Xenoblade Chronicles 2

nintendo
switch

#1

Datum der Erstveröffentlichung: 01.Dezember.2017
Entwickler: Monolith Soft
Herausgeber: Nintendo
Serie: Xeno-Reihe
Genre: Computer-Rollenspiel
Plattform: Nintendo Switch

E3 Trailer

Ich freu mich schon richtig aufs Game und wird dadurch natürlich ein Day 1 kauf von mir wie siehts bei euch aus ? berührungspunkte ? bock ?


#2

Ich hab mir jetzt den ersten Teil gebraucht für den 3DS gekauft, wollten das jetzt durch zocken und mich danach entscheiden ob ich es mir hole. Aber von RPGs bin ich eig. nie abgeneigt.


#3

War mein erstes Game auf der Wii U als ich sie mir voriges Jahr günstig gekauft habe, und hat mir überraschend gut gefallen. Freie offene Welt und man zieht quasi los, um sich seine eigenen Abenteuer zu suchen, einen roten Story-Faden gab's nur bedingt - ähnlich wie in Spielen wie Fallout und Co. Allerdings fand ich einige Quest-Texte etwas allgemein gehalten, wenn man z.B. gebeten wird, eine bestimmte Blume zu finden, allerdings nicht weiß, auf welchem der 4 Kontinente die denn wächst. Da hatte ich dann irgendwann keine Lust mehr drauf, durch 4 Kontinente zu laufen und nach einer Blume zu suchen, weil einem keine Hinweise gegeben wurden. :nun:

Freue mich aber dennoch sehr auf den neuen Teil! Hatte durchweg meinen Spaß mit dem Erstling.


#4

Weiß nicht was ich davon halten soll. Klar wird es wohl ein gutes Spiel, aber es mir zu Japanisch mit Waifus, junge Mädchen, die große Brüste haben, und Japanischem Humor. Wenigstens sind die Charakter ein deutliche Verbesserung im Gegensatz zu Teil 2 xD


#5

Freue mich sehr darauf!
Bin gespannt ob ich die angekündigten Xenogears Eastereggs ohne Hilfe finden werde :smiley:


#6

Chronicles X fand ich richtig gut auf der Wii U. Die riesige offene Spielwelt, die verschiedenen Quests, die Möglichkeit mit drei anderen Spielern online gigantische Monster zu bekämpfen und seltene Items zu suchen, und nicht zuletzt auch die Mechs haben Chronicles X zu einem meiner Lieblingsspiele der Wii U gemacht.
Xenoblade Chronicle hatte ich auf dem 3ds gespielt, und auch damit eine Menge Spaß gehabt, wobei ich bis jetzt das Spiel nicht beendet habe.
Was ich bis jetzt von Chronicles 2 gesehen habe gefällt mir, und ich freu mich aufs Spiel.


#7

Freu mich sehr drauf. Teil 1 und X waren auch großartig (und bekommen hoffentlich noch ein remake). :smiley:


#9

Teil 2 macht mich jetzt nicht so an, habe den ersten Teil auf der Wii gesuchtet ohne ende und hätte gern X auch gespielt, leider kam der für die falsche Konsole.


#10

guter Ansatz aber leider falsche Plattform.


#11

Naja, ich kauf mir Spiele für Plattformen die ich besitze und nicht ne Plattform für ein Spiel.


#12

Bin gespannt was du davon hälst, aber ich finde es doof, das grandiose Xenoblade anhand der 3DS-Version zu bewerten :>


#13

Ich fande den ersten Teil super, einer meiner liebsten RPG's auch wenn es offensichtliche Schwächen hat.
Von Chronicales X war ich ein bisschen enttäuscht, die Welt und sogar die Musik haben mir sehr gut gefallen, aber die Geschichte war diesesmal irgendwie nicht mein Fall, liegt vllt auch daran dass bis auf ein paar Ausnahmen die Party Mitglieder weniger integriert waren.

Auf den neuen Teil freue ich mich tierisch. Zwar stört es mich ein wenig in welche RIchtung der Look der Charas geht, aber darüber kann ich hinweg sehen solange die Geschichte überzeugen kann.


#14

Das einzige was mich an X gestört hat (dafür sehr) war dass es nur einen wirklich begehbaren Ort bzw Stadt gegeben hat und alles andere nur eine Oberwelt war. Ansonsten fand ich es super, auch wenn man gemerkt hat dass die WiiU aus dem letzten Loch gepfiffen hat...


#15

Weil ich gerade lese, dass ihr alle mit dem ersten Teil den Xenoblade Chronicles 1 auf der Wii meint: Ich habe nur den Xenoblade Chronicles X-Teil auf der Wii U gespielt, (der für mich daher der erste Teil ist ^^). Heißt das, Xenoblade Chronicles 2 hat mit Xenoblade Chronicles X nicht so viel zu tun? Oder anders gefragt: Als jemand, der Xenoblade Chronicles X mochte, kann ich mich bei Xenoblade Chronicles 2 auf ein ähnliches Spiel freuen oder ist das gameplaytechinsch anders wie Xenoblade Chronicles 1, das ich nicht gespielt habe?


#16

Das Spiel muss mir noch jemand gut verkaufen. Gameplay sieht mir viel zu sehr nach "MMORPG ohne MMO" aus, und das Charadesign finde ich persönlich fürchterlich schlecht.


#17

Warum MMORPG? Auf mich wirkt es wie der erste Teil in einer neuen Welt.

@Cyberblitzbirne
Ich vermute es wird ähnlich bzw ein mix daraus und aus dem ersten Teil auf der Wii bzw dem n3DS.


#18

Stimmt, das war auch so ein Punkt der gestört hat. Die Stadt war zwar immer ein Ankerpunkt, was innerhalb der Geschichte auch Sinn gemacht hat, aber man hätte vielleicht ein/ zwei Alienstädte einbauen können.

Aktuell sieht der neue Teil wirklich eher wieder nach Teil 1 aus. Allerdings gab es tatsächlich die ein oder anderen Elemente die in mmorpgs vorkommen, wie z.b. die Quests.


#19

https://pbs.twimg.com/media/DOp92-8XkAMNOaz.jpg

Glaubt ihr eigentlich, dass NoA, die schere noch einsetzen wird, oder werden wir 1:1 die selbe Version wie die Japaner kriegen?


#20

Wenn zensiert sind die chancen gut dass ich mein Spiel wieder abbestell und mir gebraucht hol. Aber der Screenshot ist ja harmlos.


#21

Wenn es nur um sie geht, dann glaube ich das da nichts zensiert wird. Bin da bei @Kraehe, auf dem Screenshot sieht sie harmlos aus.

Bei Chronicles X hat man glaube ich bei der Kleinen eine Zensur vorgenommen. Da war es allerdings so, dass sie minderjährig war, oder zumindest danach aussah.
So wie es den Anschein hat, ist es bei der Dame im Screenshot ja nicht der Fall.