Forum • Rocket Beans TV

Super Smash Bros Ultimate

nintendo
switch

#365

Ganz so schlimm sehe ich es nicht, immerhin gibt es die Arenen und die Rulesets ermöglichen zum Großteil nette Matches, aber da hört das positive auch schon auf.
Ingame ist es so gut wie unmöglich miteinander zu kommunizieren, die Performance könnte besser sein, unranked fehlt und aufgezwungene Regeln nerven auch immer wieder (obwohl Item-Noobs mit ihren eigenen Waffen zu schlagen ist schon lustig).
Dafür dass die ganze Sache Geld kostet ist das echt nicht so prall.

Das sind trotzdem fast 17% deiner Smash-Freunde. Überträgt man das aufs Große Ganze kommt folgendes heraus: Smash hat sich mindestens 12 Millionen mal verkauft (Stand Jan 2019) und 17% davon sind über 2 000 000 Leute.
2 Mille sind nicht wenig.


#366

Das bestreite ich gar nicht. Eben ja auch nicht dass es ein Problem ist wo nachgebessert werden muss.

Nur ist es eben nicht so krass wie oben beschrieben, da es relativ wenig Spieler betrifft


#367

Über 2 Millionen SIND eine riesige Masse an Leuten. Ich habe nie behauptet das es die Mehrheit ist.
Zumal es vermutlich deutlich mehr sind als 2 Millionen.
Du siehst die Online Kompenente nicht als gross, also ist die Wahrscheinlichkeit gross,das du von gleichgesinnten umgeben bist.
Bei mir spielen von 11 Bekannten 10 Online.

Wenn man das mit den Rangzahlen online abgleicht, ist das mehr als ein Bauchgefühl.


#368

Ich schätze mal dass es so um die 5 Millionen sind.
Gute Spieler sind immer so zwischen 4 und 5. Von daher wird da wohl irgendwo der Peak liegen.


#369

Joa, vermute ich auch mal. Ist am naheliegendsten.


#370

5 Millionen Aktive Spieler?


#371

Ein Teil davon wird es mal gespielt haben und dann links liegen lassen, aber ich denke das sind nicht sooo viele.


#372

Mit Sicherheit nicht.
Aber wenn du so an die Sache rangehst, kannst du auch nochmal eine grosse Masse von denen abziehen, die du so sehr in der Mehrheit siehst.


#373

Die meisten Leute haben Internet und Nintendo hat seine Spiele so designet dass Kinder relativ “sicher” darin online Spielen können. Von daher ist die Zahl der absoluten Nicht-Onliner wahrscheinlich nicht allzu hoch. Außerdem findet man zu jeder Tageszeit Spieler zu allen möglichen Regelsets.
Es wäre cool wenn Nintendo dazu mal ein paar Stats veröffentlicht.


#374

Also vielleicht gehen hier unsere Vorstellungen von aktiven Spielerzahlen auseinander. Ich halte 2 Millionen schon für extrem optimistisch. Denke eher es ist im 5 bis unteren 6 stelligen Bereich.

Mit Aktiv meine ich dabei Spieler die sich einmal im Monat ins Getümmel stürzen und nicht nur irgendwann mal auf den Online Button geklickt haben.


#375

Richtig cooles Update und ich freu mich sehr drauf, allerdings finde ich es echt frech, dass die paar Mii Kostüme nicht mit drin sind im Fighters Pass.


#376

Was sind sie nicht? :fearful:


#377

Ja, jedes Kostüm kostet 80 Cent.


#378

Nope, hier im Video bei 10:44


#379

Hab ich wohl nicht aufgepasst. Das ist wahrlich frech von nintendo… :open_mouth:


#380

Wurde bei der Wii U/3DS-Version allerdings auch schon so gehandhabt. Nur war dort damals je ein Kostüm 1 Cent billiger, also 79 Cent. :sweat_smile:


#381

Naja man kann die Fighter ja auch einzeln kaufen, da hab ich einfach gedacht, dass im SP wohl alles drin sein wird.

Ich hoffe dass es nicht bei einer Season bleibt, auch wenn Nintendo das gesagt hat.
Wenn Big N den Online Modus auf Vordermann bringt und vielleicht echte Ladders, Ligen, etc. ermöglicht, dann könnte das Spiel ein paar Jahre lang erfolgreich laufen.
Die Konkurrenz bietet sowas ja auch und es ist der Grundstein für eine lebendige Community.


#382

Auch am Online-Modus wurde wohl gefeilt:


Quelle: In-Game-Nachricht zum 3.0.0-Update
Nichts weltbewegendes, ich weiß. Aber immerhin gibt man Aussicht auf “Besserung”(?)…


#383

Die Server bocken grade ziemlich rum. Der Download des Update bricht immer wieder ab, aber momentan geht es. Bin schon gespannt…


#384

Hat bei mir grad endlich geklappt.