Forum • Rocket Beans TV

Was geschieht auf Brighton Manor? - Das RBTV Chadventure


#693

Hat schon wer jetzt nur die zugeordneten Abholzeiten ausprobiert?
Also als Möglichkeiten:
132086
136820
682013
201386


#694

jupp hab ich gerade gemacht… klappen alle nicht


#695

Wie viele Widersprüche gibt es pro Gast?


#696

Ungefähr 1 bis 3 bis jetzt.

Mögliche heiße Spur:
Die Ziffernfolge 123654 ist mir schon zwei Mal untergekommen.

  1. Wenn man die Karrierestände chronologisch ordnet und die Zimmernummern laut neuer Gästeliste aufschreibt: talentiert, aufstrebend, angesehen, erfahren, weltweit sehr erfolgreich, im Ruhestand - 123654.

  2. Wenn man die Berufe alphabetisch ordnet und den Zimmernummern laut Werkzeugen zuordnet:
    Archäologe, Architekt, Chirurg, Priester, Psychologe, Theologe sind in den Zimmern 615423, nach Gastnr. der Gästeliste: 123654.

Zufall?

Noch ein Zufall:

Man ordnet die Berufstitel alphabetisch und notiert die Gastnr. laut neuer Gästeliste: Dr., Dr., Maestro, Pasteur, Pater, Prof. - 246135.
Die gleiche Zahlenfolge wie unsere Zimmeranordnung!


#697

Den Ansatz halte ich für herausragend, nicht bloß Zufall. Es löst doch den Widerspruch mit System auf und wir bekommen eine vorläufige Version:

Gast 5, Zi 2, 2 Dr.	 	 5 Sinistre 	5 Psychologe	 5 England		5 13 Uhr in Dover 
Gast 6, Zi 4, 4 Dr.  	 6 Medicz		6 Priester  	 6 Spanien		6 8 Uhr in London abgeholt
Gast 1, Zi 6, 6 Maestro  1 Philipp		4 Archäologe 	 1 Tschechien	1 6 Uhr in abgeholt
Gast 2, Zi 1, 1 Pasteur  2 Noster		3 Architekt 	 4 Österreich	2 selbst angereist
Gast 4, Zi 3, 3 Pater	 4 Morton		1 Theologe 	 	 3 Frankreich	4 20 Uhr in Dover 
Gast 3, Zi 5, 5 Prof. 	 3 deStructo 	2 Chirurg	 	 2 Italien 		3 kommt selbst 

Jetzt müssen wir nur noch die Uhrzeiten und Nachnamen entsprechend anordnen. Wenn wir alles richtig gemacht haben ergibt sich der Truhencode aus einer Zeile >> “Wer diesen text Wohl geschrieben hat?”


#698

Gast 5, Zi 2, 2 Dr. 5 Sinistre 5 Psychologe 5 England 5 13 Uhr in Dover

ich lese in einer zeile aber leider mehr als 6 zahlen (522555513)

oder meinst du zeile von oben nach unten?


#699

Weil du evtl falsch Zählst, als Zahlen dienen NUR die 6 Attribute die zu vertauschen sind.

  1. Vorname, 2. Nachname, 3. Beruf, 4. Berufsstand 5. Land 6. Art der Anreise

#700

Werte Ermittler,

Leider ist meine Betrachtung der Akte erneut ins Stocken geraten. Ich befürchte, Sie wieder um Ihre Hilfe bitten zu müssen.

Sie haben die Lösung zur gesuchten sechsten Stadt in Windeseile gefunden, so dass es mein Verständnis übersteigt, wie Sie dies geschafft haben.
Wäre es im Bereich des Möglichen, dass Sie zu Stift und Papier griffen, um mir gnädigerweise den Weg zur Lösung im Detail erneut zu illustrieren, auf dass sich auch meinen alten Augen offenbare, was jetzt noch im Verborgenen liegt?


#701

ich hab uhrzeit mitgezählt lol^^


#702

Hochverehrter brighton_butler,

Selbstverständlich möchten wir Ihnen Ihrem Wunsch gemäß aufzeigen wie wir die Lösung der sechsten Stadt fanden.
Auf unserer Suche, waren wir bereits nach geraumer Zeit in Kenntnis über jene Reiseroute, die Ihr geschätzter Dienstherr zurückgelegt hat. Von Zápy nach Southampton, Estella, Borello, Westendorf und schließlich in westliche Richtung, -denn die Namen der genannten Ortschaften beinhalten die 4 Windrichtungen in jeweiliger Landessprache-. Dies Zeichneten Wir auf einer Landkarte ein.
image

Bei genauerer Betrachtung des Punktes der sich kreuzenden Wegstrecken, erkannten wir, dass die gesuchte Stadt direkt an selbiger Kreuzung liegt

image

Ich hoffe diese Erklärung trägt zu Ihrem Verständnis bei und klärt die Ungewissheit auf.

Zudem möchten wir Ihnen noch zwei weitere Ergebnisse präsentieren.
Zu Ihrer Frage was denn nun Ihren Dienstherren zu einer solchen Tat bewogen haben könnte, scheint das Motiv die Unsterblichkeit zu sein, die er gleich wie Gilgamesch erlangen wollte.
Ferner scheint wir haben ein System der Verschlüsselung gefunden und sind frohen Mutes damit auf dem richtigen Weg zu sein.


#703

Diese Grafik verstehe ich nicht. Wie hast du die einzelnen Spalten erstellt?

Bei Dr, Dr, Maestro … ergeben doch die Gastnummern der Liste die 246135, nicht die Zimmernummern.


#704

Man numeriert so durch wie sie auf der Liste stehen, dann muss man jede Spalte nach einem bestimmten Muster anordnen Vornamen: Alphabetisch

Gast 1, Zi 6, 1 Pasteur	 1 Philipp		1 Theologe		1 erfahren	 		1  Tschechien	1 6 Uhr abgeholt
Gast 2, Zi 1, 2 Dr. 	 2 Noster 		2 Chirurg		2 talentiert 		2  Italien		2 selbst angereist
Gast 3, Zi 5, 3 Pater 	 3 de Structo	3 Architekt		3 sehr erfolgreich	3  Frankreich	3 kommt selbst 
Gast 4, Zi 3, 4 Dr.		 4 Morton		4 Archäologe	4 angesehen 		4  Österreich	4 20 Uhr in Dover 
Gast 5, Zi 2, 5 Prof	 5 Sinistre		5 Psychologe	5 aufstrebend		5  England		5 13 Uhr in Dover 
Gast 6, Zi 4, 6 Maestro  6 Medicz		6 Priester		6 im Ruhestand 		6  Spanien		6 8 Uhr in London abgeholt

das ergibt

2 Dr.
4 Dr.
6 Maestro
1 Pasteur
3 Pater
5 Prof.

das ist kein Zufall dass es unserer Zimmeranordnung entspricht. Glaub ich jedenfalls nicht.
Man kann das genauso mit den Berufsständen machen wobei man da nach Zimmernummer sortieren muss, bzw man sortiert nach dem Berufstand so wie du das gemacht hast, also

2 talentiert 1
5 aufstrebend 2
4 angesehen 3
1 erfahren 6
3 sehr erfolgreich 5
6 im Ruhestand 4

dann sortiert man um und zwar gemäß der Zimmernummer also

5 aufstrebend 2
6 im Ruhestand 4
1 erfahren 6
2 talentiert 1
4 angesehen 3
3 sehr erfolgreich 5


#705

Ob wir die Reiseroute irgendwie mitverwenden müssen im Truhenrätsel? Z.B. könnte die Reihenfolge Tschechien, England, Spanien, Italien, Österreich, Frankreich noch woanders auftreten, oder so war ursprünglich die geplante Zimmerverteilung? Vielleicht war die Nachfrage des Butlers auch ein dezenter Hinweis, dass wir uns das nochmal anschauen sollten?


#706

Ich gehe mal stark davon aus, das der Butler meinte, dass die Linien auf der Karte eine 6 ergeben, es hat also vermutlich irgendwas mit Gast Nr. 6 zu tun. Oder vlt. Auch Zimmer 6


#707

Wenn man jetzt alle Zahlen, die wir irgendwo mit Gast 6 zusammenwürfeln, Haben wir Gast 6 Zimmer 4 und 8:00 Uhr abholungszeit. wenn wir jetzt annehmen das die zwei 0 der Uhrzeit dazugehören, fehlt und aber trotzdem noch eine Zahl :thinking:


#708

in der korrekten Liste ohne Fehler aber evtl nicht.
Das könnte jetzt etwas komplizierter werden aber ich versuchs mal…also

Wenn man die Vornamen, Nachnamen und Berufe alphabetisch, die Berufssände chronologisch, die Orte nach der Reiseroute und die Uhrzeiten nach den Tickets in den Zimmern sortiert, sieht man, dass sich die Vornamen direkt und die Reiseroute fast direkt mit der Zimmeranordnung 246 135 decken! Bei den Vor- und Nachnamen, Berufen und Städten sind es die selben Zahlen mit Permutation. Links in der Liste steht die Zahl des Gastes rechts die des Zimmers:
Bei Vor- und Nachnamen sieht man es an den Zahlen des Gastes
Bei allen anderen nimmt man die Zahl des Zimmers. Man Bekommt

Vornamen 246 135 (unsere Zimmeranordnung!)
Nachnamen 642 153
Berufe 315 426
Städte: 624 135 (schon wieder unsere Zimmeranordnung…fast!!)
Bei dem Status und den Uhrzeiten ist die Reihenfolge eine andere und zwar
Status: 123 654
Uhrzeiten: 321 456

2 Dr.	  1   6 Medicz     4   	4 Archäologe 3	2 talentiert   1	1  Zapy  	    6 	4 20 Uhr in Dover 3
4 Dr.  	  3   4 Morton 	   3   	3 Architekt	 1	5 aufstrebend  2 	5  Southampton	2   5 13 Uhr in Dover  2
6 Maestro 4   2 Noster 	   1   	2 Chirurg	 5	4 angesehen    3	6  Estella	    4	2 selbst angereist 1
1 Pasteur 6   1 Philipp	   6   	6 Priester	 4	1 erfahren     6	2  Borello	    1	6 8 Uhr in London abgeholt 4
3 Pater	  5   5 Sinistre   2 	5 Psychologe 2	3 erfolgreich  5	4  Westendorf	3	3 kommt selbst  5
5 Prof.   2   3 de Structo 5	1 Theologe	 6	6 im ruhestand 4	3  Blain 	    5	1 6 Uhr abgeholt  6

Ich hoffe das ist einiger maßen verständlich.
welche Zahlen wir nehmen müssen kann ich natürlich nicht sagen


#709

Die Idee, mit Verbindungslinien Zeichen zu erzeugen, könnte wieder wichtig sein.

Malen wir die 6 Orte als Punkte und nummerieren wir sie nach der Reihenfolge, wie sie bei der 6 abgefahren werden: 216534.

Bei der Ordnung der Orte nach Alphabet (Blain, Borello, …) erhalten wir bei Gästenummern die Reihenfolge 326541 und bei Zimmernummern 514236.

Es ist vielleicht Zufall, aber 326541 bildet ein H und 514236 bildet ein N.

PS:
Noch besser: Wir malen die 6 Orte und nummerieren sie nach der Zimmeranordnung 246135. Jetzt nehmen wir die Reihenfolge der Gästezimmer laut neuer Gästeliste 615324 und verbinden die Zahlen. Es ergibt sich: eine 6.


#710

Wie genau passen die Widersprüche in der Liste und das System dahinter dazu?


#711

Das System dahinter könnte sein, dass die Zahlen als Malanweisung dienen.

Die Widersprüche muss man bei den andern Spalten durch Umordnung auflösen und die neue Reihenfolge der Gastnummer pro Spalte liefert im Optimalfall ebenfalls je eine Zahl.

Edit:
Ganz heiße Spur! Die Berufe zugeordnet ihren wahren Zimmern ergibt die Zimmerreihenfolge nach Gästeliste 351624. Das ergibt eine 5!


#712

Hier die genauere Erklärung. Das ist unser Zeichenfeld: die Zimmeranordnung
2 - 4
6 - 1
3 - 5

  • Die neue Gästeliste hat die Zimmeranordnung 615324. Wir zeichnen das und erhalten eine 6 (genau die umgekehrte Reihenfolge, wie die erste 6 gezeichnet wurde).

  • Die Zimmeranordnung ist 615324. Wir ordnen jedem dieser Zimmer der Reihe nach den Beruf zu, der wirklich drin ist, und notieren das Zimmer, das dem Beruf in der Gästeliste zugeordnet ist: 351624. Es ergibt sich eine 5.

  • Länder: Der Weg der ersten gezeichneten 6 führt von CZ nach F. Die zugeordneten Zimmernummern lauten 624135. Es ergibt sich eine 2. (mit Fragezeichen, weil eigentlich die 3 zu Frankreich gehören sollte).

Damit hätten wir schon 3 Ziffern. Nur noch 3, bis wir die schwere Truhe öffnen können (?).