Was zockt ihr gerade ?


#8233

Oder schneller durchspielbar, da es einen ziemlich ablenkt und es nix großartiges als Belohnung gab :sweat_smile:


#8234

22 Stunden später und ich hab 99% im Abenteuer Modus von Smash. Teilweise echt anstrengend.


#8235

gab es in gravity rush nicht irgendwelche katzenpunkte,womit man zeug freischaltet?


#8236

Ja, die hat man durch die treasure hunts bekommen. Neue Kostüme und Möbel größtenteils. Spaßig, aber nicht nötig für das Durchspielen.


#8237

der b run ist ein einziger guilt trip


#8238

Erinnert mich ein wenig an DSA Blackguards mit Karten. Ansonsten nettes Ambiente mit krampfiger PC-Steuerung. Whatever, ein nettes Spiel für zwischendurch


#8239

Die Rätselkämpfe haben es mir leider madig gemacht. Ansonsten mochte ich es.


#8240

Ja die haben auch ein wenig den Wind aus den Segeln genommen bei mir.


#8241

und an die kostüme kommt man nicht mehr?


#8242

Außer das im Adlerhorst, das war pure befriedigung dass die ins Gras beißen. :smiley:


#8243

Es sind nur wenige. Die meisten bekommst du durch die story oder sidestories. Du bekommst die Kostüme aus dem ersten teil, wenn du deinen save state noch hast und überträgst.


#8244

Es wirkt stellenweise ein wenig überambitioniert. :wink:


#8245

Ja, dass es oft nur eine einzige Lösung gibt ist dezent übertrieben


#8246

Yup leider kommst du an die wohl nicht mehr ran. Aber wie @adi-da schon sagte, dass sind nur wenige und zum Durchspielen wirst du die nicht brauchen. Ich find es aber auch blöd das man Spielern diese Möglichkeit genommen und nicht zumindest einen Patch erstellt hat, sodass man diese Inhalte bei Spielbeginn freischaltet.


#8247

@adi-da
ok danke!

die bilder um schätze zu finden, hätte man auch drin lassen können.
zur not hätte man ja die online id’s entfernen können.


#8248

Nier

Der Part mit den Maskenmenschen und den Wölfen ergibt keinen Sinn. :confused:

Die Wölfe greifen die MEnschen doch schon vor dem Timeskip an. Warum ist es im B run auf einmal so dass die Wölfe nicht verstehen warum die Menschen sie bekämpfen. :confused:


#8249

Wie kommst du darauf, das die Wölfe sie vorher schon angegriffen haben?
Klar, kam es immer mal wieder zu Vorfällen hier und da aber gezielte Angriffe gab es nicht. Es war ein typisches Scharmützel-Szenario,bei dem zwei ewige Feinde immer mal wieder, im Namen der Revierverteidigung und um der Feindschaft willen, Nadelstiche gesetzt haben (und die Menschen haben, wie immer, angefangen).


#8250

Weil man sie ja schon vor dem Timeskip bekämpft da sie immer wieder Menschen angreifen. Die Aussage des Schattens dass Menschen so nett sind und sie sie nicht bekämpfen macht keinen Sinn. Seine Szenen wirkten als hätte es kein böses Blut gegeben und als wäre der Angriff der Menschen vollkommen überraschend.


#8251

Wo sagt der Shade etwas davon, das Menschen nett seien?
Der einzige Grund, warum die Wölfe nie auf einen endgültigen Angriff gesetzt haben, war die Liebe des Wolfes Roc zu seinem Herrchen, der ihm immer sagte, das die Menschen eigentlich gut seien.
Und wie gesagt: es waren Revierverteidigungen. Die Wölfe haben die Menschen für ihre Vergehen gehasst und wenn Nier oder andere Menschen ihr Revier betreten, greifen sie selbstverständlich an.
Das ist nicht zu vergleichen, mit einem gezielten Ausrottungsversuch, wie dem der Menschen zur Hochzeit.


#8252

Im ersten Rückblick sagt er dass Menschen noch lernen werden und sie sie deswegen nicht bekämpfen solle. Und die Wölfe greifen einen an sowie man die Wüste betritt. :stuck_out_tongue: Und die MEnschen haben vor der Hochzeit auch nicht versucht alle Wölfe auszurotten, sondern die getötet die der Stadt zu nahe kamen.