Rocket Beans Community

The Walking Dead


#1326

das wäre ja eben das Problem gewesen, wenn es Karl erwischt hätte hätten die Leute eher gefeiert, aber negan sollte mit einem Shock eingeführt werden. Man hätte dann auch tolle Charakterentwicklungen machen können wie zb mit Maggie, aber stattdessen entschied man sich für “Action” die den Namen kaum verdient.


#1327

Soweit ich weiß haben sie das recht direkt vom Comic übernommen. Vl auch die Actionszene danach? Btw dann hätten sie halt Maggie nehmen sollen statt Glenn, Frau, Schwanger und recht beliebt. :stuck_out_tongue:


#1328

Maggie hatte aber später Momente, die so von Glenn nie gekommen wären.


#1329

Ja es kam auch in den Comics zu nem Krieg, das Problem ist ja nicht das es Action gab sondern wie sie inszeniert war. Allgemein ist einfach vieles in den Comics besser, Negan hatte viel mehr Tiefe, sie sind wesentlich gnadenloser (Lori wird zb in den Rücken geschossen und fällt aus vollem Lauf auf ihr Neugeborenes das sie um den Bauch gebunden hat) und allgemein sind die Comics einfach fies und spannend und ich finde beides vermisst die Serie (unter anderem wegen der Fan-Armor die einige Charakter haben bzw hatten). Es ist alles so furchtbar vorhersehbar und irgendwie immer gleich und genau das macht Fear the walking dead besser, da gibt es tatsächlich Spannung und Überraschung


#1330

@KawOOm Das mit Lori würde ich blurren, weil fieser Spoiler.


#1331

Habs geblurrt, aber andererseits, das ist schon 5 oder 6 Jahre her und dann auch noch in den Comics anders als in der Serie


#1332

So wie im Comic bei Rosita und den Whisperern.:beanfeels:


#1333

Es gibt ja immer wieder Diskussionen ob die Menschen bei einer Zombieapocalypse wirklich zu so unzivilisierten Tieren werden würden und hab gerade das entdeckt

(gleich im voraus sry, ist Spiegel+, aber die paar cent lohnen sich eigentlich)


#1334

Die Comic Ausgabe ist sogar 10 Jahre alt. :smiley: Den Tod als Spoiler zu setzen ist für mich in etwa so sinnig wie “Die Titanic geht am Ende unter” als Spoiler einzuordnen.


#1335

Ich fand das mit Glenn seinerzeit auch nicht toll, weil ich ihn mochte, aber andererseits ist/war das doch immer ein positiver Faktor von TWD, dass auch ein Liebling jederzeit dran glauben kann. Daran jetzt den Untergang festzumachen, halte ich für zu einfach gedacht. Jeder kann jederzeit sterben, zwischenzeitlich hat das doch sehr abgenommen und war mitunter deshalb auch unrealistisch, aber alles in allem macht dieser Umgang mit Protagonisten TWD doch aus.

Nach der letzten Staffel hatte ich eigentlich auch keine Lust mehr, aber wie es aussieht, fängt sich die Serie durch die neue Showrunnerin tatsächlich nochmal. Die Folge gestern fand ich ebenfalls sehr solide. S09E09 Bin sehr gespannt, wie es mit Negan weitergeht, hat mir sehr gefallen und auch wie sich Daryl nun letztendlich in Hilltop positionieren wird, dass er Henry auf die Whsiperin quasi “angesetzt” hat, fand ich äußerst geschickt.


#1336

naja, kostet ja nix :smiley:


#1337

Hab ich was übersehen oder wie ist Negan freigekommen?


#1338

Bei Gabriels letztem Besuch vor dem Mid Season Finale hatte Negan ihn so provoziert, dass er die Zellentür so zuschlug, das sie nicht ins Schloss fiel. Das bemerkte Negan in der Nacht.


#1339

Muss auch sagen die 9. Season weis endlich wieder zu gefallen, hab eigentlich ende 7. Season aufgegeben aber der neue Showrunner macht sich echt bemerkbar. Auch der Zeitsprung hat dem ganzen sehr gut getan. TWD mausert sich echt langsam wieder zu was gutem :beanfeels:


#1340

Spoiler Season 9 Episode 10

Auch wenn die Folge sehr ruhig war und die ersten zwei Drittel fast einem Kammerspiel glichen, hat das den kommenden Geschehnissen mMn mehr Intensität gegeben. Unter zuhilfenahme einfachster Stilmittel konnte man der Figur Lydia, vor Allem aber auch der Person Alpha mehr Persönlichkeit und Background geben. Das erste Aufeinandertreffen mit den Whisperern hat mir gut gefallen und auch das Sneak Peek auf nächste Woche macht Lust auf mehr.

Die Folge ist die typische “Ruhe vor dem Sturm”-Folge, in der wichtige Personen beleuchtet und einige Hintergründe geklärt werden. Ich finde das für die Figurenentwicklung und auch den Fortgang der Serie immer sehr wichtig. Das Ende der Episode macht jawohl so was von Bock auf nächste Woche.


#1341

Das Baby hätte sterben sollen. Das wäre für mich deutlich stimmiger und spannender gewesen als die weichgespülte Version.

Ansonsten eh ne recht seichte Folge, hätte mir nach dem Ende der letzten mehr erhofft.


#1342

Prognose: Daryl und gehörlose Frau in love


#1343

Hey! Ich wollte nur mal eben Danke sagen! Ich hab mich hier nie reingetraut in den Thread, weil ich Angst vor Spoilern hatte. nun stolperte ich aber doch mal rein, weil ich neugierig war, ob ich doch nochmal die letzten 1-2 Staffeln nachholen sollte. Und ich finde es toll, dass alle die Spoiler hier in Blurrs verpacken :smiley: Ich konnte hier gefahrlos reinsneaken um mal zu überlegen, wie sehr ich die Serie mal auf den aktuellen Stand bringen will :kissing_heart:


#1344

Die Folge war natürlich recht seicht, trotzdem finde ich sind solche Folgen auch mal wichtig, um die Story voranzubringen und man kann dann ruhig auch mal den Schocker der Woche auslassen.

Aber auch ich finde das Baby hätte sterben müssen, oder zumindest die gehörlose Dame im Maisfeld. Vielleicht auch durch die Whisperer, um der Grausamkeit derer Ausdruck verleihen zu können. Auch hatte ich ein wenig erwartet Alpha tötet ihre Tochter, um zu demonstrieren, dass die “Schwachen” nichts mehr auf dieser Welt zu suchen haben.

Die ganze Geschichte Ezekiels hätte man sich auch sparen können. Welchen Mehrwert für irgendeine Person hatte diese ewig lange Tour um das Projektorlicht zu holen. Dadurch fühle ich mich keinem näher. Dachte vielleicht man lässt den Dicken draufgehen, da er ja mit dieser Babygeschichte in die Folge eingebaut wurde und für das Königreich eine wichtige Persönlichkeit ist. Aber auch hier, Pustekuchen.

Man könnte die Story ein bisschen zielgerichteter weiterspinnen, aber trotzdem gibt es nun einige Schauplätze, wo etwas passieren könnte.


#1346

Vielleicht solltest du deine Erinnerungen noch mal überdenken :smile: