Rocket Beans Community

WoW Communitygilde


#81

Stimmt, aber ist bei meinen Lebensumständen einfach nicht drin. Ich kann nie 2 Wochen vorher sagen, ob ich am Sonntag um 19.00 4 Stunden Zeit hab … Ich kann mich nicht committen …


#82

Ich weiß gar nicht ob das der Fall sein wird. Leute gewöhnen sich schnell an Mechaniken und ich verstehe nach wie vor nicht, wieso Blizzard glaubt, dass sich die Spieler besser fühlen wie es aktuell ist.

2 Tage a 4 Stunden die Woche sind für mich aktuell noch tragbar. Früher warens aber auch mal gut 4-5 Tage die Woche wo ich geraidet habe :sweat_smile:

Jop, nach dem Raid oder auch sonst mal im TS schön Bierchen trinken und plaudern, war eigentlich immer ganz chillig.


#83

Ich hasse TS. War auch nur dann im TS.


#84

Ach, bei den coolen Gilden war ich nur im TS. Super Gespräche bis tief in Nacht, nicht immer nüchtern. Okay! Selten nüchtern.


#85

Ach das haben wir immer falsch gemacht. :smiley:

Ich könnte es, aber ich will nicht mehr.


#86

Ich hab gern Filme, Serien oder RBTV als Hintergrund beschallung. Das gelaber im TS geht mir abseits von Raids sehr auf die nerven. Außerdem bekomm ich von Headsets schnell Kopfschmerzen.


#87

Ich glaube so hat es bei mir auch aufgehört. Ende MoP ist meine letzte Gilde zerbrochen und ich habe angefangen neben WoW Yt laufen zu lassen. Das und TS geht wirklich nicht. Und dann wäre ich eben nur der Typ, der nur zum Raid online oder ins TS kommt. Dafür will ich keiner Gilde joinen.


#88

Ich bin nur in der Gilde wegen dem 15min CD vom Ruhestein :gunnar:


#89

Was haben alle gegen den guten alten Chat. :beanwat:


#90

Dinge gehen unter. Ich habe nichts gegen den Gildenchat per se und habe auch immer geantwortet. Aber ich habe auch niemandem im TS besprochene Dinge hinterher getragen.

Ich habe zur Zeit meine eigene Gilde. Die Volksrepublik Nordgnomeregan, alle meine Twinks sind drin. Und ja, alles sind Gnome, naja die meisten.


#91

Mit Chat kannst du Raids nur auf Normal machen, und die meisten Gilden machen HC…


#92

Ich rede nicht von raids. Da hab ich mich mittlerweile damit arrangiert dass es mit TS gemacht wird. Aber viele Gilden verlangen dass man durchgehend im TS ist wenn man online ist. Oder schauen einen an als wäre man ein Alien wenn man sagt man will TS nur für Raids nutzen.

Mir ist der chat unendlich lieber für das normale geplauder.


#93

Ich war auch früher zu Classic Zeiten erst mit Level 50 in einer Gilde. Ich hab mich in WoW immer als den “einsamen Entdecker” gesehen, der mit random Leuten in der Welt bei Quests Freundschaften geschlossen hat. :laughing:

Wäre mir nicht aufgefallen. Und wenn das bei einer so ist, bin ich instant wieder weg!


#94

Also das ist mir noch nie unter gekommen.

Ich war mal in einer, wo die wöchentlichen Besprechungen im TS und ingame in Eisenschmiede, in einem Schlachtzug gemacht wurden. Damit niemand nebenbei questet. :smiley:
Es hätte mir eine Warnung sein sollen.


#95

Warum durfte man nicht nebenbei Questen?

Hab schon öfters beibGilden gelesen dass sie leute suchen aber es eine allgemeine TS Pflicht gibt


#96

Wenn in einer Gildenbewerbung im Chat steht “TS Pflicht”, fang ich die an zu trollen :gunnar:

Das ist mittlerweile aber eher selten, zumindest auf Malfurion^^


#97

Um keine der unglaublich wichtigen Sachen zu verpassen, die dort besprochen werden.


#98

Kennst du noch diese Gold Farm Gilden mit Auto Invite Addon? Eine Zeit lang war mein Hobby die Dinger anzunehmen und ihren Gildenchat zu spammen bis sie mich wieder rauswerfen.


#99

Ich hab früher die Gegner von bots gemarked und sie für mich killen lassen :beanjoy:


#100

Es gab mal Tricks um Leute unfreiwillig PVP zu flaggen. Ein Kumpel hat mal einen Bot so lange gefarmt bis er Morddrohungen von dessen Herrchen bekommen hat.