Forum • Rocket Beans TV

The Batman (2021)

Es gibt noch keinen Thread? Ich glaub es hakt!!! Also knappe Übersicht:

Regie: Matt Reeves (Planet der Affen Trilogie, Cloverfield)

Bruce Wayne / Batman: Robert Pattinson
Catwoman: Zöe Kravitz
Alfred Pennyworth: Andy Serkis
Der Pinguin: Collin Farrel
Der Riddler: Paul Dano
James Gordon: Jeffrey Wright
U.v.m.

Seit heute Nacht gibt es auch den ersten Trailer:

Nachtrag 25.08.2020:
Hier noch das offizielle DC Fandome Poster:

11 Like

Ich war ja im Vorhinein schon vorsichtig optimistisch aber der Trailer hat jetzt endgültig den Hypetrain bei mir Abspann lassen (tschuuu tschuuuuuu)

Die Atmosphäre ist ja so unfassbar dicht!! Reeves gehr echt nochmal düsterer als Nolan seinerzeit. Und Pattinson scheint einfach die ideale Besetzung zu sein! Kann jetzt von dem Film eigentlich nur noch enttäuscht werden :smiley:

4 Like

Sehe ich bisher genau anders. Er überzeugt bisher weder als Batman noch als Bruce Wayne.

3 Like

Ich will Affleck wieder haben! :sob::sadsimon:

Das sind mir anhand des Trailers einfach so aus als hätte man Nolan mit Elementen aus dem DCCU kopiert.

21bc4e7302b5f0f578da9c2327976d78051c46b5444d722112bad6195fd17f0a

Alter, den erkennt man ja gar nicht.

Cumberbatch hätte den Pinguin spielen sollen, alleine die Vorstellung, wenn er sich vorstellen: Hehehe I am the pengwin, muahaha :joy:

3 Like

Nä, zu groß, zu viel „guter Stil“ :joy:

Als ob Größe des Schauspielers irgendwas bedeutet. Hast du aus Herr der Ringe nichts gelernt!

Und der Trailer auf Deutsch

3 Like

Die Synchro vom Riddler ist da etwas wierd… Johannes Raspe (Pattinson) gefällt mir.

1 Like

Ja okay, leider geil :laughing:

Und solange Batman seine Maske trägt merkt man ja Pattinson nicht so. Ja ich hab neue Filme mit ihm gesehen, mag ihn aber trotzdem nicht sehr.

Ich meine da Timmo Niesner (Stimme u.a. von Elijah Wood) erkannt zu haben. Hatte mich im ersten Moment eher eine mögliche Stimme des Jokers erinnert.

Ich fand den eigentlich nie so schlimm, und ich musste einige Twilights schon häufiger sehen :smiley: Und ich mag diese “Vorverurteilungen” gar nicht. Viele haben mittlerweile vergessen, wie groß der Aufschrei war als “Schönling” Ledger den Joker spielen sollte.

Bin noch ein wenig gespannt. Wenn Pattinson nicht so jung wäre, könnte er in eine ganz andere Richtung gehen. Die Stimmung/Atmosphäre find ich vorerst gut. Ich bin in der Comicwelt nicht ganz so bewandert, was hat das mit ?0?1 auf sich? Oder schreibt man mittlerweile eine 2 als Fragezeichen? Ich hätte ja eher verstanden, wenn man die 1 als Fragezeichen gemacht hätte, da man erstmal gucken will, ob er nächstes Jahr startet.

Die Fragezeichen sollen wohl zeigen das der Riddler im Fokus steht als Bösewicht

Wenn ich ihn nicht mag ist das eben so, seine schauspielerische Leistung kompensiert das für mich nun mal nicht.

Und ja bei solchen Verfilmungen schauen die Leute immer besonders auf die Schauspieler, ist nun nichts neues und jeder muss das eben mit sich Ausmachen.

Wenigstens ist es nicht mehr Ben Affleck, der war fast schlimmer als Clooney.

1 Like

Achso :man_facepalming:

Nee, so war das gar nicht gemeint. Meinte das eher pauschal. Gar nicht auf dich bezogen.

Batman und Robin ist ein zeitloser Klassiker.

2 Like

Cool. Dann werd ich da auch mal reinschauen. Batman interessiert mich ansonsten eher weniger. War nie einer meiner Lieblingshelden.

interessante Gerüchte zu Flash. Anscheinend sollen Michael Keatons 89er Batman und Batfleck dort wichtige Rollen spielen. Also wirds da mit dem Multiversum beginnen und die anderen Batman Filme so gesehen weiter als Canon gelten und Keaton so ein wenig die Rolle des alten Bruce aus Batman of the Future spielen

Nachdem ich jetzt endlich den Teaser gesehen hab, meine Gedanken dazu: finds ein bisschen schade, dass das Wuchtige im Kampfstil (zumindest von dem was ich so gesehen hab) wieder weniger geworden ist. Auch wenn es für die Statur dieses Batman sinnvoller ist. Vl geht er ja dieses Mal wieder mehr in Richtung Gadgets und Gimmicks.

Auf alle Fälle erfüllt der Teaser seinen Zweck, er hat mein Interesse geweckt und ich kann mir gut vorstellen, dass ich mir den Film auch im Kino geben werde.