Xenoblade Chronicles 2

nintendo
switch

#806

Du bekommst halt weniger Bonus-EXP. Wenn du darauf verzichten kannst, hast du keinen Nachteil.

EDIT: Okay, und es gibt natürlich ein paar Rare Blades, die man durch Side Quests bekommt.


#807

Meh, verdammt^^


#808

Die verderben mir aktuell auch das Spiel.

Die Hauptquest war bisher wirklich überragend, aber die Nebenquests sind sowas von langweilig und stupide…


#809

Hier würd ich einen Guide nutzen für die Blade Side Quests (also die man braucht um blades zu bekommen als auch die speziellen für einzelne Böades) . Die sind teils wirklich, wirklich gut (im vergleich zu den normalen sidequests) .


#810

Ja werde ich wohl auch. Werde allerdings erstmal etwas leveln und die dann nach holen. Dann wirds einfacher. :smiley:


#811

Ok es lohnt sich dann doch ziemlich einige Nebenmissionen zu machen. Da kommt doch viel an Bonus XP und Talentpunkten zusammen.


#812

XC2 hab ich tatsächlich über drei Monate gespielt :smiley:
Nach 75h war ich dann auch durch. Für das Kampfsystem habe ich locker über 30h gebraucht um das voll aus zu schöpfen. Das Add On hab ich dann schnell in 20h gerusht. War auch geil und das Kampfsystem nochmal entschlackt. Beides zsm in 95h erledigt und bisher das JRPG auf der Switch. Nintendo bringt mehr so geilen Shice raus.


#813

Ich bin bei über 300h, wenn man das DLC mitrechnet. :see_no_evil:


#814

Bosskampf auf der Bühne von Uraya gegen Malos:

was war das für ein furchtbarer Soundtrack in der langen Cutszene?! Die kämpfen da dramatisch und dann kommt dieser bescheuerte ruhige Song.
Und Vandham…öhhh? Was hat sein Einsatz da jetzt genau gebracht?

Und bin ja mal gespannt ob es noch einen Boss gibt der nicht einfach nur wegläuft. Bisher haben die Bosse, !!nachdem man sie im Gameplay besiegt hat!!, einem danach im Video auf den Deckel gegeben und/oder sind dann abgehauen.

Also über einen Mangel an Klischee’s kann man sich hier wirklich nicht beschweren :see_no_evil:


#815

Ich fand den Song in der Situation perfekt. ^^

Er wollte den anderen Zeit verschaffen damit sie fliehen können. Rex war nur zu dumm es zu machen. Und vermutlich hat er gedacht er hält etwas länger durch.


#816

Ey ne, absolute Katastrophe. So unpassend und hat so abgelenkt. Komplett die, vermutlich erhoffte, Dramatik aus der Szene genommen.


#817

Da sind wir wohl mal wieder anderer Meinung. ^^


#818

Ich hoffe du meinst nicht

Einer der genialsten Themen im ganzen Spiel - wie auch die gesamte Szene. Aber vielleicht hängt dass auch damit zusammen, dass ich das Spiel inzwischen mehrfach durch hab und [Rest ist Spoiler].


#819

Müsste der sein. In der Situation absolut grässlich.
Würde passen nachdem das Spiel vorbei ist und noch ein paar Credits über den Bildschirm laufen.


#820

Ja, geht halt nicht anders. Dem Spieler nur Bosse aufs Auge zu drücken, die er nicht besiegen kann und dafür dann beim Verlieren kein Game Over wäre ja auch nicht geil gewesen.


Was den Song angeht: Den fand ich da gar nicht mal so unpassend. Hat mich zumindest nicht gestört. Und den Song, der danach kommt, wenn [ACHTUNG! Spoiler zur Charakterentwicklung von Pyra im dritten Kapitel]Mythra zum ersten Mal auftaucht, finde ich ja dafür genial.^^


#821

Natürlich geht das anders. Es können ja auch erstmal ein paar Unterlinge kommen die man wirklich besiegt. Und die Bosse die man erst gegen Ende wirklich besiegt tauchen erst einmal nur in den Videos auf und nicht im gameplay.

Man kann es ja auch mal anwenden, aber wenn man es immer wieder benutzt dann ist kein Kampf spannend weil am Ende alle abhauen.

Und bisher hat kein Bosskampf irgendein Erfolgserlebnis ausgelöst weil es die Story nie vorrangebracht hat und der gameplay Teil des Kampfes komplett überflüssig war.


#822

Ja, du hast natürlich recht, das geht auch anders. Allerdings finde ich es im Bezug darauf, wie man die Story erzählen möchte, ganz gut so. Das hat mich anfangs auch etwas gestört, von daher kann ich dich schon verstehen, aber rückblickend halte ich diese Entscheidung der Entwickler für gut.

Es gibt auch noch eine andere Stelle, wo das bei mir genauso war, dass ich von einem Element genervt war, wo ich aber jetzt sage, dass man anders nicht diesen Effekt erreichen hätte können. Ich muss da leider etwas kryptisch bleiben, da ich nicht Spoilern möchte. :slight_smile:


#823

Mal ne blöde Frage an alle Japanisch-Kundigen UND diejenigen, die das Spiel durch haben:

[MEGASPOILER]

Zusammenfassung

Kann es sein, das Alrest wie Aeris bei FF VII eigentlich eine Verballhornung von Erde/“Earth” ist?
A(= Ä = EA) L= R (e als Zwischenvokal im Japanischen) ST (für das englische TH)
Auf japanisch wird die Welt アルスト, Arusuto geschrieben, und so schnell, wie im Japanischen die kurzen Vokale verschluckt werden bleibt dann außer (E)A L=R S T wenig übrig :thinking:
Und …

Wurde da eigentlich jemals bei Takahashi nachgehackt?


#824

Ich hoffe nicht :ugly::spalten:

Habs mal an einen Freund weitergeleitet der Japanisch kann ^^


#825

Er meint es wäre Humbug:

Wegen dem Consulten, er kennt jemanden der bei SQEX als Übersetzer arbeitet und meint bei Nintendo wird es vermutlich ähnlich sein dass man da nachfragen muss bezüglich übersetzung von eigennamen.