Rocket Beans Community

Wie "böse" ist die RBTV Community?


#2034

Es geht nicht darum als was sie sich bezeichnen sondern wie sie und warum sie so handeln :wink: Aber das mit dem Kontext verstehen ist ja heutzutage allgemein so ein Problem…


#2035

oh, ich denke, du hast den kontext, in dem du dich bewegst, mit deiner wortwahl sehr deutlich zum ausdruck gebracht. :wink:


#2036

also war dein Kommentar nur ne hübsch verpackte Provokation? Sag doch einfach was Sache ist, erspart uns allen Zeit und dein ich bin ja so diplomatisch und sachlich Image das du verbreiten willst kauft dir doch eh keiner ab der länger hier liest


#2037

ich habe deine wortwahl hinterfragt, da ich sie als absichtlich abwertend und respektlos ansehe. wenn du das schon als provokation auffasst, dann sei es so.
aber wie sagte einst ein user so treffend: das mit dem kontext verstehen ist ja heutzutage allgemein so ein problem…

wie du aber jetzt daraufhin mit persönlichen unterstellungen reagierst, sagt in meinen augen mehr über dich selber aus als über alles andere.
und es zeigt einmal mehr, dass dieser thread oder andere über eine fraglich toxische community wohl nicht von ungefähr kommen.


#2038

Woher weißt du jetzt nochmal was dante meint?


#2040

Eddy (sinngemäß) in Bohndesliga: Ich ban jetzt alle im Chat. Da hat einer Tobi beleidigt. Die sind alle Scheisse.

Nils: Nein die Leute sind gut. Es gibt nur einige Idioten.

Das fasst das Problem ganz gut zusammen.


Die Entwicklung des Programms von RBTV
#2042

Simon + Eddy vs. Nils + Budi? :smiley:

Es ist doch jedes Mal das Gleiche. Die meisten finden es gut, einige finden es nicht gut, einige tun das kund, andere nicht, einige machen das angemessen, andere nicht…und dann ist man entweder so reflektiert und konzentriert sich auf das insgesamt sehr positive Feedback oder man schießt sich auf eine Handvoll Nörgler ein, die nur Aufmerksamkeit wollen (und bekommen).

tl;dr: Auf konstruktive Kritik und quantitativ die Gesamtheit betrachten, Rest ignorieren.


#2043

Ja es wurde halt Extra um das zu erwähnen das laufende Gespräch unterbrochen. Es hätte keiner mit bekommen. Für Tobi ist auch kacke zu wissen das er beleidigt wurde.
Und dann wurde auch wieder pauschalisiert das alle Kacke sind.


#2044

ich hab bohndesliga nicht von beginn an im yt-review gesehen, ich hatte etwa 10 minuten verspätung. deshalb fehlt mir möglicherweise etwas vom anfang.
aber so wie ich es mitbekommen habe, hat eddy folgendes gesagt:

tobi, da hat dich einer beleidigt. ich schmeiss den jetzt raus.

pauschalisierungen oder eine aussage, dass “alle kacke sind”, habe ich so, wie du es formulierst, nicht gehört iirc.
auch wurde es danach nicht weiter groß thematisiert, wie man hier evtl. fälschlich herauslesen könnte.


#2045

Er hat schon gesagt das er “alle” Rauswirft. Das war aber auf die bezogen die dumme Kommentare geschrieben haben. (denke ich)


#2046

Hab die Stelle mal rausgesucht Bei 15:55 sagt er:

" Mir gefallen die Kommentare im Chat nicht. Ich schmeiss hier jetzt ALLE raus."


#2047

finde es bei Eddy immer wieder bemerkenswert, wie oft er erwähnt, dass er schon sooo lange im Geschäft ist und wie unabgeklärt er trotzdem bei solchen Sachen reagiert…


#2048

ja sorry, my bad, das

mir gefallen die kommentare im chat nicht, ich schmeiss jetzt alle leute raus.

was er vorher gesagt hat, hatte ich nicht mehr in erinnerung.
danke fürs schnelle raussuchen


#2049

Echt jetzt? Das ist doch ziemlich offensichtlich dass es nur ein Spruch ist und er nicht wirklich alle gebannt hat^^ Also das jetzt sofort gegen Eddy auszulegen find ich echt übertrieben.


#2050

Schon klar das er nicht alle bannt, es war in der Situation aber einfach vollkommen unnötig darauf einzugehen. Dafür hat man doch Chatmods die sich darum kümmern.


#2051

Es geht nicht darum was er machen will, sondern darum, daß er dies Live erwähnt.


#2052

Ich war im Chat. Ede hat mich nicht gebant.

Dass man offensichtlich Witze immer erklären und belegen muss :roll_eyes:


#2053

Es wurde doch schon gesagt das es nicht um den Scherz geht, sondern dass man der Sache überhaupt eine Bühne bietet. Don’t feed the Troll kennt man ja eigentlich.


#2054

Wenn man so ein Standing zu seinen Zuschauern hat wie RBTV, sollten sich die Mods wirklich öfter mal überlegen wie sie mit den Zuschauern umgehen und was sie sagen. Da kann selbst ein kleiner, als Scherz gedachter Seitenhieb reichen um Empörung auszulösen.

Denn auf der einen Seite wird immer wieder betont wie gemein die Community teilweise nicht ist, selbst wenn von dort auch mal satirisches kommt oder es nicht ganz so ernst gemeint ist, auf der anderen Seite geht man schon wieder nur auf negative Kommentare ein und haut dann, auch wenns nur Spaß war, so nen Satz raus.

Also quasi die Mods nehmen sich das Recht heraus Quatsch mit den Zuschauern zu machen und die zu veralbern, passiert das aber in die andere Richtung wird bei einem MoinMoin von irgendjemanden wieder gesagt wie fies die Zuschauer nicht sind und man sowas nicht machen kann.

Wer austeilt muss eben auch einstecken können, man hat allerdings das Gefühl dass sie das bei RBTV teilweise nicht (mehr) können.

Es wurde hier im Forum schon oft angesprochen dass sich die Mods auch gegenüber den Zuschauern dementsprechend verhalten sollen wenn sie dieses Verhalten auch von den Zuschauern erwarten und nicht beleidigen und was weiß ich was und das dann als “ist doch nur Spaß” oder “Satire” abstempeln.

Passend dazu die folgenden Sprichwörter:
Wie man in den Wald ruft…
Wenn du nicht willst was man dir tut…

In den letzten Jahren hat sich diesbezüglich am Sender kaum was verändert.
Wenn man es dann im Forum anspricht wird es auch nur abgetan mit “Nur weil die das vor der Cam machen, müssen die Zuschauer das nicht nachmachen” usw…

Die Realität sieht aber anders aus da es nunmal immer welche geben wird die sich dem verhalten des Mods anpassen und solang sich das Verhalten der Mods On-Air nicht ändert, wird es auch bei der Community keine Besserung geben.

Schwarze Schafe und Trolle wird es so oder so immer geben aber die werden weniger wenn man sich vor der Cam auch dementsprechend benimmt.


#2055

Am meisten tut mir jetzt @Luca_R leid der dieses Umdenken bei seinen Kollegen irgendwie hin bekommen muss.