Forum • Rocket Beans TV

Was geschieht auf Brighton Manor? - Das RBTV Chadventure


#569

also ich sag mal so, bei den 3 Punkten bin ich mir “ziemlich” sicher. Bzw die haben sich für mich bisher so etabliert und würde ich da nicht in Frage stellen, weil es nicht sinnig ist. Außer @DyingWizard_Odo hat uns an der Nase herumgeführt, der Schlingel :stuck_out_tongue:

Und das Patent zum Auto kam 1886, ab dann ging es schnell weiter, also glaube zeitlich gesehen sind wir schon relativ richtig. Bzw. bisher brauchen wir die Zeit ja auch gar nicht. War ja nur wegen der Überlegungen zum Exil.

Und Brighton, was du eben sagst :slight_smile:


#570

Hm, das mit dem Auto hab ich nich bedacht :smiley: Sry dafür. Gut, wenn Westendorf auch stimmt, dann kam wohl der Kerl aus Zápy über Rotterdam nach Dover (Zimmer 2) – würde als einziger noch Sinn ergeben… Trotzdem finde ich Kutsche/Zug/Fähre noch immer schwierig zuzuordnen. Wie gesagt, kein Plan ob es uns weiter bringt aber wir sind ja ohnehin gerade in einer Sackgasse.

Wenn ich es richtig gelesen habe wurden auch schon alle möglichen Kombinationen von 1 bis 6 in der jede der sechs Ziffern nur ein mal vorkommen darf “gebruteforced”. demnach dürfte es ja nicht mehr um eine stupide Reihenfolge der Zimmer gehen, oder?

Ansonsten: PLZ? Frankreich hat leider nur 5 Stellen (wie wir auch). Führende Null?
Gibt es denn mittlerweile einen Discord-Server?^^


#571

in ?manor heißt es
Willkommen im Anwesen der Familie Brighton irgendwo in Südengland.

damit ist nördlch von London doch auszuschließen, oder nicht?


#572

Nein, da ist noch einiges an Platz nördlich von London im gelben Bereich.


#573

Ich hab mir eine Liste der größten frz. Städte angeschaut.

Die folgenden Stadtnamen könnten auch etwas sein, das man in der Bibliothek findet: Plaisir, Gap, Stains, Lens.


#574

Liebe Gäste, mich dünkt, dass Sie in den letzten Tagen einen großen Fortschritt gemacht und die Lösung nur knapp verfehlt haben. Seien Sie zuversichtlich und geben Sie jetzt nicht auf, der nächste Versuch kann schon der richtige sein.


#575

Möge er konkretisieren. :smb:


#576

Hab für nen Moment wegen Vorwahlen und Postleitzahlen überlegt, aber letztere wurden teilweise erst Mitte der 1980er eingeführt. Und in England ist das eh noch mal ein Kapitel für sich. :confused: Bei Vorwahlen ist das ganze noch uneinheitlicher. Außerdem wohl alles zu modern.


#577

Ich denk jetzt einfach mal “laut”…
was haben wir denn in den “letzten tagen” alles versucht?

  • sämtliche permutationen von 123456 wurden ja laut einem user bereits durchprobiert. demnach kann es nicht einfach DIREKT die reihenfolge der zimmer oder der plz oder koordinaten o.ä. sein.

  • wir haben irgendwie auch keine möglichkeit gefunden versichert auf den 6. ort zu kommen – also selbst wenn es um die plz/vorwahl/koordinaten/etc (teilweise mit führender 0) von diesem bestimmten ort geht, wäre es nahezu unmöglich alle orte davon durchzuprobieren.

  • die quersummen-theorie hat den unterschied, dass nicht nur die ziffern 1 – 6 vorkommen und wir nur eine unbekannte stelle haben. allerdings hat die reihenfolge basierend auf karte und himmelsrichtungen nicht funktioniert (Z-SH-E-B-W-X -> 59273X).

  • was mich wundert: haben wir die reihenfolge der zimmer bisher für irgendetwas gebraucht? bin leider nich von anfang an dabei gewesen, deshalb kann es gut sein dass ich etwas überlesen/sehen habe. falls nein wäre seltsam weshalb man die lage der zimmer dann in ein rätsel verpackt das wir absolut nicht brauchen…

  • die frage “wo kommt der sechste gast her?” klingt eigentlich als würde man doch den ort herausfinden können… “exil” in verbindung mit der nummerologie (5 24 9 12) war ebenfalls nicht richtig. ist “exil” ein anagramm? es gibt in frankreich zB die orte “lexy” oder “leix” oder selbst die insel “Île-d’Aix” (aixile)… besagte insel war übrigens ein zwischenstop von napoleon als er nach verlorener schlacht VERBANNT(!) wurde… und sie liegt ca. zwischen SH und E. napoleon selbst wurde in ajaccio geboren, falls es um diesen ort gehen könnte. und ja ich weiss dass er starb, bevor unsere geschichte vermutlich spielt.

wie gesagt, das sind alles nur gedanken… aber eventuell bringt es den ein oder anderen von uns weiter oder auf andere ideen…


#578

Eins scheint mir klar, irgendjemand hat schon fast das Richtige im Chat eingegeben.
Wir müssen nur noch rekapitulieren, was wir in den letzten Tagen alles im Chat eingegeben haben. Vom Twitch-Chat gibt es ja sogar Logs.
Für Youtube kann die Browser-History helfen. Welche Wiki-Seiten man aufgerufen hat etc.

Im Twitch-Chat wurde zwischen 2. Mai und der Butler-Nachricht Folgendes mit ?bibliothek eingegeben:
neufmesnil brains fa fiennes finestret florentin theodorfontane derschimmelreiter forleans bouillon mansiondanslexile OliverTwist EineGeschichteauszweiStädten zweistädte FluchtausParis HonorédeBalzac honoredebalzac balzac contres lacomediehumaine diemenschlichekomödie hommes StEduard StEttienne

Am 1. Mai hat SamulXul vieles ausprobiert, das man sich selbst ansehen kann:


#579

Liebe Gäste,

zunächst muss ich mich bei Ihnen für meine Fehleinschätzung entschuldigen. Mein Gefühl sagte mir, manche von Ihnen könnten der Lösung so nahe sein, dass Sie sie finden würden, wenn Sie ihren Weg nur weiter verfolgten, statt auf mich gebrechlichen Mann zu warten. Ich hoffe Sie sehen es mir nach, ich bin schon sehr alt.
Wie von Ihnen gewünscht, habe ich nun die Sichtung der Akte vollendet und muss Ihnen leider mitteilen, dass sich mir wohl keine neuen Hinweise offenbart haben, die Ihnen weiterhelfen könnten. Jedoch wurde ich bei der Betrachtung mancher der von Ihnen gezeichneten Karten an etwas aus meiner Jugend erinnert, ich hoffe Sie gestehen es mir zu, dass ich aus Sentimentalität ein wenig abschweife.
Es handelt sich dabei um ein Buch über die Geschichte eines Seeräubers und dessen Suche nach einem Schatz, aus dem mir meine Mutter - Gott möge sie selig haben - des Öfteren vorgelesen hatte. Einigen Zeichnungen hier in den Akten nicht unähnlich ergaben sich darin durch Punkte und Richtungen Pfade auf einer Karte. Der Pirat fand doch tatsächlich beim sturen Verfolgen des letzten Pfades den lang gesuchten Schatz - in der Nähe von einem Punkt, der auf einem Pfad lag, den er vorher bereits erkundet hatte. Welch Ironie des Schicksals.
Hätte mein Lord doch nur einen unverkennbaren, deutlichen Hinweis platziert, der jeden von uns auf den ersten Blick erkennen ließe, dass wir uns ausschließlich auf der richtigen Spur befinden können, ob nun gezeichnet, geschrieben oder beides gleichzeitig.

Sofern Sie, werte Ermittler, sich Ihrer Ergebnisse sicher sind, stets präzise recherchiert haben und keine falschen Schlüsse gezogen wurden, sehe ich nur die Möglichkeit, diesen Fall für immer als ungelöst dem Archiv zuzuführen. Aber sicher bedarf es nur einer kleinen Korrektur und etwas gemeinsamer Suche, um den nächsten Schritt zur wahrhaften Lösung zur vollenden, bevor das Manor seine Pforten für immer schließt.

Mit hochachtungsvollen Grüßen
Ihr ergebener ehemaliger Butler des Manors


#580

Hat man Sie nun endgültig entlassen oder wird das Manor nun geschlossen?

Ich bin zuversichtlich, dass die Gäste es in den nächsten Tagen lösen werden.
Wir haben bisher nicht die Richtigen Schlüsse gezogen und nicht präzise genug recherchiert.


#581

Damit ist wohl die 6 gemeint, die uns zum 6. Ort führt …


#582

Die 6. Stadt ist HERIC. Isso.

Das Schloss war um 20 Uhr kurz offen. Fortschritte:

?bibliothek heric Ein Buch über die Region um die französische Stadt Blain. Unter der Einleitung steht was geschrieben. [blaineinleitung]

?blaineinleitung Handschriftlich wurde hinzugefügt: “Angesichts der Umstände erteile ich Ihnen Zugang zu meinem Wissen. Dazu erhalten Sie die Gästeliste in neuer Reihenfolge.” [neuegästeliste]

?neuegästeliste Zu jedem der Gäste wurde ein Eintrag mit Empfehlungen erstellt. [neuelistegast1] [neuelistegast2] [neuelistegast3] [neuelistegast4] [neuelistegast5] [neuelistegast6]

neuelistegast1: Bringen Sie in Zimmer 6 Pasteur Philipp unter, den erfahrenen Theologen aus dem Osten. Er muss um 6:00 Uhr abgeholt werden.

neuelistegast2 (oder 3?) Zimmer 1 sollte Dr. Noster zugewiesen werden. Er ist ein talentierter, italienischer Chirurg und wird selber anfahren, da er in der näheren Umgebung tätig ist.

?bibliothek blain triggert auch etwas (wohl das Gleiche wie heric).


#583

:partying_face:

Ich freu mich für Euch! ehrlich!


#585

War es jetzt ein Schnittpunkt der Geraden zum Westen?

Ok…ok… neue Gästeliste und die Leute wurden neu angeordnet. Vllt ergibt sich daraus dann ja der Code für die Truhe, nachdem es nicht mit Bruteforce ging.

Borello      2  4 Estella
Westendorf   6  1 (frz., östliche Richtung im Namen)
Zápy         3  5 Southampton

So war es ja bisher, jetzt ist es so(wenn ich mich nicht gerade verlese):

Southampton      2  4 Estella (bleibt so)
Zapy              6  1 Borello
Westendorf        3  5 Heric

Damit verändert sichso:
Southampton von 5 --> 2
Zapy von 3 --> 6
Westendorf 6 --> 3
Estella 4 --> 4
Borello von 2 --> 1
Heric --> 1 nach 5

Ganz simpel für die Zahlenkombination vllt, dass es die Unterschiede der Zahlen sind (mal abgesehen vom negativen, wenn man es subtrahiert). Dann wäre die Reihe: 333014.

Edit: Oder es könnte auch die Summe sein. Nichts davon geht über 10. Dann wäre es 799836

Edit2: war es beides nicht.


#586

Ja. Die Linie Southampton-Estella geschnitten mit der Linie von Westendorf (Österreich) genau nach Westen. Die nähesten Orte zum Schnittpunkt sind Blain und Héric. Hätte man eigentlich viel früher haben können …

Noch mehr Fortschritt:
?blaineinleitung lupe Diese Handschrift ist anders als alle anderen. Wer diesen Text wohl geschrieben hat?

?neuegästeliste lupe Diese Liste scheint Fehler zu enthalten. Und doch scheint ein System dahinter zu stecken. Doch wo sind die Widersprüche und inwiefern ist die Reihenfolge von Bedeutung?


#587

Was ich/wir bis jetzt an der Truhe getestet haben:

012023
012320
021032
022130
022334
023012
023210
023234
023432
031220
042021
103202
120203
132086
136820
201203
202103
202301
202343
210023
210320
224301
234023
234320
240120
242303
246135
263415
301202
302102
320210
320234
320012
320432
333014
342302
343202
344300
403043
432023
432320
433220
502111
514362
531642
799836
966948

Der Grundgedanke hinter den Zahlen war die Differenz (bzw. die Summe) der empfohlenen Zimmer und der tatsächlich zugeordneten Zimmer eingegeben in allen möglichen Reihenfolgen die Zimmeranordnung zu lesen.
Vllt hab ich was vergessen aber ich denke meine Zimmeranordnung ist falsch oder es hat nichts mit der Truhe zu tun.


#588

Da die Truhe ja in einem der Zimmer steht, glaube ich halt schon, dass es entweder was jetzt mit den Zimmernummern zu tun hat, oder vielleicht mit den Uhrzeiten, wann die Leute abgeholt werden sollen bzw. die Tickets, die es ja in manchen Zimmern gab. Aber wie das miteinander in Verbindung steht… bin ich gedanklich noch nicht wirklich weiter bisher :thinking:


#589

Uhrzeiten hallte ich für höchst unwahrscheinlich, wir haben ja nicht für alle Gäste Uhrzeiten und außerdem sind es teilweise Abfahrts-, teilweise Ankunftszeiten bzw. Abholzeiten.