Transfermarkt / Bundesliga - Meldungen & Gerüchte

fußball

#3958

basiert das nicht darauf was alle anderen berichten?


#3959

Man ist teils auch selbst schuld: Ich will am liebsten BVB-Infos in Echtzeit und klicke an guten Tagen auf fast jeden Mist - der natürlich täglich produziert wird (nach dem Motto: Alles muss raus, gegenprüfen könnte da ja sogar schaden), die Nachfrage ist ja da und wenn diese bedient wird, wird schließlich Geld verdient - warum liegen lassen?

Man könnte sich auch mit der offiziellen Homepage und z.B. dem Kicker begnügen, dann hat man auch qualitativ bessere Informationen.


#3960

Ja schon, aber die haben da ja dann dennoch diese Stufen drin.


#3961

Der kauft seinem Berater eher ein neues Haus als ihn zu feuern. :wink:


#3962

Witsel jetzt also auch offiziell beim BVB. Bin mal gespannt ob er auch tatsächlich abliefern kann. Hat mir bei der WM zwar auch gut gefallen ist bis dahin aber auch völlig unter meinem Radar gelaufen.


#3963

Liegt vermutlich daran das seine Stationen immer außerhalb der “großen” Ligen lagen. Zuletzt ja eben auch sogar in China was vermutlich keinen Europäer interessiert.


#3964

der hat ja auch ewig unter dem radar gespielt. 4 1/2 jahre zenit, dann china. immerhin können wir uns sicher sein dass er geld mag. :ugly:


#3965


Hahaha​:joy::joy:


#3966

Verzichtet allerdings auf eine Menge Gehalt mit dem Wechsel zum BVB, wohl auch um endlich aus dem Arsch der Welt rauszukommen wieder mit Fokus auf der großen Fußballbühne.


#3967

Im Prinzip ein sehr bekanntes Spielerprofil für den BVB.
Spieler wird groß in kleinem Europäischen Club, geht zu mittelgroßem Club, denkt nun er sollte den Sprung zum großen Erfolg/Geld machen. Klappt einfach nicht und ist einfach nur negativ für den Spieler.
Will zurück und kommt zum BVB. (Sahin, Kagawa, Götze, Schürrle, Witsel)


#3968

Tatsache :smiley: Der BVB ist mit solchen Verpflichtungen aber auch selten schlecht gefahren. Zumindest Sahin, Kagawa und Götze konnten zeitweise immer noch überzeugen. Denke auch dass Kagawa weiterhin eine Säule in der Mannschaft sein kann. Götze ist halt ne Wundertüte, kann so oder so ausgehen.
Davon abgesehen hat man halt im Endeffekt auch einfach Geld gespart wenn man es 1:1 vergleicht - und die gleichen Spieler zurück.


#3969

Bei Kagawa bin ich mir sicher, dass er immer noch eine Bombe ist. Wenn der fit bleibt, kann man richtig auf ihn bauen.
Götze muss einfach wieder ein System haben, dass auf ihn ausgerichtet ist bzw. er auf das System. Der brauch einfach Rückendeckung und wieder mehr Vertrauen. Bin mir sicher, dass er wieder richtig krass werden kann. Man verlernt das Fußballspielen halt nicht und so ein Jahrhunderttalent wie er schon mal gar nicht.


#3970

Würde eigentlich nicht sagen, dass ihm das in den letzten 2 Jahren gefehlt hat. Wurde halt mal wieder durch ne langwirige Verletzung zurück geworfen.

Bin aber für dieses Jahr wirklich zuversichtlich und würde es ihm wirklich gönnen.


#3971

courtois zu real ist fix

chelsea holt derweil kepa arrizabalabingbong von bilbao durch eine 80m € AK.


#3972

Wie 80 Mio Euro inzwischen nicht mal mehr ne Sensation sind.


#3973

Naja … immer noch


#3974

Nur weil es ein TW ist. Wenn das ein Feldspieler wäre, würde danach kein Hahn krähen.


#3975

immer noch unter den 15 teuersten transfers der welt … top 5 in der premier league … teurer als jeder transfer in der bundesliga… wenn das für dich schon “Kräht kein hahn mehr danach” ist, bleibt nicht mehr viel luft nach oben.


#3976

Ich meine damit aber eher das so ein Transfer einfach keine hohen Wellen mehr schlägt. Das geschieht hier nur weil es der teuerste TW ist. Wenn ein Feldspieler für diese Summe wechselt, würde das notiert werden und fertig.


#3977

Nur für tojan <3