Rocket Beans Community

The Walking Dead


#1306

So gleich mal den Moment genutzt und Folge 6 nachgeholt

Hey was ist denn da passiert :smiley: ich mochte folge seit langem mal wieder richtig. Schön das sie nicht alles sofort erklÀren, sondern erst mal vieles im dunklen lassen und nach und nach aufklÀren.
Ich hoffe es gut nun in der Richtung weiter, dann könnte mich die serie zurĂŒckgewinnen


#1307

Jesus :pensive:


#1308

Ich finde auch, vor allem jetzt mit dem MidSeasonFinale, inbesondere auch nach dem Zeitsprung gewinnt die Serie wirklich wieder an QualitĂ€t. Der Wechsel des Showrunners macht sich jetzt vielleicht doch langsam bemerkbar. Man mag es kaum glauben, aber TWD macht tatsĂ€chlich wieder Spaß und ich freue mich darauf, wenn es im Februar weitergeht!


#1309

Das sieht man alleine schon an den Bildern und Sequenzen, die da hingezaubert werden. Die letzte Folge im Nebel sah sehr gut aus. Die Sequenz als Michonne und Co. ankommen und der Reiter seine Leute in Hiltop warnt, war auch sehr gut. Die letzten Staffeln hieß es immer, möglichst einfach und möglichst billig. Sieht qualitativ viel besser aus.


#1310

Ja seit dem Zeitsprung hat’s mir auch wieder Spass gemacht und man muss sich nicht mehr schĂ€men das mit einem Freund ders nicht kennt zu schauen. :sweat_smile:

Ich hoffe von den neuen Charakteren kommt dann noch etwas mehr Hintergrund-Story. Vor allem wundert/interessiert mich wie die taubstumme Lady so lange ĂŒberlebt hat.


#1311

Der neue Teaser mit Alpha ist draußen

Machen wir hier doch auch einmal

  • Billig
  • Will ich

0 Teilnehmer


#1312

Eigentlich guck ich ja nur noch, weil ich angefangen hab und gern Sachen zuendebring. Fand die erste HĂ€lfte der 9. Staffel schon echt anstrengend, aber Folge 9 hat mir dann doch recht gut gefallen. Hab ĂŒberraschend wenig geskipt :thinking:


#1313

ich hab neulich fear the walking dead angeschaut und verdfammt das ist so viel besser (selbst der production value). Ab Mitte der zweiten Staffel zieht das ganze merklich an und Staffel3 und 4 sind wirklich wirklich gut. Und das sage ich obwohl in Staffel 4 Morgan eingefĂŒhrt wird den ich einen der blödesten und langweiligsten Charakter finde, aber wie sie ihn einfĂŒhren ist wirklich Klasse

Er ist ein Gegner der Originalbesetzung!

Eigentlich ist alles besser wie im Original, die Effekte, Charakterentwicklung, keine Copy&Paste Dramaturgie in jeder Folge, kein Zombiekill der Woche, es ist teilweise richtig spannend und ĂŒberraschend (!), keine Charakter mit Fan-Armor, ungewöhnliche Settings (zb in einem Hurrican). Wirklich Schade das das Ganze so schwach gestartet ist und eine Weile braucht bis es gut wird, Tatsache ist aber das fear the walking dead im Moment das wesentlich bessere walking dead ist, sie trauen ihren Zuschauern sogar soviel zu um fast eine ganze Staffel mit 2 Zeitebenen zu erzĂ€hlen


#1314

Hab mitte 2. Staffel aufgehört weil es bis dahin nicht besser wurde und einfach nur dumm war. :sweat_smile:


#1315

sind wir ganz ehrlich, die Verdummung und Lieblosigkeit die es in den letzten beiden Staffeln Walking Dead gab hat Fear the Walking Dead auch am Anfang nie erreicht :smiley:


#1316

Hab aufgehört TWD zu schauen als Glenn starb :smiley:


#1317

Das war auch fĂŒr mich der Moment, wo ich der Serie nicht mehr wohlwollend gegenĂŒber stand. Glenn war einfach der beste und sein Tod fĂŒr mich einfach nur unnötig. Aber da war der Vorgang der Selbstdemontage ja schon angelaufen, passte also rein



#1318

Das war aber im Comic auch so. Also grundsĂ€tzlich hab ichs verstehen können. Aber fĂŒr mich waren damit einfach zu viele fĂŒr mich interessante Charaktere raus. Und Reedus war in der Staffel schon kaum noch zu sehen, ka ob der danach wieder mehr Auftritte hatte.


#1319

Nicht all zu viele außer es geht ums umnieten von Gegnern und wurde einmal gefangen ^^


#1320

Ja, er spielt wieder eine sehr wichtige Rolle, jetzt wo ja noch zwei Hauptcharaktere wegfallen wird es mit Sicherheit noch mehr.


#1321

Spoiler Staffel 9 Episode 9

Es scheint wieder anzuziehen. Einen Fanliebling wie Jesus umzbringen kurz nachdem Rick und Maggie schon ausgeschieden sind bringt eine neue Dynamik rein. Wie verschieben sich die Verantwortungsbereiche, wer steht wie zu wem? Es gefÀllt mir das endlich wieder Walker vorkommen und die Whisperer sind bisher sehr gute Antagonisten, von denen ich viel erwarte.
Auch der Person Negan wieder ein wenig mehr Freiraum zu geben gefÀllt mir. Eine etwas lÀngere Folge nach der Mid-Season-Pause, die aber durchaus Lust auf das was kommt macht.

Hier noch ein Sneak Peek zu Episode 10.


#1322

leider war Negan schon so ein potentieller Game Changer und hatte auch einen vielversprechenden Anfang (ja auch gerade weil endlich Glen dran glauben musste) und wurde dann dennoch total versemmelt. Ich hab die Hoffnung fĂŒr Walking Dead aufgegeben, das wĂ€re das erste Mal das sich ne Serie die von Staffel zu Staffel abgebaut hat plötzlich wieder fĂ€ngt


#1323

:rukiddingme::beanwat:/


#1324

Ja, erstens hat er davor schon viel zu oft ĂŒberlebt obwohl er eigentlich hĂ€tte tot sein mĂŒssen, zweitens haben sie sich getraut einen Fan Liebling zu killen und es gibt nichts spannungszerstörenderes bei so einer Serie wie Charakter mit Fan-Armor und drittens hatte Negan von Anfang an seinen grossen Auftritt aus dem dann leider viel zu wenig gemacht wurde.
Ich mochte Glen, aber ihn zu töten und das auch noch so zu zelibrieren war eigentlich eine gute Sache, leider ist das ganze dann völlig im Sand verlaufen und mit den dĂŒmmsten Feuergefechten seit den 60ern begraben worden


#1325

FĂŒr mich wars damals der Grund die Serie nicht mehr weiter zu schauen. :sweat_smile:

Da wÀre mir Karl unendlich mal lieber gewesen, das hÀtte ich sogar gefeiert wenn der Sack (die Figur, nicht der Schauspieler) endlich weg wÀr :smiley: