch mit Treibholz zufrieden. Das hol ich beinah jeden Tag auf meinen Reusen :smiley: Ziegen hab ich noch nicht. hab aber grade schon den Kuhstall gebaut. Dauert also nimma lang.


#343

Jo Salat liebt sie. Kann man bei Gus (Kneipe) für 220G kaufen oder ganz einfach kochen ^^


#344

220G Och is ja garnich so teuer. gold kostet auch nur 500G ^^


#345

ist wirklich nichts. Nehme immer recht viel Salat mit, wenn ich in die Miene gehe. Die geben schon ganz gut Energie und Leben :smile:


#346

Wusste garnich das man in der Kneipe was kaufen kann. Muss ich mal nachschaun. Wofür soll ich sonst mein Geld ausgeben. Ich bin stein reich. In die Mine nehm ich eigentlich nie was mit. Die zwei, drei Früchte oder Nüsse die ich auf dem Weg dahin aufsammel reichen meistens.


#347

Man kann da auch Rezepte kaufen, aber habe ich nie gemacht, weil ich selten koche :sweat_smile:

Salat ist schon echt gut, weil es 113 Energie und 50 Gesundheit gibt. :smile:


#348

Ich werd mal bei Gus vorbei schaun und gucken was der so anzubieten hat.

Aber ich komm schon langsam in die Gegend das nach 1 Jahr die Luft raus is bei dem Game. Ich mach jeden Tag dasselbe, hab unfassbar viel Geld und das einzige was mich antreibt noch ein weiteres Jahr zu machen ist das ich das Gemeindezentrum fertig kriegen will. danach kommt eigentlich auch schon nichts mehr.


#349

bei mir war es auch abigail,aus den selben gründen :slight_smile:


#350

ich sage mal so: Man kann das Spiel “durchspielen” ^^

aber ja, irgendwann ist man eigentlich nur noch in einem Kreislauf, was etwas ermüdend ist. Aber ich spiele das Spiel immer wenn ich Zug fahre, oder vorm Schlafen gehen. Dafür ist das Spiel meiner Meinung nach Perfekt, weil die Tage recht kurz sind und man immer etwas erledigen kann :smile:


#351

Durchspielen dürfte allerdings sehr lange dauern. Glaub das halte ich nich durch.


#352

naja, es gibt ja den Schrein vom Großvater. Da steht ja eine Nachricht. Es ist auch kein richtiges Durchspielen, weil das Spiel eigentlich unendlich weiter geht :sweat_smile:


#353

Meinst du das Ding wo die Schleimlinge sind? Hab noch keine Ahnung was das zu bedeuten hat. Da steht glaub ich nur das er immer hunger hat oder sowas.


#354

Nö,

ich meinte den Schrein, welches im Nordwesten deines Farms steht. Da steht ja eine Nachricht. ^^


#355

Ach den. Hab vergessen was da steht.


#356

Dito was “Müdigkeit” betrifft. Will eigentlich nur noch das Community Center fertigstellen. Die entsprechenden Fische bereiten das größte Problem. Fehlen nur noch zwei, glaube ich.
Ansonsten habe ich “alles” erreicht und die Repetivität beginnt mich zu langweilen.

Rezepte bekommt man übrigens via Fernsehen :wink:
Ab und an kann man da eine Kochsendung gucken

Sorry @AlexDeLarge1005 Sollte eine allgemeine Antwort werden.


#357

da steht, dass man im 3. Jahr Frühling wieder kommen soll.

also dauert recht lange


#358

Hab den Fernseher erst einmal angemacht. Die Zeit morgens nutz ich fürs Blumen giessen.
Die Fische sind allerding wirklich ein Problem. Ich hab für nen weissen Thun den ganzen Winter gebraucht. Für einen einzigen.

Die Mine interessiert mich auch recht wenig. Ich geh da nur rein weil ich Gold brauch und es das erst ab Level 80 gibt und ich erst bei 65 bin .

@AlexDeLarge1005
Uff. Noch ein ganzes Jahr. Mal schaun ob ich solang spiel. Das wären nochmal 30+ Std.


#359

Erster Spielstand auch Abigail.
Zweiter Spielstand Lea, fand sie einfach ziemlich sympathisch.


#360

Bin ich der Einzige, der die etwas andere Emily geehelicht hat :sweat_smile: ?