Rocket Beans Community

The Walking Dead


#1144

wenns wirklich carl ist dann bitte nur als zombie und wird dann irgendwie eingesetzt um rick psychisch fertig zu machen :smiley: glaub ich aber nicht dran


#1145

Würde die enststandene Bedeutungslosigkeit der Zombies aber nochmal schön unterstreichen: “Steig schon ein, ich mach dir auch die Tür auf!”. :smiley:


#1146

vielleicht ist es ein telefon das dann rick ständig anruft :aluhut:


#1147

oh gott vietnam flashbacks


#1148

Vielleicht ist es auch Rick selbst, der Negan nun Tipps geben will wie man gescheit Kriege betreibt mit möglichst hohen und sinnlosen Opferzahlen :kappa:

Mal ehrlich, wer auch immer das ist, es ist mir eigentlich total egal. Hauptsache die kommen endlich mal zum Schluss, aber wenn ich mir die Preview der nächsten Folge anschau, dauert das noch weil echt alle möglichen Gruppen abgearbeitet werden, obwohl das Ganze total unrelevant und uninteressant geworden ist


#1149

Der ist doch eh schon voll am Ende :sweat_smile: Vergesst nicht die Gesichtseinblendungen :simonhahaa:


#1150

die serienjunkies haben ja schon angeteast das wir Caaarl noch mal treffen :simonhahaa: das wird gaaanz sicher gut


#1151

Wusste ich es doch: Laura, mal sehen was Negan jetzt mit Dwight anstellt.

Nächste Woche dann eigentlich schon Staffelfinale, Staffellänge ist ja meistens 16 Episoden oder?


#1152

Das stimmt und in dieser Staffel ist rein gar nichts passiert ^^


#1153

mein Highlight war ja, wir Planen den Boss zu stürzen und deswegen treffen wir uns da wo es jeder sehen kann und der Anführer der Rebellion brüllt über den Platz was sie nun vorhaben :facepalm:


#1154

Ich fand das 1 gegen 1 lustig, Wenns danach geht wer der Boss ist hat negan ziemlich schlechte Karten bei den Gorillas die er in seinen Reihen hat ^^


#1155

Es war natürlich damit zu rechnen das Negan Leute im Hinterhalt hat, aber wenn sie ihn einfach direkt erledigt hätten nachdem er hinter dem Auto hervorkam, hätten sie wahrscheinlich eine höhere Überlebenschance gehabt.

Den Honeypot für Rick habe ich schon erwartet, entweder dort greift nächste Woche dann noch eine dritte Partei ein oder der Kampf geht noch bis in die nächste Staffel hinein, so zumindest meine Prognose. Ohne dritte Partei und Überraschungsmoment wären sie wohl ziemlich am Arsch.


#1156

Naja, ist ja eigentlich ziemlich offensichtlich, dass diese dritte Partei die Frauengruppe da am Strand/im Wald ist. Die werden ja schon die ganze Zeit von dem einen Kerl da bearbeitet.
Aber wie unsinnig auch schon wieder diese ganze Aktion mit dem VoKuHiLa-Dude war (ich merk mir schon lange nicht mehr die Namen bei TWD^^). Kommen da an, nehmen ihn fest, er ruft nicht um Hilfe vor der Tür und selbst wenn hätten sie mit den Arbeitskräften in der Kugelproduktion auch noch kurzen Prozess machen sowie den blinden Priester befreien können, lassen sich von irgendwelchen 08/15-Zombies ablenken und verlieren mit zugereihertem Shirt auf 20 Meter die Verfolgung vom dem Angsthasen, den ich doch noch nie hab Sprinten sehn. Und überhaupt, dass sie ihn nur Hops nehmen wollten und nicht einfach den Gar ausmachen, obwohl er doch sooo gefährlich scheint. Das mit dem “er hat nützkiches Wissen”- Argument ist doch auch ziemlich billig. Jetzt mal ehrlich, der hat sich aus Furcht und Anerkennung durch Negan schon lange für eine Seite entschieden und sonst haben die von Ricks Crew doch mittlerweile eh kein Problem mehr damit, noch erbarmungsloser als die Saviors gegen ihre Feinde vorzugehen. Das war einfach derbe überflüssig und sollte wohl echt nur dazu dienen nochmals klar zu machen wo der Nerd mit seinem Ekelfraß steht und dass er nun offiziell zum Abschuss freigegeben ist.


#1157

Das war wirklich mal wieder unfassbar schlecht…alles an dieser Folge war belanglos, vorhersehbar und gerade zu lieblos dargestellt. Selbst Negans One-Liner haben sich mittlerweile abgenutzt, der einzige der Charaktere in der Serie, der es anscheinend kapiert hat ist leider tot :kappa:
Und ich fasse es nicht das ich das so sage, denn diesen Charakter habe ich immer gehasst aber es ist ganz klar das Carl einfach nur Recht hat mit seinem Brief an Negan. Den einen Lichtblick den ich evtl am Horizont erblicke ist die Tatsache das Rick wohl oder übel in meinen Augen ausgedient hat. Geblendet von seinem Zorn, sollte ihm tatsächlich langsam mal jemand bremsen…warum das nun wieder Negan sein muss und nicht einer von den anderen aus der Gruppe ( Michonne, Daryl, etc ) versteh ich dann irgendwo aber auch nicht. Mir wird hier zu lieblos mit Rick als Charakter umgegangen.

Diese Szene auf dem Hof…wie Simon´s Leute einfach umfallen wie Bahnschranken…das haut hinten und vorne nicht mal annähernd hin. 2 Leute kommen hinter einem Van hervor…suggeriert wird meines erachtens das sie gerade ein paar der Leute erschossen haben. Wie? ^^ durch den Van? Really? Das zeigt mir doch das sich einfach keine Mühe mehr gegeben wird.

Die Szene mit den Oceanside Leuten im Wald ist auch völlig dumm. Die ganze Aktion ist dumm. Ich könnte heulen! Die Serie war mal Top Notch…jetzt ists nur noch irgendwie unlogisch. Schade.


#1158

Prognose: Rick reicht, um Frieden zu schleißen, Negan die Hand, . Er schlägt sie ihm ab. -> Cliffhanger -> 2019


#1159

Ich les hier immer wieder mal quer und frage euch aufgrund von Entscheidungsparalyse jetzt:

Soll der Shurkor

  • Die Scheiße weiterbingen, nach der Staffelpause
  • Die Scheiße endgültig für sich absetzen nach der Staffelpause

0 Teilnehmer


#1160

Guck ruhig weiter, das Genre ist nur statt drama/Horror halt comedy ^^


#1161

Hab heute mal die aktuelle Folge nachgeholt und fand sie tatsächlich gar nicht so kacke. Klar waren wieder unfassbar dumme Aktionen dabei, z.B. Aron (so hieß der Typ doch, oder?) bei der Mädels-Gang oder “Oh mein Gott, jetzt ist Eugine wieder weg und vollgekotzt bin ich auch noch.”. Oder ziemlich vorausschaubare Sachen (z.B. “Hey, ich stehe zwar mit dem Schläger hinter dir und suggeriere dem Zuschauer, dass ich dir die Birne zermatsche, aber ich bring dich überraschenderweise dann doch noch nicht um”). Aber alles in allem, war es ne recht solide Folge.

Aber ist schon schade, dass die Serie so extrem abgebaut hat und das damalige doch recht hohe Niveau vermutlich nicht mehr erreichen wird. Wird Zeit, dass man die Serie zu nem vernünftigen Ende bringt.


#1162

Der Showrunner wird zur neuen Staffel ersetzt, vielleicht kann das nochmal irgendwas bewirken.


#1163

Habe auch noch Hoffnung das es wieder bergauf gehen wird mit der Serie. Viel schlimmer kann es ja nicht werden. Aber wehe es stirbt nochmals jemand weil er von einem Walker gebissen wird, dann wars das für mich :wink: