Was zockt ihr gerade ?


#7753

Joa, das Kampfsystem ist auch ein wenig anders.


#7754

Ys viii
Sunshine coastline. Alles was man über das Spiel wissen muss, um es zu lieben :herz:
https://youtu.be/dNgph1g422Q


#7755

Ich hab meins einem Freund geschenkt, mich hat der super langsame Start angeschreckt. :sweat_smile:


#7756

Kann ich verstehen. Der Anfang war zwar jetzt nicht der actionreichste, aber ich mag es wenn spiele quasi einen schritt vor der eigentlichen Handlung ansetzen und so Charaktere oder die Welt etablieren. Macht zum Beispiel Gravity rush 2 so :herz:
Bevor die Handlung fahrt aufnimmt, fängt das Spiel in einer Minenkolonie an und stellt die Charaktere vor und macht Lust auf mehr :smile:


#7757

Ich kann die Faszination für Zelda immernoch nicht verstehen. War mein erstes Spiel für die Switch weil ich nur gutes gehört habe aber es hat mich leider ziemlich enttäuscht. Erkunden bringt irgendwie nichts, es gibt kaum was zu entdecken und es gibt gefühlt nur 5 Gegnertypen. Vllt. Liegts auch einfach an mir aber ich habe nach ca. 15h die Lust verloren.


#7758

Ein bisschen kann ichs sogar verstehen. Es gab halt keine “normalen” Dungeons sondern die meist sich ähnelnden Rätseldungeons. Und sie ist sicher nicht für jeden etwas.

Das Spiel hat bei mir aber trotzdem eine extreme Entdeckungsfreude und Abenteuerlust geweckt. Manchmal rennt man ewig über weite Wiesen, sieht irgendwo am Horizont einen interessanten Punkt und dann hört man plötzlich Musik aus der Ferne und man findet wieder eine NPC oder sogar ein kleines Dorf. Das war am Ende für mich so viel befriedigender als an jeder Ecke eine Höhle o.ä. zu finden.

Es war wirklich ne Mischung aus der Steuerung, Atmosphäre und auch Musik die für mich so gut funktioniert haben.
Mark Brown hat finde ich ein tolles Video zur Open World von Zelda gemacht


#7759

Finde SC6 auch geil… aber prügelspiele scheinen eh nicht mehr beliebt zu sein… bis auf die ganzen manga serien ableger die ne starke fanbase haben… hab damals soul blade gesuchtet auf der ps1 und dann erst wieder auf der psp sc broken destiny oder wie das hieß… leider konnte ich sc6 bis jetzt nur ne woche genießen weil red dead redemption kam… das einzige was ich auszusetzen hab sind die zu langen wartezeiten bei mp matches, aber vielleieicht liegts an meinem inet… freue mich schon auf 2B dlc… wenn ich rdr2 durch hab werd ich dann weiter zocken und trainieren auch wenn das bei mir nicht viel bringt weil unbegabt… hoffe nur daß es dann noch wer zockt.


#7760

Das Ding bei solchen Prüglern, es reicht mir z.B. Wenn ich einen zu Hause habe, den man dann mal mit Freunden spielen kann.
Habe Street Fighter V und Dragon Ball FighterZ, letzteres spiele ich auch öfters mal online und SF V ewig nicht mehr angepackt. Möchte dann halt ungern noch einen Prügler in meinem Regal verstauben lassen :sweat_smile:


#7761

ich hab an die 7 solche prügelspiele… hab kaum freunde weil behindert und umgezogen… ich zock das auch gerne ggn bots weil ich dann auch mal gewinne… zum glück hab ich mir sc6 digital geholt, dann kann es auch nicht verstauben im regal… war früher master race pc daddler, aber die hardware wurd mir zu teuer… am meisten hab ich mich auf prügelspiele gefreut als ich die ps4 bekommen habe um dann zu merken daß prügelspiele kaum anklang finden… naja als sc6 raus kam waren ca 80000 zuschauer beit twitch aktiv am gucken… gestern waren es 780… also scheint das interesse am anfang groß zu sein aber dann lässt es erheblich nach.


#7762

Mass Effect Andromeda


#7763

Bulletstorm: Full Clip Edition

Erst gab es Horror, dann ein Horrorepos und nun gibt es auf die Fresse! :colinmcrage:


#7764

Der allmorgendliche Blick in den Spiegel, auf dem weg zur Arbeit!


#7765

Bin neben RDR2 noch Danganronpa 3 und Dead Cells am zocken. Zu viele Games für zu wenig Zeit. Es ist wohl Zeit für Hartz4 :smiley:


#7766

Bloodborne - The Old Hunters

Sehr geiler DLC bisher und scheint sich schön in die Story einzufügen. Sofern ich sie denn bisher richtig verstanden habe.

Den ersten Boss hab ich auch nach ein paar Anläufen geschafft und

… Ludwig ist jetztwohl einer meiner Lieblingsbosse überhaupt. Der erste Boss bei dem für mich wirklich alles perfekt war. Extrem cool inszeniert, der Kampf selbst sehr intensiv, der Phasenwechsel war wohl einer der majestätischsten und beeindruckendsten die ich je eh erlebt habe, die ganze Atmosphäre war genial und das Areal gibt genug Platz für ein richtig cooles “Duell”. Und diese Musik!
Ich hab eigentlich kein Problem mir Hilfe bei nem Boss zu holen aber Ludwig war so ein Boss, bei dem hätte ich mich komisch gefühlt ihn zu zweit zu verprügeln. Beim Dialog am Ende musste ich ihn anlügen, weil ich mich sonst echt scheiße gefühlt hätte. :smiley:


#7767

FF 15 am weitermachen. Zuletzt hat die Motivation irgendwie gefehlt.


#7768

Bist ja erst am Anfang ^^


#7769

du wechselst ja auch die spiele,wie die unterhose :joy:


#7770

Das macht keinen Sinn.

Er wechselt die Spiele doch sehr häufig und fast täglich? :confused:


#7771

Fällt mir bei den Screenshots ein:

Fand es dämlich dass die Götter immer im Ladescreen direkt vorher gespoilert wurden :man_facepalming:


#7772

Danach kommt chapter fünf. Das mochte ich ganz besonders :herz:
Ganz besonders die Szenen mit gentiana.