Forum • Rocket Beans TV

Welchen Film habt ihr als letztes gesehen?

Noch ein Jake Fan :smiley:
Ich fand den Film auch echt cool und ja man hasst ihn da… :stuck_out_tongue:
Hast du Nocturnal Animals und/oder Enemy (beide mit Jake) gesehn?
LG

1 Like

Wie kann man Jake nicht lieben. Massiv talentierter Mann.

5 Like

Kann die Abneigung gegen ihn als Nightcrawler auch null nachvollziehen. So ambitioniert und lernbereit, jemand der auch mal bereit ist, ein Opfer zu bringen. :simonhahaa:

6 Like

Sehe ich auch so :smiley:
Hab aber tatsächlich schon von Einigen gehört, dass sie ihn nicht gut finden.
Aber das sind auch so Leute, die nur einen Film gesehen haben. XD

5 Like

Er spielt für mich in der gleichen (von der großen Allgemeinheit unterbewerteten) Liga wie Viggo Mortensen.

1 Like

Find auch, dass er die Rolle sehr geil spielt und das liebe ich ja auch und denke mir: Geil (was ein Spasti xD)
Aber sympathisieren kann ich mit dem Charakter nicht. Man sagt ja nur man hasst ihn, weil man ihm die Rolle echt abkauft!. : )

3 Like

Von Viggo hab ich tatsächlich nicht viel gesehen.
Kannst du da was empfehlen?

Ja, find auch, dass Jake leider total untebewertet ist. Hat echt gute Filme/Rollen. :smiley: Find den so seit 14-15 Jahren echt gut. :smiley:

1 Like

Kann dir die Film Fights Episode ans Herz legen, in der Florentin ihn als besten Antihelden verteidigt. Er bringt ziemlich gut die Ambivalenz des Charakters auf den Punkt.
Man fiebert mit dem Crawler und gleichzeitig ekelt man sich vor ihm. Gab glaubich auch ne Oskarnominierung für Gyllenhall, mehr als verdient.

1 Like

Danke, die hab ich gesehen und mich gefreut, dass er erwähnt wurde :smiley:
Stimmt, er hat es echt gut zusammengefasst.
Dann wohl leider nur ne Nominierung… : /

1 Like

Ab von den logischen Herr der Ringe Filmen:
The Road
Green Book
Captain Fantastic
Indian Runner
28 Tage
Hidalgo
A History of Violence
Tödliche Versprechen - Eastern Promises

3 Like

Danke, hab nem Screenshot gemacht.
HdR hab ich natürlich gesehen : )
Und leider Psycho… xD

1 Like

Beide bisher leider noch nicht

Der Brotverdiener / The Breadwinner (gibts gerade auf Netflix)

Absolute “Must Watch”-Empfehlung!

In dem Animationsfilm geht es um ein kleines, mutiges Mädchen, in einem von Taliban regierten und deswegen frauenfeindlichen Kabul, dass versucht ihren Vater zu retten und ihre Familie zusammenzuhalten. Dabei spielt das Thema “Geschichten erzählen”, “Vergangenheit” und “Trauerverarbeitung” eine große Rolle. Natürlich neben der Rolle der Frau in dieser Gesellschaft.
Die Nebencharaktere sind alle gut ausgearbeitet, vielschichtig und glaubwürdig. Abgesehen von der großen Schwester, die wirkt im Gegensatz zu den anderen Charakteren etwas blass.

Der Film erzählt nicht nur eine tolle, emotionale Geschichte, er sieht auch noch gut aus. Der Animationsstil ist wirklich klasse.

2 Like

Kann ich dir echt empfehlen :smiley:

1 Like

Wie sich das hier ließt als sei Jake Gyllenhall dieser unbekannte Dude den kaum einer mag :joy:

1 Like

Einmal und nie wieder.

1 Like

der haut einen schon echt aus den Latschen

2 Like

Ja, der ist echt bitter. :beansad:

1 Like

Glaube den habe ich vor 5 Jahren oder so zum ersten mal gesehen und an manche Szenen muss ich heute noch ab und an mal denken :joy:

1 Like