Forum • Rocket Beans TV

Was geschieht auf Brighton Manor? - Das RBTV Chadventure

Ich bin beim Zeichnen von “[westflügel] [ostflügel] [haupttreppe] [bibliothek] [musiksaal] [herrenzimmer] [kellertreppe]” ausgegangen.

können wir nicht wissen. hab ich ja geschrieben… gästezimmer (als block), küche sowie die zimmer an der eingangshalle angrenzend sind örtlich nicht genau beschrieben.

ich stimme dir zu. machbar wäre es allerdings, als kollektiv… gehen wir vom maximal schaffbaren aus: 10 versuche pro minute. bedeuten 600 versuche pro stunde. wie viele sind wir? 6? 7? 10 stunden ununterbrochen sind 6000 pro kopf pro tag (oder nacht). bei 6 leuten würden wir das schaffen. und ja ich weiss dass das vollkommen übertrieben und unrealistisch ist. kennt jemand die bestimmungen der chats? gibts da ne maximale anzahl an nachrichten pro zeit?

Die genauen Sekunden weiß ich nicht, aber wenn man zu schnell ist, antwortet der Bot iwann nicht, sollte was richtig sein.

Hatten das Problem auch schon, als wir das letzte Mal bruteforcen wollten.

ich hab beim durchprobieren der 123456 für 120 versuche glaub ich immer so eine halbe stunde gebraucht und es zog sich zum ende hin schon sehr.

1 Like

Ja das auch.
Und der Chat hätte mich am Ende fast gesteinigt :simonhahaa:

Wie versprochen, hier mal meine neue, saubere Karte des Anwesens. 100% bin ich nicht zufrieden, vor allem Musikzimmer und Kellerzugang sind noch immer ein großes Fragezeichen…

EG:

OG:

3 Like

Also, wir hatten eine Methode entwickelt bei der wir nur die Zahlen verwendet haben die über die Gästezimmer gezeichnet werden können, also 2 5 6 9
dabei haben wir 2 zahlen als gesetzt angenommen, die 5 bei den Berufen und die 2 bei den Ländern.
Wir haben heute morgen alle 256 kombinationen versucht.
Dann wurde uns gesagt:

image

Daraus schließe ich, das unsere Methode vom Prinzip her stimmt, die Reihenfolge war nur falsch.

1 Like

Eine Möglichkeit, die mir noch in den Sinn kommt, ist es, dass jeder Gästelisten-Eintrag eine Zahl kodiert. Also jede Zeile in unserer Tabelle ist dafür da, eine Zahl zu zeichnen. Und die Rehenfolge der Zahlen ist dann entweder über die Nummer der Zeile (?neuegaesteliste2 ist die zweite Zahl) festgelegt, oder über die Zimmernummern am Anfang jeder Zeile von 1 bis 6, welche ja auch die gezeichnete 6 ergeben. Das verwirrende dabei wäre, dass diese gezeichnete 6 für die Kategorie Zimmer, also spaltenweise erfolgt, statt zeilenweise.

Noch eine andere Idee wäre, die gelösten Rätsel in eine Reihenfolge zu bringen und die Räume auf der Karte so mit Pfeilen zu verbinden. Vielleicht kann man das dann auf die Gästezimmer übertragen, falls man z.B. sagt, das Speisezimmer entspricht dem mittleren linken Gästezimmer usw.

2 Like

Die 64 Möglichkeiten von 6???52 mit 2569 als Kandidaten habe ich erfolglos durchprobiert.

wir sollten die 256 möglichkeiten mit 25 anstatt 52 mal durchprobieren

Großartig! Ich finde Gefallen an Art, wie Sie die Lösung aus unterschiedlichen Richtungen angehen und bin voller Zuversicht, werte Ermittler.
Manch Ziffer auszuschließen ist gewiss zielführend, doch haben Sie auch schon erwägt, dass unter gewissen Bedingungen vielleicht auch andere Ziffern zustande kommen könnten?

Dürfte ich Sie darum bitten, ihre zugrunde liegende Liste mit uns zu teilen? Vielleicht könnte man ihr gemeinsam noch so manche, bislang unentdeckte Zusammenhänge entlocken.
Und wenn ich Sie, mit Verlaub, darum bitten dürfte, könnten Sie die Findung der Zahlen vielleicht auch noch etwas veranschaulichen?

Selbstverständlich werden wir die Liste gern mit Ihnen teilen.
Die gesamte Liste besteht nunmehr aus 256 Kombinationen, wobei wir wie schon erwähnt 52 als 4. und 5. Ziffer der Kombination angenommen hatten. Wir sind von den möglichen Ziffern 2 5 6 und 9 ausgegangen.

Als Grundlage also xxx 52 x

222 52 2, 222 52 5, 222 52 6, 222 52 9,
Dann schreitet man zur nächsten Ziffer
225 52 2,225525,225526,225529,
226522,226525,226526,226529,
229522,229525,229526,229529,
252522,252525,252526,252529,
255522,255525,255526,255529,
256522,256525,256526,256529,
259522,259525,259526,259529,
262522,262525,262526,262529,
265522,265525,265526,265529,
266522,266525,266526,266529,
269522,269525,269526,269529,
292522,292525,292526,292529,
295522,295525,295526,295529,
296522,296525,296526,296529,
299522,299525,299526,299529,

522522,522525,522526,522529,
525522,525525,525526,525529,
526522,526525,526526,526529,
529522,529525,529526,529529,
552522,552525,552526,552529,
555522,555525,555526,555529,
556522,556525,556526,556529,
559522,559525,559526,559529,
562522,562525,562526,562529,
565522,565525,565526,565529,
566522,566525,566526,566529,
569522,569525,569526,569529,
592522,592525,592526,592529,
595522,595525,595526,595529,
596522,596525,596526,596529,
599522,599525,599526,599529,

622522,622525,622526,622529,
625522,625525,625526,625529,
626522,626525,626526,626529,
629522,629525,629526,629529,
652522,652525,652526,652529,
655522,655525,655526,655529,
656522,656525,656526,656529,
659522,659525,659526,659529,
662522,662525,662526,662529,
665522,665525,665526,665529,
666522,666525,666526,666529,
669522,669525,669526,669529,
692522,692525,692526,692529,
695522,695525,695526,695529,
696522,696525,696526,696529,
699522,699525,699526,699529,

922522,922525,922526,922529,
925522,925525,925526,925529,
926522,926525,926526,926529,
929522,929525,929526,929529,
952522,952525,952526,952529,
955522,955525,955526,955529,
956522,956525,956526,956529,
959522,959525,959526,959529,
962522,962525,962526,962529,
965522,965525,965526,965529,
966522,966525,966526,966529,
969522,969525,969526,969529,
992522,992525,992526,992529,
995522,995525,995526,995529,
996522,996525,996526,996529,
999522,999525,999526,999529.

Die Bildliche Illustration der findung der Ziffern 5 und 2 an Position 4 und 5 sieht wie folgt aus

Inzwischen schließen wir Ziffern wie 8 und 0 nicht aus, das wären unter anderem folgende Möglichkeiten Ziffern zu zeichnen

426 153 = 5 = 351 624
246 351 = 2 = 153 642
162 453 = 9 = 354 261
615 324 = 6 = 423 516
246 153 = 3 = 351 642
153 624 = 0 = 426 351
624 153 = 0 = 351 426
426 531 = 8 = 135 624
246 351 = 8 = 153 642
624 153 = 1 = 351 426

Was könnte es noch für Bedingungen für andere Ziffern geben?

2 Like

Eine wunderschöne Darstellung, die Sie da in Windeseile erstellt haben, ich danke Ihnen vielmals!
Vor allem die Übersicht in Form des Bildes! Man könnte meinen, dass sich so ohne Weiteres die Zahlen ergeben müssten.

Doch scheint dies noch nicht der Fall zu sein.
Könnten Sie, werter Gast, mit Ihrer Methode alle sich ergebende Ziffern zeichnen und die Positionen in der Tabelle markieren, ob derer Sie sich sicher oder unsicher sind?

Hat vielleicht ein weiterer Ermittler eine Tabelle, die er uns so zu präsentieren vermag? Möglicherweise wird dies helfen, dieses Rätsel zu lösen.
Schließlich muss der Ersteller der neuen Gästeliste sich etwas dabei gedacht haben, diese ausdrücklich in der Reihenfolge verfasst zu haben, wie sie sich uns nun darbietet.

Wenn Sie dann noch mit Sinn und Verstand die Lösung von verschiedenen Richtungen in Angriff nehmen, vermag der Truhe, sei sie noch so schwer, gar nichts anderes übrig bleiben, als sich Ihnen zu ergeben.

6 Like

Gezeichnet habe ich die Zahlen. Die 8 und die 0 scheinen nicht zu gehen 1 4 und 7 hab ich weggelassen.

Allerdings erscheint es mir unklar wie ich welche Position in der Liste Markieren soll.

hm… die 2 die sich bei der route der städte ergibt sieht allerdings anders aus als die beiden 2er hier. die frage ist, ob das in ordnung ist oder nicht… beim gilgamesch rätsel standen die zahlen ja auch nich für die typischen buchstaben - wäre also nicht das erste mal. allerdings denke ich dass es mit so vielen möglichkeiten schin wieder unmöglich ist, die richtigen zahlen so rum zu finden.

Stimmt, aber diese 2 624 135, hab ich ja auf dem anderen Bild schon

die frage ist, ob jede variante nur 1x vor kommen darf…

Wir hätten 5 zahlen 2, 3, 5, 6, 9
Eine Zahl muss doppelt auftreten, ich tippe mal auf “Berufsstand” und “Abholzeiten”.
Welche Variante es ist spielt keine Rolle, wir müssen halt nach allen Varianten suchen, sind ja nicht viele.

Werter Butler, ich werde nun meinen aktuellen Stand der Ermittlungen zur Truhe darlegen.

Für die Zuordnung der Länder habe ich nicht versucht, die Länder den Nachnamen zuzuordnen, sondern die die Zimmer-Anordnung (links oben 2, rechts oben 4, links Mitte 6, rechts Mitte 1, links unten 3, rechts unten 5) habe ich auf die Europa-Karte gelegt. Dies hat folgende Zuordnung ergeben: 2 England, 4 Osten (Tschechien), 6 weltweit (Frankreich), 1 Österreich, 3 Spanien, 5 Italien.

Die Reihenfolge der Kategorien pro Zeile habe ich beibehalten. Also wenn an 6. Stelle ein Land steht, habe ich dieses durch das passende Land ersetzt, genauso bei den anderen Kategorien. Dadurch habe ich durchmischte Spalten.

Aktuell arbeite ich mit folgenden Varianten, wobei der Karriere-Status noch am meisten Unsicherheit beinhaltet, insbesondere in Spalte 4. In Spalte 5 kann man aufstrebend auch durch erfahren oder angesehen ersetzen, und Theologe und Psychologe sind austauschbar. Die Kombinationen ergeben alle eine 1 in der Spalte 5.

  0        1          2            3              4                5              6                7

Gast1 | Zimmer6 | 5 Prof.   | 2 Noster     | 6 Ruhestand   | 4 Archäologe  | 3 weltweit    | 3 selber anreisen
Gast2 | Zimmer1 | 4 Dr.     | 3 de Structo | 1 erfahren    | 4 Österreich  | 3 Architekt   | 2 selber anfahren, tätig in der Nähe
Gast3 | Zimmer5 | 1 Pasteur | 6 Medicz     | 2 italienisch | 5 aufstrebend | 2 Chirurg     | 6 für pünktliche Abholung sorgen um 8:00 Uhr in London
Gast4 | Zimmer3 | 6 Maestro | 1 Philipp    | 4 angesehen   | 1 Theologe    | 6 spanisch    | 1 um 6:00 Uhr Abholung
Gast5 | Zimmer2 | 2 Dr.     | 4 Morton     | 2 talentiert  | 5 Psychologe  | 5 England     | 4 um 20:00 Uhr mit Fähre in Dover
Gast6 | Zimmer4 | 3 Pater   | 5 Sinistre   | 6 Priester    | 1 Osten       | 3 erfolgreich | 5 Kehrt von Reise zurück, 13:00 Uhr Dover abholen

gezeichnet:       H = 8 ?     H = 8 ?        6               1               6               H = 8 ?

Gast1 | Zimmer6 | 2 Dr.     | 2 Noster     | 6 Ruhestand   | 4 Archäologe  | 3 weltweit    | 3 selber anreisen
Gast2 | Zimmer1 | 4 Dr.     | 3 de Structo | 1 erfahren    | 4 Österreich  | 3 Architekt   | 2 selber anfahren, tätig in der Nähe
Gast3 | Zimmer5 | 1 Pasteur | 6 Medicz     | 2 italienisch | 5 aufstrebend | 2 Chirurg     | 6 für pünktliche Abholung sorgen um 8:00 Uhr in London
Gast4 | Zimmer3 | 6 Maestro | 1 Philipp    | 4 angesehen   | 1 Theologe    | 6 spanisch    | 1 um 6:00 Uhr Abholung
Gast5 | Zimmer2 | 3 Pater   | 5 Sinistre   | 2 talentiert  | 5 Psychologe  | 5 England     | 4 um 20:00 Uhr mit Fähre in Dover
Gast6 | Zimmer4 | 5 Prof.   | 4 Morton     | 6 Priester    | 1 Osten       | 3 erfolgreich | 5 Kehrt von Reise zurück, 13:00 Uhr Dover abholen

gezeichnet:       2           H = 8 ?        6               1               6               H = 8 ?


Gast1 | Zimmer6 | 4 Dr.     | 5 Sinistre   | 6 Ruhestand   | 4 Archäologe  | 3 weltweit    | 3 selber anreisen
Gast2 | Zimmer1 | 5 Prof.   | 3 de Structo | 1 erfahren    | 4 Österreich  | 3 Architekt   | 2 selber anfahren, tätig in der Nähe
Gast3 | Zimmer5 | 1 Pasteur | 6 Medicz     | 2 italienisch | 5 aufstrebend | 2 Chirurg     | 6 für pünktliche Abholung sorgen um 8:00 Uhr in London
Gast4 | Zimmer3 | 6 Maestro | 1 Philipp    | 4 angesehen   | 1 Theologe    | 6 spanisch    | 1 um 6:00 Uhr Abholung
Gast5 | Zimmer2 | 2 Dr.     | 4 Morton     | 2 talentiert  | 5 Psychologe  | 5 England     | 4 um 20:00 Uhr mit Fähre in Dover
Gast6 | Zimmer4 | 3 Pater   | 2 Noster     | 6 Priester    | 1 Osten       | 3 erfolgreich | 5 Kehrt von Reise zurück, 13:00 Uhr Dover abholen

gezeichnet:       H = 8 ?     2              6               1               6               H = 8 ?

Ich hoffe, diese Übersicht ist einigermaßen zu verstehen. Die gezeichneten Zahlen entstehen, indem man pro Spalte die Zahlen vor den Begriffen auf der Zimmer-Anordnung nachzeichnet.