TEARS Regelwerk - Limitiertes BEARDS-Regelwerk


#756

jo, aber eine Unterlassungsklage und wenn es worst case zu einer Verhandlung kommt und Rocketbeans eingestehen muss das man 5000 mal wissentlich die Werke fremder Künstler verwendet hat ohne Einverständnis, das riskiert keiner,


#757

Langsam wirds ein bisschen ernüchternd…man ist finanziell ja schließlich in Vorleistung getreten.


#758

Ich stimme dem zu. Wäre eigentlich schon die äußerste Schmerzgrenze, dass es diese Woche noch kommt. Zumal man ja unter den ersten 2000 Bestellern war und ich jetzt am Samstag auch schon die erste Runde mit Freunden geplant habe.
Habe ja immerhin schon den DLC-Code bekommen und konnte mich vernünftig einlesen aber ich hätte das Ding schon ganz gerne neben mir liegen. Ansonsten wird halt wieder viel improvisiert, was aber schon recht schade wäre…


#759

Zumal sich GetShirts ja auch einer Stornierung oÄ entzieht, weil die Sachen ja “on demand” produziert werden - was in diesem Fall ja nicht mal stimmt.
Faktisch hat man vor 1,5 Monaten Geld bezahlt und bisher nichts dafür bekommen und hat auch keine Möglichkeit sein Geld zurück zu bekommen. :man_shrugging:


#760

Ach da hab ich noch nicht mal so das Problem mit. Das Geld hat man ja so oder so im Voraus gezahlt, was mich halt ärgert, damals wurde im Blogpost mit folgendem Passus geworben:

"Ihr seid auf der Suche nach einem vorzüglichen Weihnachtsgeschenk? Dann solltet ihr euch diese P&P-Box sichern; vorbestellbar ab dem 26. November in unserem Shop (Kostenpunkt ca. 35 Euro). Verschickt wird das Ding dann ab dem 17. Dezember. "

Auch wenn man den ganzen Bums vielleicht unterschätzt hat, hätten zumindest die ersten 2000 mMn einfach fertig sein müssen, damit die Frühbesteller auch für ihren “Aufwand” (ja ich weiß, ist kein richtiger Aufwand, ich find’s trotzdem ein bisschen ungerecht) belohnt werden.

Der 17.12. ist mittlerweile halt 3 Wochen her und das ist schon einfach echt etwas arg lang (:donnie:)

Edit: und von Weihnachtsgeschenk kann nun wirklich keine Rede mehr sein :smiley:


#761

Hab auch noch keine Versandbestätigung obwohl ich auch unter den ersten war, die bestellt haben :sweat_smile:


#762

Same


#763

Bei mir ist das Regelwerk heute eingetrudelt (bzw bei der Post abgeholt worden, weil der Postbote und ich so selten gleichzeitig an meiner Haustür sind) und da wollte ich dann zum ersten eh einmal hier meine große Freude darüber verkünden und bei der Gelegenheit zweitens dann auch gleich eine kleine Bewertung abgeben (und damit quasi den armen Wartenden versichern, dass sich die Warterei lohnt, auch wenn es frustrierend sein muss).

Ich muss sagen, es ist für mich ein bisschen ein mixed bag mit starker Tendenz zum Positiven (soll heißen, es gibt nicht viel, was mich stört, dass dann allerdings doch schon etwas mehr).
Das Ganze ist wirklich schön gestaltet, man merkt die Liebe und die Arbeit, die da hinein geflossen sind und über ein paar Lektorats- bzw Layoutfehler kann ich auch hinweg sehen (auch wenn sie bei dem, im Verhältnis zu anderen Regelwerken, wenig Text wirklich nicht hätten sein müssen. Aber gut, passiert. Sind halt auch alles nur Menschen). Außerdem ist die Kombination von Text mit erklärenden Zeichnungen dazu sehr hilfreich um es Neulingen zu erklären, oder um das ganze auch beim Querlesen wirklich schnell zu verstehen. Was mich allerdings enorm stört, ist das absolute Fehlen von Wertetabellen und Beispielwerten. Ich habe ein wenig Meistererfahrung, weshalb es für mich keine unmöglich erscheinende Aufgabe ist, mich an den gegebenen Werten von Waffen, Rüstungen usw in den Itemkarten und Charakteren im Abenteuer zu orientieren und entsprechend zu skalieren. Aber ein paar grundlegende Sachen wie Gegnerwerte, meinetwegen unterteilt in Infizierte/Menschen/Tiere o.ä. wären mMn dennoch sehr willkommen, gerade da wir hier ja nicht mit allzu vielen Publikationen von Abenteuern oder Regelergänzungen (hust hust á la DSA hust hust) rechnen sollten. Natürlich verstehe ich auch den Reiz daran, eine so offene Abenteuerwelt zu haben, an der man viel selber rumdoktorn kann. Mir erscheint nur die Diskrepanz zwischen der Einsteigerfreundlichkeit des Regelwerkes für Spieler und der für Spielleiter sehr groß. Klar, Hauke hat jahrelange Erfahrung und ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Meister (heh) seines Fachs. Und natürlich hat er das Regelwerk so konzipiert, dass es für die BENS einsteigerfreundlich war. Das macht den Großteil des Regelwerkes natürlich auch für einen Meister nicht zu schwierig - bis auf die Abenteuererstellung. Hier bemerkt man doch ein wenig stark, dass das Regelwerk von Hauke für Hauke geschrieben wurde, sonst wären, denke ich, einfach viel mehr Informationen da. Habe ich mit meiner Truppe Patient Zero One gespielt und will ihnen neue Abenteuer bescheren? Will ich ihnen ein anderes Einstiegsabenteuer geben und, ganz im Geiste der ersten Folge, die Charaktere in unserer verfallenen Heimatstadt auf die Welt loslassen? Ich will mich doch nicht jedes Mal durch das gedruckte Abenteuer blättern müssen, um die Gegnerwerte wiederzufinden. Zwei, drei Seiten im Regelwerk wären da viel angenehmer. Ich erwarte auch kein ganzes Bestiarium, aber ein paar Vorlagen wären wirklich nett gewesen.
Um allerdings zum Ausgleich einen sehr positiven Punkt für Meister zu nennen, die Gliederung und Organisation des Abenteuers ist hervorragend gelungen, die farblichen Markierungen, Hervorherbungen usw helfen einem sehr, schnell wichtige Dinge zu finden. Auch die Inklusion der unterschiedlichen Umfrageoptionen und ihre Folgen für ein bisschen Variation gefällt mir sehr. Hier merkt man, dass Hauke Erfahrung und Talent darin hat, so etwas zu konzipieren und zu organisieren. Da kann man sich bestimmt auch einiges für das eigene Abenteuerschreiben abgucken. Dickes Plus.
Die Charakterbögen sind auf schön stabilem Papier gedruckt und lassen sich bestimmt auch gut kopieren, damit man genug vorrätig hat. Auch über einige Blankokarten bei den Items war ich sehr erfreut. Generell hat alles eine sehr ordentliche Qualität, da bekommt man wirklich was für sein Geld. Denn während das Regelwerk inklusive Abenteuer das wohl kürzeste und dünnste PnP-bezogene Buch ist, das ich besitze, ist es immer noch günstiger als vieles andere auf dem Markt und beinhaltet alles in Farbdruck und auf stabilem Papier (was besonders bei den Itemkarten und den Charakterbögen sehr lobenswert ist) bzw das Regelwerk sogar mit Kladde; außerdem kommt ja sozusagen noch eine “Bohnensteuer” drauf, die ich in diesem Fall natürlich sehr gerne entrichte.
Was etwas ärgerlich ist, ist dass mein Code für den digitalen Stuff nicht so recht will, aber da ist der Support schon informiert und schaut, was da zu machen ist, insofern seh ich das entspannt.
Das bedeutet allerdings auch, dass ich noch kein Urteil über den restlichen Content fällen kann und meine Rezension hiermit erstmal beende. Ist ja auch wirklich lang genug geworden. Dann kann man dann auch mal die Klappe halten.

Da muss ich jetzt ja quasi nur noch mein PnP Trüppchen zusammentrommeln…


#764

Was hält dich davon ab, es erst das kommende Weihnachten zu verschenken :kappa:

warte auch noch sehnsüchtig auf die Lieferung :sadsimon:


#765

Es ist kein Weihnachtsgeschenk, sondern


#766

Ich schiebe mittlerweile auch Frust. Ehrlich gesagt sind irgend wann die Vorschusslorbeeren auch mal aufgebraucht…war ebenfalls unter den 2000 Bestsellern, die hätten zumindest zuerst beliefert werden sollen. Frag mich wirklich, mit was für einem System da gearbeitet wird…


#767

Mittlerweile hoffe ich auch jeden Tag, dass endlich die Versandbestätigung kommt. War auch unter den ersten 2000.


#768

ich beginne ein muster zuerkennen. Irgendwie haben viele der ersten 2000 ihre Box nicht (was nicht auf alle zutreffen muss, ist nur das,was man hier so sieht) :pensive:


#769

Heißt es nicht, die ersten werden die letzten sein :wink:

Ja leider, ich gehöre auch zu den wartenden 2.000er. ich muss aber zugeben, das ich das Glück hatte, hier im Forum das Patient Zero one gewinnspiel gewonnen zu haben.


#770

gehöre auch zu den ersten 2000 und bis dato nix :man_shrugging:
Aber Hauptsache das Regelwerk ist “in Produktion”. Go on Getshirts!


#771

Wahrscheinlich hab ich Tomaten auf den Augen, aber wo löst man den Code denn ein? Bzw. wo hast du ihn denn eingelöst? :sweat_smile:


#772

www.rocketbeans.tv/redeem


#773

Vielen Dank! Hat funktioniert! :slight_smile:


#774

Also ich muss mich jetzt auch mal zu Wort melden:
Ich war ebenfalls unter den ersten 2000 Bestellern.
Im Gegensatz zu machen hier habe/hatte ich viel Verständnis für das Chaos am Anfang. Keiner von den beteiligten Firmen (Rocketbeans, GetShirt, Verlag etc.) hat das in diesem Ausmaß kommen sehen. OK, soweit so gut. Aber mittlerweile fühl ich mich schon etwas verarscht wenn man unter den ersten 2000 war, wie hier schonmal erwähnt in Vorkasse getreten ist, und dann haben Leute die später bestellt haben Ihre Box längst, während man als einer der vielen ersten 2000 immernoch keine Versandbestätigung bekommen hat und immernoch wartet. Versteht mich nicht falsch: ich gönne hier jedem Besteller seine Box, aber ist es denn zuviel verlangt von GetShirt die Boxen nach in der Reinfolge des Bestelleingangs zu versenden?
Ich weiß dass die Bohnen selbst da nicht viel dafür können, aber fällt im Zweifelsfall auf sie zurück (vor allem mit der Geschichte um die Bewerbung und dann später wieder Nicht-Bewerbung als Weihnachtsgeschenk etc.). Vllt. Sollte man da versuchen ein wenig mehr auf GetShirts einzuwirken. Auch vllt. ein allgemeines Dankeschön für die Geduld von Seiten der Bohnen gegenüber den Bestellern würde vllt. den ein oder anderen mittlerweile angesäuerten Fan milde zu stimmen. Ich rede ja nicht zwingend von irgendeinem Merchzeugs. Was digitales wie z.B. das bereitstellen von den Rätselbildern der ersten Staffel in guter Qualität oder sowas.
Naja genug gekotzt, jetzt warte ich dann Mal Geduldig weiter darauf dass ich (wenn’s soweiter geht) dann vllt. irgendwann im Sommer meine Tearsbox in den Händen halte.


#775

Geht mir genauso. Gehörte sogar zu den ersten 10-20 Bestellern. Das es zu Weihnachten nicht klappte war schade. Das es immer noch nicht da ist, nervt echt langsam. Wir haben für nächsten Freitag ne Runde geplant, da war ich fest davon ausgegangen schon sehr gut eingelesen zu sein. Jetzt frage ich mich ob es dann überhaupt schon da ist.
Will gar nicht zu den Mecker-Säcken gehören, es fällt aber immer schwerer. :wink:

Naja, es bleibt ein Funke Rest-hoffnung das es dann bald mal kommt.