Forum • Rocket Beans TV

Was geschieht auf Brighton Manor? - Das RBTV Chadventure

Gibt es unter Ihnen, werte Ermittler, denn jemanden, der die ersten 3 Dimensionen beherrscht?
Falls nicht, so wäre es möglicherweise ausreichend, wenn Sie sich mit Ihrem Geist in einen Kreativmodus versetzten.

Und wie ich sehe, ist auch Ihnen nicht entgangen, dass trotz der üblichen Reihenfolge die Symbole unüblich mit der Jungfrau beginnen.
Vielleicht sind meine Kenntnisse über die Sternbilder einfach nicht ausreichend genug, um mir hierauf einen Reim machen zu können.
Möglicherweise könnten Ermittlungen in dieser Richtung hilfreich sein?

2 Like

Muss ich leider chris zustimmen

Hier mal eine 3D ansicht von Brighton


Das obere Stockwerk ist noch nicht eingerichtet

7 Like

Nochmal zur Anordnung der Zimmer. Ich habe die Küche jetzt mal südlich des Speisesaals angeordnet. Da im Herrenzimmer ein Kamin ist hab ich angenommen dass dieses an die Küche grenzt und sie sich so den Schornstein teilen können. Außerdem macht ein Herrenzimmer nur in der Nähe des Speisesaals Sinn. Da die Kellertreppe nach Süden geht habe ich sie im Norden der Eingangshalle platziert. Das Musikzimmer ordne ich wegen dem Sonnenlicht nach Süden ein. Den Turm den wir immer seperat gezeichnet haben habe ich jetzt mal in das Gebäude integiert. Die Tür in der Nordpassage wäre quasi rechts.

Fantastisch!
Einmal in den Kreativmodus versetzt, wissen Sie wahrlich Wunder zu vollbringen. Mein Applaus gilt Ihnen!

Nun ist nur noch ein klein wenig Fantasie nötig, um über die letzten der kleinsten Abweichungen hinweg zu sehen.
Ich hoffe, dass die doch sehr lobenswerte Verliebtheit zum Detail Sie nicht dazu führt, das große Ganze zu übersehen.

Werter Ermittler, wäre es Ihnen denn auch möglich, alle Stockwerke gleichzeitig anzuzeigen?

Ferner wage ich kaum danach zu fragen, doch hat das Versetzen in einen Kreativmodus auch bei einem der anderen Ermittler Früchte getragen?

2 Like

Ich möchte es mal versuchen und alle Stockwerke gleichzeitig anzeigen.



Besser ist es mir leider nicht möglich. Vielleicht vermag dies ein anderer Ermittler.

Zusammen

1 Like

Die Frage ist ja da nur, was man genauer betrachten soll. Spontan würde ich sagen den Teppich? Weil der Rest… puh… keine Ahnung öö

Ja, den Teppich hätten wir genau genommen aber auch im 2 dimensionalen betrachen können.

Mh, ja stimmt. Nur so übereinander gelegt könnte man vielleicht etwas anderes in den Teppichschnittpunkten erkennen oder so.

Aber sonst… sehe ich nicht so viel, was 3D helfen soll.

So betrachtet, liegt Gästezimmer 3 über der Bibliothek und das Arbeitszimmer über dem Atelier

Ich dachte erst, es hilft, die Anzahl der Sterne der einzelnen Zeichen mit einzubeziehen, aber das ist nicht so einfach, da die “Verbindungslinien” der Zeichen je nach Quelle unterschiedlich viele Sterne verbinden. :neutral_face:

1 Like

Vielleicht müssen wir einfach einen fantasiecontest machen. Was seht ihr in der gestalt des hauses?

2 Like

Ein… Haus. :ugly:

Welches Programm hast du für die Darstellung verwendet, @Zher0?

Kann man damit in gängige 3D-Dateiformate (OBJ, 3DS …) exportieren?

Das Videospiel “The Sims 4”. Nein kann man glaub ich nicht.

2 Like

In der Mythologie von Mesopotamien wurde das Sternbild Jungfrau auch mit Inanna aus dem Gilgamesch-Epos in Verbindung gebracht.
Inanna schickte den Himmelsstier auf die Erde, um Gilgamesch und Enkidu zu bestrafen.
Inanna’s Symbol war der 8- oder 16-eckige Stern und ihre heilige Zahl die 15.

image

Der 8 zackige Stern der dem Teppich in der Eingangshalle doch sehr ähnelt.

Hier noch mehr:

  1. So liegen Die Gästezimmer über den Zimmern:
    2 - Herrenzimmer, 4 - Musiksaal
    6 - Westflügel, 1 - Ostflügel
    3 - Bibliothek, 5 - Keller




Vielleicht ergibt sich dadurch eine Reihenfolge.

  1. Die Route die wir genommen haben war.
    Bibliothek - Westflügel (Speisesaal - Küche)
    Musikzimmer - Herrenzimmer - Arbeitszimmer
    Musikzimmer - Atelier - Küche - Gästezimmer - Bibliothek - Gästezimmer 3 - Keller
    zeichnet man sie in 3D nach ergibt sich aber auch nichts. :confused:

  2. Die 3. Dimension ist die Höhe

3 Like

Mich deucht, als würde sich mein Verdacht bestätigen, dass ob des hohen Detailgrads das Wesentliche aus den Augen verloren würde.
Vielleicht wäre eine simplere Übersicht angebracht, welche die wenigen Unzulänglichkeiten kompensiert, die diese Zeichenweise am Beispiel der fehlenden Kellertreppe mit sich bringt?

Mit Verlaub, werte Ermittler, da wohl auch weiterhin keiner unter Ihnen die ersten drei Dimensionen zu beherrschen vermag, dürfte ich Sie erneut fragen, ob das Versetzen in einen Kreativmodus noch weitere Ergebnisse hervorgebracht hat?
Vielleicht gibt es andere Betrachtungsweisen, die sich als aufschlussreicher herausstellen könnten.

2 Like

In der Tat, scheint dies der Fall zu sein.
Das Wesentliche wird außer acht gelassen, da wir es nicht erkennen. Was wäre denn das Wesentliche große Ganze?

Ferner widerspreche ich Ihnen nur sehr ungerne, aber werter Herr, die Kellertreppe befindet sich im unteren rechten Raum auf der linken Seite, sie ist nur sehr schwer zu entdecken

Dennoch hier eine einfachere Übersicht der Stockwerke, zum Teil Ohne Boden.


1 Like

Verzeihen Sie mir, Sie haben natürlich Recht, werter Ermittler, meinen alten Augen war es nicht vergönnt, die Kellertreppe zu erkennen, fehlt ihr doch ein sehr markantes Detail.

Doch bin ich nun verwirrt ob Ihrer Frage.
Mir schien, als seien Sie sich alle bereits einig, was das Wesentliche ist, das es zu betrachten gilt.
Als ein großes Ganzes hat es uns durch das Anwesen begleitet und uns den Weg geebnet.
Stets still im Hintergrund, doch stäche es uns mit seiner Aufdringlichkeit das Blut ins Auge, betrachtete man seiner nur durch das richtige Monokel.
Zweifelsohne der gesuchte Faden, der demjenigen, der die ersten drei Dimensionen beherrscht, den richtigen Weg offenbaren wird.

Als ich noch im Dienste von Lord Brighton stand, verzierten mehrere wunderschöne Teppiche in Purpur die Flure dieses Anwesens.
Nur schweren Herzens habe ich seine Entscheidung zur Kenntnis genommen, diese durch einen roten Teppich zu ersetzen, der sich in seiner Gesamtheit entlangt der Flure durch das Anwesen verästelt.
Stets hatte es mich verwundert, dass Lord Brighton diesen sogar die Kellertreppe hinunter und zum Turm hinaufführen ließ, während die Flure zu manch anderen privaten Gemächern in ihrem alten Zustand verblieben.
Doch nun bin ich mir sicher, dass dieser Teppich, seiner garstigen Aufdringlichkeit zum Trotze, die alles andere um ihn herum in Nichtigkeit verschlingt, doch noch ein Geheimnis in sich trägt, das es zu aufzudecken gilt.

Mit Verlaub, ich lege Ihnen nahe, den Teppich als solchen in den Fokus Ihrer Ermittlungen zu setzen, am Ende vermag es nur eine Sache der richtigen Perspektive zu sein.

Die Zeit drängt, werte Ermittler

4 Like

Doch welche Perspektive mag uns zum Ziel führen? ist es der Blick vom Eingang aus? so dass alle Teppiche auf eines jeden Stockwerks zu einem einzigen Strich verschmelzen, von links nach rechts? So dass wir zwei horizontale Striche haben, verbunden durch die Trepppen, sowie Striche in den Keller und in den Dachboden? Aber moment, hinter der Ostprivattür scheint kein Teppich zu sein…
?sternkreissymbole wassermannsteinbockstierkrebsskorpionwaage
?sternkreissymbole waageskorpionkrebsstiersteinbockwassermann
Nein, so geht das nicht, wie ist nur die Reihenfolge auf der gleichen Stockwerksebene?

Auch können wir die Perspektive von der Seite des Ateliers oder Speisesaals einnehmen, so dass nun nicht die West-Ost-Teppiche sich zeigen, sondern die Nord-Süd-Teppiche. Wieder verbinden die Treppen die Striche.
?sternkreissymbole jungfrauskorpionkrebssteinbockstier
?sternkreissymbole jungfraukrebsskorpionstiersteinbock
?sternkreissymbole stiersteinbockkrebsskorpionjungfrau
?sternkreissymbole steinbockstierskorpionkrebsjungfrau

Müssen wir gar eine schräge Perspektive einnehmen? So dass Ost-West und Nord-Süd Teppiche ihre Bedeutung behalten? und zählen nur die Endpunkte der Teppiche als eine Druckplatte, und sind die Druckpatten kreisförmig angeordnet? Und dann habe ich die 3 anderen Zimmer von der Eingangshalle nicht beachtet, und verästelt sich der Teppich auch zu den Gästezimmern oder ist das ein einziger Strich nach Süden im oberen Stockwerk? Und endet der Teppich am Westprivatzimmer und dem Nordturm, oder geht es dahinter jeweils weiter? Aber das können wir ja jetzt noch nicht wissen, also wohl nein.

1 Like