Rocket Beans Community

Was zockt ihr gerade ?


#9638

Deshalb wurde es ja auch oft scherzhaft Nebelwerfer 64 genannt! :slight_smile:

Ich mochte das N64 aber!


#9639

Ich auch, gehört mit dem NES, SNES, MegaDrive und Dreamcast zu meinen Lieblingskonsolen. (ach und der Game Boy) Mich hat das mit dem Nebel nie gestört.


#9640

Mich auch nicht.

Ich hatte es Quasi als Zweitkonsole neben der Playstation.

Auf dem N64 hatte ich natürlich wesentlich weniger Spiele als auf der Playstation, die waren dafür aber auch verdammt gut! :slight_smile:


#9641

Das N64 war bei mir damals die Hauptkonsole. Neben Nintendo hatte ich sonst immer nur Sega. Irgendwann kam mal eine PS2 als Drittkonsole dazu.^^


#9642

Ich war in meinem Freundeskreis der einzige der ein N64 hatte.

Die anderen waren alle auf der Playstation unterwegs.

Da war es dann natürlich cool sich immer gegenseitig Spiele auszuleihen!

Aber das N64 hatte schon ein paar echte Kracher zu bieten! :slight_smile:


#9643

An manchen Stellen wäre der Nebel aber nciht schlecht gewesen:

Ist halt n bisschen doof, wenn man die triggerbaren Felsbrocken am Himmel bereits schweben sieht.


#9644

Halb so schlimm. :slightly_smiling_face:


#9645

Versteh den “Nebel-Hate” eh nicht so ganz.
Ja es war aus einen technischen Not geboren, aber hat halt auch stark die Atmosphäre geprägt.


#9646

Jo, stört mich nicht auch sonderlich, aber manchmal erfüllte der Nebel schon auch einen gameplaytechnischen Zweck.


#9647

bei Avatar :schroeckatar: war das doch auch kein Problem :kappa:


#9648

Naja, kein Spiel ist perfekt.^^


#9649

Das mit dem Nebel ist mir auch erst bewusst aufgefallen, als bei Giga immer darüber gewitzelt wurde.


#9650

Brumm, brumm. Lange kein Horizon 4 mehr angefasst xD


#9651

Wie kannst du nur ? ^^

PS: Horizon hat auch einen Foto Mode.


#9652

Ja, der ist aber nur so lala


#9653

Ne kleine Aufwärmrunde auf der Nordschleife bei Nacht.


#9654

Bei Donkey Kong Tropical Freeze gerade den Eisbär-Boss aus Welt 5 gelegt und somit die letzte reguläre Welt freigeschaltet. Ich weiß nicht warum, eigentlich war der Boss nicht sonderlich schwer, aber irgendwie hat der mir echt zuschaffen gemacht.

Jetzt trotzdem erstmal weiter Thimbleweed Park. Bin gestern Abend in Kapitel 7 vorgedrungen und schaue mir nun endlich mal Chucks Kissenfabrik von innen an. Fühlt sich irgendwie auch nach Endspurt an.


#9655

The Legend of Zelda - Breath of the Wild
Immer noch. Es wird von Minute zu Minute immer besser/schöner. Habe aktuell 3 Titanen besänftigt und das Master Sword.
Es is einfach so unfassbar liebevoll gestaltet. Es gibt an jeder Ecke irgendwas zuentdecken und Ecken gibt es verdammt viele. Schätzungsweise 40-50 Stunden spiele ich bestimmt schon. Die Spielzeit häuft sich so sehr weil ich nix verpassen möchte und ich immer vom eigentlichen Ziel abkomme. So geschehen als ich wieder bei den Gerudos war und plötzlich einem Moldora gegenüberstand. Es gibt soviel was ich erzählen könnte , von dem was ich so auf meinem Abenteuer erlebt habe. Sehr warscheinlich, unter anderem weil ich leider so spät dran bin, wurde bestimmt eh schon alles zu Breath of the Wild erzählt. Obwohl ich zugeben muss das es mich wenig interessiert. Ich finde man kann das Spiel nicht oft genug loben bzw erzählen was für einen Persönlich so toll an dem Spiel ist.
Einzig die Musik, welche ich im großen und ganzen passend und schön finde, hat mich zumindest in Kakariko und Gerudo Village etwas “enttäuscht”. Hatte gehofft das dort auch die alten Melodien verarbeitet wurden. Lediglich Rito Village, das Dorf der Orni, wurde diesbezüglich beachtet. Und das wie ich finde wunderschön. Wollte garnicht mehr raus aus dem Dorf. Das Thema aus Windwaker wurde hier sehr schön weiter entwickelt und an Breath of the Wild angepasst.
Naja seis drum, mich erwarten wohl noch einige Stunden bis ich mich auf mache die Verheerung zu verbannen. Ich freue mich wie ein kleines Kind darauf :smiley:
Zum Abschluß noch mein Ohrwurm aus Rito Village, es ist so schön :flushed: :


#9656

Bin gerade im zweiten Playthrough von The Witcher 3 und es ist immernoch eins der besten Spiele, die ich je gespielt habe. Das Kampfsystem ist super, die Landschaft ist toll und die Musik ist einfach nur bezaubernd. Auch die Story ist so gut, dass ich mir nach dem ersten Durchgang direkt alle Bücher geholt und durchgelesen habe. Wirklich einer dieser Welten, in die ich gerne und oft zurückkehre.


#9657

Ich bin kürzlich über diesen schönen Mix gestolpert: