Rocket Beans Community

Team Limited (CS:GO) - Sammelthread

teamlimited

#19268

Ich hatte gerade mit dem Non Prime Unranked Account das beste Spiel seit Ewigkeiten. Keine Cheater, ausgeglichenes Scoreboard über beide Teams hinweg, null toxisch (musste nur einen muten weil er scheinbar in ne Kartoffel spricht) und einen Teammate der gute Ansagen gemacht hat, das Team motiviert hat und ein Team das darauf hört. Bei Eco hat niemand gekauft, gesavete AWP wurde freiwillig an den AWPer gedroppt und es wurden ohne Nachfrage Waffen für die gedroppt die weniger Geld hatten. Kann nicht genau sagen in welchem ELO Bereich das war, allen waren noch unranked, müsste aber so um MG1 gewesen sein.

Ich kann die ganzen schlechten Eindrücke aktuell absolut nicht bestätigen. Insgesamt macht das bei mir jetzt aus 6 Spielen 1 Spiel mit Cheater. Das ist ungefähr die gleiche Quote wie auf meinem Main der von Anfang an Prime ist.


#19269

Bei Casual hat’s auf jeden Fall 200 % zugenommen. Schade, eigentlich war das ne chillige Alternative zum kompetitiven Teil.


#19270

Im Casual hast du halt auch kein Overwatch. Hast du da überhaupt den Trust Factor oder werden da einfach random Leute zusammengeschmissen? Wenn ich Ragecheaten würde dann würde ich das auch im Casual machen. Was soll da schon passieren solange der Cheat nicht vom VAC erkannt wird.


#19271

Der war gut :smiley:


#19272

Hab gerade mal Casual gespielt. Wurde gekickt, wahrscheinlich weil ich “cheate”. Zwei Typen und ich haben uns beschossen, beide gehen vor mir nach links um die Ecke, ich gehe mit Prefire um die Ecke und töte halt beide. Obviously Wall Hack. :man_shrugging:

Was du bei Casual auch nicht vergessen darfst ist, dass alle aus dem gegnerischen Team die tot sind immer alle sehen können. Du brauchst also nichtmal nen Wallhack. Der Wallhack ist schon im Modus eingebaut.


#19273

Es hört aber auch jeder jeden soviel ich weiß. Also Voice ist nicht teamintern. Zumindestens hab ich das mal so geglaubt zu hören :smiley:


#19274

Man kann mit den Gegnern sprechen, das hab ich auch gesehen. Ob es da zwei Channel gibt weiß ich nicht, im Casual mach ich das sofort aus. Und ansonsten gibts immer noch Text. In deinem Beispiel wusste er ja aber eh genau wo du bist. Die eine Situation alleine würde mir da noch nicht reichen.

Hab jetzt mal ein volles Casual Game spielen können und da konnte ich deinen Eindruck aber bestätigen. In beiden Teams waren ne Menge Cheater unterwegs. Und auch sehr offensichtlich. Durch die Smoke 3 schnelle Taps und jede Kugel geht in einen anderen Kopf. Einer hat für eine Runde den Spinbot eingeschaltet. Hab das im Chat geschrieben damit er gekickt wird und da hat er ihn direkt wieder ausgeschaltet. Man kam gar nicht hinterher mit dem kicken weil auch dauernd ein neuer da war. Casual ist wirklich ätzend. Aber ohne Overwatch ist Casual halt auch wie ohne Gummi in den Puff gehen. Aber was willst du da auch machen? Auch noch die Casual Fälle ins Overwatch nehmen? Dann kommt man ja gar nicht mehr hinterher.


#19275

Placementmatches sind jetzt alle erledigt und mein Eindruck hat sich etwas geändert. Heute waren es 6 Spiele und ich kann nur von einem sicher sagen dass da kein Cheater drin war. Bei allen anderen Spielen war es mega auffällig. Alleine in einem Spiel waren es direkt 4 auf einmal, 2 bei uns und 2 bei den Gegnern.

Kann jetzt entweder daran liegen dass es schlimmer wird je höher man in den Ranks kommt (die Spiele heute waren alle zwischen GN4 und LE, hauptsächlich aber MG2/E) oder es könnte auch daran liegen dass man als erfahrenerer Spieler häufig reported wird was den eigenen Trust Factor senkt was einen dann wieder mit anderen in Spiele bringt die ebenfalls nen niedrigen Trust Factor haben. Oder heute war einfach nur ein beschissener Tag zum Spielen.

Als Fazit würde ich aber keinem neuen Spieler empfehlen ohne Prime zu spielen. Jeder der das ernsthaft länger als zwei Tage spielen will sollte so schnell wie möglich die 13€ für nen Prime Account bezahlen. Da ist das Problem zwar nicht weg, aber wenigstens weniger schlimm.


#19276

ich verstehe deinen punkt, aber wenn man neu anfängt, dann weiß man bei “besseren” spielern oft nicht ob der wirklich cheated, mega luck hat oder einfach wirklich gut ist und smurft.

also ich rede jz von cheatern wie zb. wh oder silent aim, radarcheat…


#19277

Ja eben. Das ist ja das Problem. Ich hatte heute zum Beispiel einmal Glück und mir sind zwei Leute ins Spray gelaufen. Instant zwei headshots und schon wird Cheater gerufen. Und das auf MGE Niveau. :man_shrugging: Da hast du dann mal ein gutes Spiel und dein TF geht runter.


#19278

Heute auch mal spaßeshalber mit einem neuen Account MM gespielt.
Zuvor ein Paar Runden Arms Race gespielt, um die nötigen Erfahrungspunkte für Rank 2 zu erhalten und dort keinerlei Auffälligkeiten erlebt.
Dann kam das erste kompetetive Match und oh, Junge, was ein Fest! Drei klare Cheater im Gegnerteam und zwei in meinem. Alles dabei, von Wall- und Aimhack bis zum Spinbot. Direkt alle reportet und einfach weitergespielt. Nach und nach sind die Cheater dann plötzlich disconnectet. Keine Ahnung, ob aus eigenem Antrieb oder durch irgendein Anti-Cheat-System. “VAC-banned” oder ähnliches stand dort zumindest nicht.
Nur bei einem der Cheater, der bereits seit einer Viertelstunde nicht mehr da war, kam die Meldung “XY was permanently banned from the Servers”.
Am Ende spielte ich die zweite Hälfte 2vs2 mit jeweils drei Bots in jedem Team und mein übriggebliebener Kollege hatte einen Ping von über 500.
Die perfekte Erfahrung, wenn jemand aus Interesse mal dieses CS:GO ausprobien möchte, das jetzt free2play ist lol


#19279

In Wingman ist es übrigens schlimmer als im MM. Von ca. 14 Spielen waren vielleicht 2 ohne Cheater. Teilweise spinbotting wie bekloppt. Und regelmäßig hat man dann noch irgendwelche Vollidioten die trampeln wie Elefanten oder noch in der ersten Runde das Spiel verlassen. Das macht echt noch weniger Spaß als MM.


#19280

Hört sich nach idealen Voraussetzungen für Feldversuche mit VACnet an :smiley: Wenn Valve jetzt nicht ordentlich dahinter ist die Cheats einzudämmen, war der Schritt in Richtung Free2Play das Todesurteil für CS:GO


#19281

Ich fänds ja ganz cool wenn sie heimlich Shadowbans einführen würden. :smiley:


#19282

Also ich hab gerade noch mal Casual gespielt. Den Modus können die Entwickler eigentlich rausprogrammieren. Jede Map werden da 4-5 Spieler beider Teams wegen Cheating gekickt. Mal davon abgesehen, dass 10-15 Spieler disconnecten weil die Verbindung getrennt wird. Das war früher auch nie so. Und der Rest spielt einfach nur fishy. Wahnsinn


#19283

Billige cheats. :wink:


#19284

shadowbans?


#19285

In Kommentaren ist ein Shadowban wenn du gebannt wirst, das aber nicht weißt. Du denkst du kommentierst ganz normal aber entweder sieht den Kommentar außer dir niemand oder nur die die ebenfalls nen Shadowban haben. Damit erreichst du dass die Leute sich nicht einfach nen neuen Account machen weil sie gar nicht erst merken dass sie gebannt sind.

In CS:GO könnte das bedeuten dass Cheater nur noch mit Cheatern spielen. Dann sind die Idioten unter sich und alle anderen können ganz normal spielen. Zumindest so lange bis der Cheater merkt dass er nur noch gegen andere Cheater spielt und sich doch nen neuen Account macht. Scheinbar gibt es aber auch viele Cheater die selbst nur gegen andere Cheater spielen wollen (warum auch immer). Die wäre man dann komplett los. Die Reports aus diesen Spielen würde ich dann direkt ins leere laufen lassen und man hat Overwatch auch noch etwas entlastet.


#19286

alles klar, dachte an shadowbans eher an bans, die nicht begründet sind. zb. die leute wegbannen, wo die mehrheit sagt, dass der cheatet.

idee finde ich ganz gut. ich hatte auch schon so ein paar matches, wo ich einfach gegen übermächtige gegner gerankt werde nur weil ich in den vorigen spielen rassiert habe und dann reportet wurde. das fühlt sich dann nicht so gut an :smiley:


#19287

Wenn jeder gebannt würde der zu oft reportet wurde dann würde es niemand mehr aus Silber rauschaffen. :smile: