T.e.a.r.s. 2 - 14. & 15.12

penandpaper

#61

:smiley: geil ^^


#62

Moment du verwechselst da was. Tears und Beards haben ein eigenes/eigene Regelwerke. Morriton Manor ist nach dem How to be a hero Regelwerk. Ansonsten stimmt aber schon, Hauke meinte was von wegen so in Richtung back to the Roots.


#63

Es hat sich von Hauke eher so angehört wie “back to the roots”. Am Anfang sagt er was von einer Schreibblockade und das er sie überwunden hat, in dem er sich dachte, er macht es wie früher und schreibt ne Geschichte, die er von den Jungs gespielt haben will und macht sich keine Gedanken über Zuschauer und so. Denke, wir werden also außer ein paar Votes nicht viel zu tun haben.


#64

Ich freue mich RIESIG und kann es kaum erwarten alle Protagonisten wieder in Aktion zu erleben!

Ich hoffe, dass die Jungs genauso Bock haben wie ich und ich bin auch wirklich sehr gespannt, wie sich die Charaktere weiterentwickelt haben. Insgesamt ein echt spannendes Experiment!

Viel Erfolg weiterhin bei der Vorbereitung! Ich werde beizeiten am Monitor kleben :smiley:


#65

ich weiß, ich meine aber wie das PnP abläuft und nicht das Regelwerk.
Ich habe es so rausgehört, dass es ein klassisches PnP mit vielen Zeichnungen und Vertonungen sein wird, wie es eigentlich die anderen PnPs waren.
Morriton Manor habe ich nur als Bsp genommen weil es mir gerade am meisten präsent ist. :sweat_smile:


#66


#67

I would watch… also wenns nicht als pnp angekündigt ist^^ wäre wahrscheinlich ein riesen cringe fest, aber ich würds anschauen!!!


#68

So sollte es immer sein.


#69

Will mal so fragen aber sollten wir nicht auch zu TEARS 1 ein Thema erstellen? Dann könnte man auch darüber diskutieren auch weil am Samstag und Sonntag wieder Folge 1-2 als Wiederholung laufen.


#70

Den Production Value mit den aufwändigen Sets und Kostümen dürfen sie aus SPACE gerne übernehmen.


#71

Du wirst es doch eh erstellen oder?


#72

Nee lass mal.
Lieber weniger Schnickschnack. Das Problem mit Production Value bei RBTV ist nämlich immer, dass je härter die es in solchen Formaten versuchen, umso mehr failen sie.
Die Vier +Hauke, ein paar nette Grafiken, ein hübsches Set. Fertig.


#73

Das das nicht stimmt sieht man an der neuen Folge Pocket Beans


#74

Daher schrieb ich “in SOLCHEN Formaten” - ich sage ja nicht, dass RBTV hochwertig nicht kann, ich sage aber, dass es Formaten wie zB PnPn nicht bekommt, wenn sie es dabei zu sehr darauf anlegen.


#75

naja, da fällt mir nur SPACE an.
Aber Shows wie “Name des Gesetz” oder auch die Live-BEARDS Shows waren für mich sehr gute Produktionen.


#76

hab ich 2x angefangen, hat mich 2x nicht abgeholt
insofern ist mir tears 2 ziemlich egal. reinschauen werd ich aber natürlich trotzdem, vielleicht begeistert es mich ja


#77

BEARDS live hat zB auch nicht funktioniert - und das lag nicht nur an Blauke.
Grundsätzlich bin ich persönlich der Meinung, dass gerade PnP von seiner Einfachheit lebt und profitiert, weil dadurch ganz klar die 4, Hauke und die Strory in den Mittelpunkt gerückt werden.
Simon, Budi, Nils, Ede und Hauke können sowas so großartig alleine tragen, da ist sämtlichen Getue drumrum mMn eher schädlich.
Aber das soll jeder sehen wie er mag,


#78

Find ich auch. Darf gerne ein ansprechendes Set sein, so in Richtung Morriton Manor (also jetzt von der Machart her, passt natürlich nicht zum Thema) oder Beards! Passende Requisiten aufn Tisch, passendes in den Hindergrund packen (hauen und Pappe mäßig, einfach gehalten), dass es stimmig wird und gut ist!


#79

Ich will doch nur Simon im Schmorf Kostüm sehen :beanfeels:


#80

Weiß man schon, obs wieder “Public Viewing” gibt? :slight_smile: