Forum • Rocket Beans TV

Was geschieht auf Brighton Manor? - Das RBTV Chadventure


#528

Haben wir die vorherigen Überlegungen denn eig schon getestet und es kam nix dabei raus? Mir fehlt da so ein bisschen der Stand X"D Nicht dass wir tausend Fässer aufmachen, es eig schon haben, es nur noch niemand getestet hat.


#529

Wir sollten noch mal genau schauen, welche Orte in CH oder F genau westlich von Westendorf liegen, sprich auf einem Breitengrad von 47° 26’ N (anders ausgedrückt 47,43° N).

Oder zumindest ungefähr, z. B. Besancon, Dijon, Tours, Angers, Nantes, Saint-Nazaire.

PS vom Sonntag: Habe jetzt auch die 123456-Zahlen mit Anfang 3 an der schweren Truhe ausprobiert. Es bleiben noch die mit 4,5, und 6 am Anfang auszuprobieren.
http://www.permutationandcombination.com/permutations/123456


#530

Vielleicht suchen wir auch einen Ort in Belgien, denn

lt. Wiki: Die belgische Regierung unter Premierminister Hubert Pierlot ging nach London ins Exil …

das würde auch story technisch passen, denn so wäre das zuhause ja tatsächlich im exil…


#531

In der Nähe der Linie Westendorf - Southampton liegen ein paar Orte, die mit Estrées anfangen.


Wir sollten uns diese Linie näher ansehen.

PS: Ich glaube, ich hab alle frz. Orte, die mit Est anfangen, mit ?bibliothek est… durchprobiert.


#532

Noch mehr Ansätze:

Er hat die Gilgamesch-Tontafeln gefunden und ist in Hove (bei Brighton) gestorben.

Ab 1882 lebte Rassam hauptsächlich in Brighton, wo er über die assyrisch-babylonische Erforschung christlicher Sekten des Nahen Ostens und über zeitgenössische religiöse Kontroversen in England schrieb. Er war Mitglied der Royal Geographical Society, der Society of Biblical Archaeology und des Victoria Institutes.


#533

Ich glaube auch. Immerhin gabs da den “Hinweis”.
Haben wir denn alle Orte getestet, die geschnitten wurden @Zher0? Wie war denn da der Stand? :sweat_smile:


#534

Ich hab viele Linien,Schnittpunkte und Städte abgesucht… ohne Erfolg. Ich hatte auch die Verbindungspunke Rotterdamm - Dover miteinbezogen, Linien von dort gezogen nach Fr usw. Alles erfolglos

Hier nochmal meine Arbeit auf google maps


#535

Die mittlere rote Linie geht genau genau durch den Schnittpunkt der Diagonalen UND ist parallel zur untersten.
Zufall?!

Wie hast du sie konstruiert?


#536

MIt viel rumprobieren… google maps macht das sehr akkurat
Ich hatte schonmal diese Linie durch den Schnittpunkt gezogen aber dann auch wieder verworfen,weil ich nichts gefunden hatte und mir die Parallelität nicht direkt aufgefallen ist. Sie ist nicht auf den Millimeter genau durch den Schnittpunkt, aber so bin ich zufrieden damit. So passt die 6 ja genau. aber welche Stadt wir suchen weiß ich immernoch nicht. :man_shrugging:


#537

Ich glaub, ich setz mich heut abend mal ran und versuch die Städte aus der 6 nach Brighton zurück. Dann kann mich endlich der Like von @DyingWizard_Odo in Frieden lassen, auch wenn es nichts werden sollte.


#538

Mir ist in den Sinn gekommen, dass theoretisch, ALLE Zahlen von 1 bis 6 als Linie eingezeichnet werden könnten, die 3 und die 4 wären allerdings gespiegelt.
wohin das führt, weiß ich allerdings auch nicht :confused:
1 - westendorf -> zapy -> borello
2 - southampton -> zapy -> westendorf -> fr? -> estella -> borello
3 - zapy -> Schnittpunkt -> westendorf-> Schnittpunkt
4 - zapy -> Schnittpunkt (in der Schweiz) -> borello,
für die gerade: westendorf -> estella
alternativ ist auch noch eine gespielgete 4 zu finden:
4a - borello -> southampton -> westendorf -> estella
5 - zapy -> fr? -> westendorf -> borello -> estella
6 - wie gehabt, also zapy -> southampton-> estella -> borello -> westendorf -> fr?


#539

Ich hab gerade keine Ahnung, was du meinst :sweat_smile:


#541

Update zu schweretruhe 123456: Es wurden alle Zahlen mit 123456 ausprobiert bis auf die 120 mit 6 am Anfang. Link zu einer Liste der Permutationen ist im Posting, auf das ich hier antworte.


#542

Verdammt… am Ende sind es doch doppelte.


#543

Alle 720 Permutationen von 123456 sind durchprobiert, nichts hat getriggert. (Aber das war’s wert.)


#544

“Ich weiß nicht, ob es den Ermittlern hilft aber große Freude bereitete meinem Dienstherren neben dem präzisen Zeichnen und der Zahlenmystik die Besuche seiner engsten Freunde in den Städten und Örtchen in ganz Europa. Ich empfehle den Gästen auch, sich ein eigenes Bild zu machen und es hier in der Akte mit anderen zu teilen. Gemeinsam ergibt sich so vielleicht ein richtiges und ganzes!”

Nehmen wir den Butler-Hinweis als geordnete Anweisung:

  1. Präzises Zeichnen
  2. Zahlenmystik
  3. Besuche in den Städten und Örtchen
  4. Eigenes Bild machen
  5. Ein Richtiges und Ganzes ergibt sich

Edit: Kann jemand auf der Karte den Mittelpunkt/Schwerpunkt des Fünfecks aus den 5 Orten ermitteln?


#545

die idee war super
aber so langsam nervt es schon im chad


#546

Soweit Inkscape es hergibt, komme ich in Frankreich ca. bei den Orten Arçon/Doubs raus, aber nicht perfekt. Der Marker steht in der Pampa/auf der Autobahn. Der nächst größere Ort wäre Pontarlier.


#547

Wobei wir ja bei Doubs bei Sud wären. Falls sich bis zum Ende die Himmelsrichtungen durchziehen


#548

Ich weiß halt auch nicht, ob wir das richtige Westendorf haben. :sweat_smile: