Forum • Rocket Beans TV

Tabletop

Falls du überschuss loswerden willst… :ugly:

Angenehm finde ich dass man für Guildball kaum minis braucht. Spielen bei unseren Tabletop Wochenenden viele nebenbei zwischen den WM/H spielen.

Wobei Tabletop bei uns leider generell langsam ausstirbt in Wien.

Mit WH40K habe ich vor kurzem wieder angefangen, nach einigen Jahren Pause.
WM/H hatte mich auch gereizt, aber aus meinem Bekanntenkreis keinen gefunden der es zockt.

Krosmaster Arena hab ich auch noch hier rumliegen, aber schon ewig nicht mehr gezockt.

Tja, so schnell kann es gehen :smiley:

Jetzt musst du sie auch bemalt zeigen. :stuck_out_tongue:

1 Like

Kommt dann die Tage, muss bevor ich Töchterchen aus dem Kindergarten hole noch neuen Kleber kaufen, damit ich die restlichen 9 Minis noch zusammenbauen kann.

1 Like

Fänd’s generell super den Thread für persönliche Sammlungen zu hijacken :smiley:

1 Like

Weil es auch irgendwie dazu gehört: Ich hab letzten Kingdom Death: Monster erstanden und angefangen die Figuren zusammenzubauen und zu bemalen.

Der Detailgrad und die Qualität der Figuren ist schon echt der Hammer. keine Gußgrade, alles passt. Nur ist alles mitunter sehr kleinteilig (mir graut es vor dem großen Phönix, mit seinen 3 Millionen kleinen Händchen überall).

Wie ein Kumpel von mir meinte: Du hast die trockengebürstet? Muss spaßig gewesen sein, dem Löwen die Klöten zu bürsten.






Tolle Bilder, aber würde vielleicht eher einen eigenen Thread dafür machen sonst gehts unter.

Könnte auch in den Brettspiel Thread. Aber Figuren bauen und bemalen gehört für mich halt zu Tabletops :smiley:

Meinte für bemalte Figuren (Tabletop und Brettspiel) einen eigenen Thread. :slight_smile:

Das fänd ich ok. Aber das soll ein Mod entscheiden :V

Ich dachte im ersten moment das wäre die Reikland Jungs, aber sind ja die Elfen - auch nicht viel besser :stuck_out_tongue:

Aber Blood Bowl ist top :thumbsup:

1 Like

Habe mich für mein erstes X-Wing Turnier angemeldet XD
Bin gespannt wie sehr ich auf´s Mowl bekomme :smiley:
Werde diese Liste spielen:
Boba Fett (39)
Schwarmtaktik (2)
Ionenbomben (2)
Protonen-Torpedos (4)
Langstreckenscanner (0)
Sklave I (0)

“Voller Sabacc” (22)
Schwarmführer (3)
Leichtgewichtrahmen (2)
Adaptive Querruder (0)

Pilot der Obsidian-Staffel (13)

Pilot der Obsidian-Staffel (13)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

1 Like

Hatte vor meiner jetzigen Beziehung keinerlei Bezug zu Tabletop. Da mein Schatz allerdings alles inhaliert was mit Warhammer 40k zu tun hat (sei es jetzt PC-Spiele oder Tabletop) bin ich damit jetzt auch mehr oder weniger freiwillig in Berührung gekommen und höre seit Oktober 2016 täglich von dem Thema…! :wink: Ich spiele nicht selbst, aber bin dementsprechend “Passiv-Kenner” wenn es um das Thema geht ^^

In diesem Zusammenhang ein kleiner Aufruf:
Falls ihr aus dem Raum Mainz kommt und jemanden zum Spielen sucht - Mein Schatz hat eigentlich IMMER Lust auf eine Partie, ihm fehlen nur die passenden Leute die das Hobby genauso leidenschaftlich betreiben wie er =) Von daher - Meldet euch gerne bei mir und ich leite dann an ihn weiter =)

Gibt es hier eigentlich Leute die Frostgrave kennen/spielen?

Frostgrave <3
Hat mich nach langer Tabletop-Abstinenz wieder zurück geholt (zusammen mit X-Wing).
Ich liebe diese kleinen Skirmisher, vor allem, wenn man das Ganze in ne Kampagne packt.

Hab mir heute Star Wars Legion mit AT ST und Airspeeder vorbestellt <.<

Die Berichterstattung/Promotion bei Beast of War funktioniert verdammt gut. Ich konnte nicht widerstehen.
Wird schwierig sich wieder komplett neues Gelände zusammenzufrickeln

Ich hab mal ne Frage zu den Farben, insbesondere von GW und Vallejo.

Ich habe mir schon des öfteren die DICED Videos angeschaut, blicke aber immer noch nicht durch.

Was bedeuten die Namen, im Sinne von, wofür sind die Farben dann gedacht und in welcher Reihenfolge würden diese eher benutzt werden UND welcher Farbenart würden diese jeweils entsprechen, wenn ich beim anderen Hersteller schaue? Außerdem wie sind die jeweilig deutschen Begriffe dafür? Da die ganzen Begriffe irgendwie von allen immer durchgewürfelt werden blick ich nicht mehr durch.

GW hat ja Layer, Base, Dry, Shade, Technical, Edge, Glaze, und Vallejo hat Washes, Inks E: gesehen, dass diese doch als etwas unterschiedliches verkauft werden und daher wohl auch wirklich unterschiedlich sind normale Farben und auch irgendwas wo Glaze drauf steht.

Würde gerne mal mit dem malen anfangen, spielen ist eher zweitrangig, aber weiß einfach nicht WIE. Selbst wenn ich noch nicht mit den fortgeschritteneren Techniken und Farben arbeiten wollen würde, wüsst ich ja nicht mal welche ich dann vermeiden bzw. nicht kaufen müsste. :cry:

Uff. Das ist schwierig.

Also ich nutze tatsächlich die GW Farben und neuerdings auch vallejo Model Color.

Mein simples vorgehen:
Grundieren mittels Primer spray (am Anfang schwarz oder grau)
Grundfarben drauf (base)
Washen (wash, ink, shade - alles das gleiche)
Details malen (layer)
Trockenbürsten (dry)

2 Like

Primer:
Grundierung, die unterste Schicht die direkt auf das Modell gemacht wird. Sorgt dafür dass die Farben besser halten.

Grundfarbe, hat viele Farbpigmente, ist aber dicker

Nutzt man auf Base Farben normalerweise (kann man aber auch direkt auf die Grundierung (primer) auftragen, kann halt sein dass man mehr schichten aufmalen muss ehe es die Farbe darunter komplett überdeckt.

Zum Trockenbürsten, sehr dicke Farbe mit vielen Pigmenten. (am besten Googlen wie man die Technik einsetzt)

Für einfache Schattierungen. Wird normalerweise am Schluss eingesetzt. Sehr dünnflüssig.

Das selbe wie Washes.

Glänzende farben

Ich glaub das sind Farben mit denen man Texturen auftragen kann, zb zur Basegestaltung.

Gute Frage nächste Frage. :ugly:

1 Like