Whisky (für Amis und Iren auch Whiskey) - Alles rund ums "Wasser des Lebens"


#401

Auf jeden Fall ist er deutlich leckerer als Jim beam honey.^^


#402

NOCH leckerer? Na dann. Gibt ja ein paar von den Drambuie. Welchen davon soll ich mir nun kaufen?

Der hier kommt ganz gut weg.

Drambuie Whiskylikör 15 Jahre (1 x 0.7 l)


#403

Ist auch lecker, aber wir haben meistens den Standard. Also ohne altersangabe.


#404

Ach ich gönn mir nach der Prüfungszeit den 15er. Wird sich bei mir eh ewig halten.


#405

Ich hatte mal den

On the rocks ein gedicht


#406

So, hier nur auch noch zur allgemeinen Info:

Nicht wundern; ich hab mich nun von “Lex_Noctu” in @Graue_Eminenz umbenennen lassen!

Also quasi “Alter Whisky in neuen Schläuchen”?
NUN :thinking:

Aber jetzt passts halt besser zum CHAT,
wie auch zu Twitter (wobei ich dort “Graue Eminenz” nur als “Rufnamen” habe, der Account aber @eminenz2go lautet.
#Werbung … Lasst mal’n Like da! :wink:


#407

Ach so, ich wollte ja auch noch kurz berichten …

Neulich waren bei netto Jim Beam-Sorten für unter 10 Euro im Angebot. Da habe ich dann doch mal zugegriffen, da ich schon länger mal vor hatte, den “HONEY” zu probieren.

Und was musste ich feststellen? Diese Marke scheint einfach nicht mein Fall zu sein, beziehungsweise macht auch dieser Jimmy deutlich, dass er für meinem Geschmack ungemischt einfach ekelhaftes Zeug ist!

Beim Öffnen dachte ich noch “Wow, was schwebt mir denn da für ein betörender Duft entgegen!?” Aber sobald ich mit der Nase näher kam, wurde es mir schon zu viel. Geschmacklich war er für mich einfach nur sprittig und unheimlich klebrig-süß … nun ja, der Name “Honey” sagt es ja eigentlich auch schon. Sobald mit viel Cola und Eis zusammen, war er durchaus wieder erträglich.


#408

Fer Jim Beam Honey ist echt lecker! Das sagt sogar Whisky Lünning!


#409

Da sieht man mal wieder die unterschiedlichen Geschmäcker.

Aber das ist auch gut so. Würde es nur nach mir gehen, dann hätte “Jim Beam” schon längst dicht machen können. Damit würden aber hunderte auf der Straße stehen - und das wär doch schade.


#410

Das ist korrekt. :point_up:

Bestätige. :upside_down_face:


#411

Meine “spirituellen” Errungenschaften, die ich von Islay mitgebracht habe. :smirk:

Und ein paar Impressionen von der Führung.
image


Das anschließende Tasting war göttlich. :drooling_face:


#412

Ein Laphroaig 10 Jahre zu einem guten Stück Pulled Pork :drooling_face:


#413

Irgendwie widerspricht sich Stück und Pulled Pork in meinem Kopf :grin:


#414

Sagen wir mal so, es war ein 2,8kg Schweinenacken :smile:
16h war das Prachtstück auf dem Grill :slight_smile:

Der Whisky passt sehr gut dazu, solange man auf rauchig steht :wink:


#415

Mit Laphroaig wird aus jedem Bauchfleisch ein Rauchfleisch!
Aaayyooo!! :mega:
… Ne sorry, der war schlecht :wink:


#416

Gerade gesehen, dass der Talisker Skye im Angebot ist:


#417

Wer mal etwas Kleingeld auf der Seite hat.


#418

Ich hab mir den Drambuie geholt und muss sagen auf Eis ist er ein wahrer Genuss. Er wird auf jeden Fall einen Stammplatz in meinem Alkohol-Vorrat bekommen.

Ich hab es jetzt auch endlich mal geschafft einen Aureum aus der Edelbrennerei Ziegler in Freudenberg zu probieren. Ziemlich traurig wenn man bedenkt dass ich quasi daneben wohne. Der milde aromatische Geschmack hat mir gut gefallen vor allem der süßliche Abgang, den ich doch eher bevorzuge.


#419

Nicht dran gedacht das hier zu posten, aber bis morgen gibts hier noch richtig gute Preise z.b. zwei flaschen Jameson zum Preis von einer, also 17,99. Auch andere Spirituosen Deals und andere Whisky Sorten im Angebot, aber das ist eigentlich sowie ich sehe der günstigste im Vergleich zum Normalpreis

https://www.vonfloerke.com/de/club


#420

Freut mich. :grin: