Xenoblade Chronicles 2

nintendo
switch

#906

glaub auchvdass du da durch musst. Hast du keine Kernkristalle mehr? Falls ja einfach aktivieren bis du genügend blades mit den entsprechenden Elementen hast.


#907

@Kraehe Hab 40 Kristalle aufgemacht und nicht die richtigen Elemente bekommen. Jetzt hab ich halt keine mehr. :sweat_smile:


#908

Oh… Das ist bitter. :sweat_smile:


#909

Wenn du nicht genug Element hast und auch keine Kernkristalle mehr um andere Klingen mit dem passenden Element zu kriegen, gibt es jetzt leider nur zwei Möglichkeiten für dich:

  1. Klingen leveln, also die Affinity Charts verbessern, oder
  2. Kernkristalle farmen um neue Klingen zu bekommen

#910

Oh neeeeein. X.x Ich bin bis jetzt ohne farmen ausgekommen.


#911

Musst mehr zu RNG Jesus beten dass du die richtigen Elemente bekommst :sweat_smile:


#912

Wie kann ich das level der field skills erhöhen? Wollte die quest von electra machen, aber bei den drei Gebieten, die ich bisher habe, hatte sie ein zu geringes level auf den field skills.


#913

Steht bei den Skills normal dabei was man machen muss zum erhöhen. Welchen Skill meinst du genau?


#914

Der skill war bei electra der master of electricy (oder so).


#915

Ah ok. Das ist ein besonderer Skill für ihre Quest. Die hab ich noch nicht gemacht weil ich die erste Person auch noch nicht gefunden habe. Die würde ich googlen


#916

Habe jetzt gerade Kapitel drei abgeschlossen und muss mal meine Gedanken niederschreiben.

Viele unerwartete Wendunge, aber die story ist umso interessanter geworden. Ich mag es, dass trotz der über dem Plot schwebenden Mythologie und Historie um Elysium und die Aegis, die persönliche Geschichte von einzelnen Charakteren nicht vergessen wird. Die ganze Arc um Pyra und Mythra finde ich toll und will wissen, wie sie weitergeht und wie tief sie ist. Natürlich mag ich auch die Involvierung der Geschichte von vor 500 Jahren. Das tendenzielle duale Storytelling ist sehr faszinierend im Spiel enthalten. Also damit meinte ich dual weil es hier wirklich die Ebene der Aegis und der Historie der Welt auf der einen Seite und die persönlichen Geschichte, welche verglichen dazu sehr klein sind. Gutes für mich: ein paar Ideen für Artikel sind da bestimmt in dem Spiel drinnen. Bisher gefällt mir das Spiel sehr.

Das war der ernste Teil, jetzt kommt der nicht so ernst gemeinte Part.

In der Szene, wo der Mech bei der Erweckung von Mythra zu ist, war mein erster Gedanke original: "Das ganze Spiel ist nur ein PR-Stunt. Xenoblades 2 ist eigentlich ein neuer Gundam-Teil. Da ich jetzt auch drei Blades benutzen pro charakter halten kann, habe ich erstmal meine rare und common cores benutz, um ein paar Rares zu bekommen. Ich habe jetzt Kora, welche ich ganz gut designt finde, sowohl vom Art als auch Character Design. Die andere Blade ist fucking Lola aus Space Jam in der extra Furry Edition. :joy:
Das war es erstmal.


#917

Welcher Mech?


#918

Glaube er meint beim Kampf mit der besten Musik


wo Mythra das erste Mal auftaucht und wo man sieht, wie sie ihren “artifice” (Mech im Orbit) ruft, um den Orbital Strike zu machen (weswegen man auch ihren Stufe IV-Skill nur im Freien machen kann).

@adi-da wenn dir die Vorgeschichte und die Szene allgemein gefällt, unbedingt noch den DLC nachholen (wenn das Hauptspiel fertig hast) :sob:


#919

Sah man da denn schon dass die Attacken von einem Mech kommen? Dachte das erfährt man erst etwas später. Dass es vermutlich der Kampf war, war mir schon klar und jup, beste Musik. Ich hab da jedes mal wieder nasse Augen. :beanfeels:

Ich hoffe der ist noch im Season Pass, ist so günstiger und hat noch massig Bonus Zeug mit dabei. Auch wenn ich den DLC mhmm, schwach fand. Wirkt als hätte man schnell schnell zusammen Schustern müssen. :frowning:


#920

Zum einen bin ich mir sicher, dass man es kurz sah.

Zum DLC: Hat die Wahl ob Season Pass oder DLC als Physisches Spiel mit Download-Code zum Rest des Season Pass (wenn man den Hauptteil auch hat). Hängt halt davon ab, ob man sich das Spiel als Packung daheim herumliegen haben will :wink:


#921

Ich werde mir das Addon noch zu legen, auch wenn ich in gewissen sachen gespoilert wurde, welche sich rückwirkend auf das Hauptspiel auswirken. Welche form es wird, sehe ich dann, sobald ich das Spiel beenden werde, da es das ja auch in retail als stand alone gibt, Da es das add on ja gibt, wusste ich, dass Xenoblades 2 im ganzen lange dauern wird. Deswegen habe ich Ys VIII vorgezogen.


#922

Ich hätte jetzt eher gedacht, er meint wirklich das Erwachen von Mythra. Also man sieht ja dann im Dunkeln, dass da rote Augen auftauchen und dass die zu einer Art “Mech” gehören, wenn mich nicht alles täuscht (SPOILER: Also man sieht doch kurz Aion, oder nicht?)

EDIT: Btw. ich würde dir ja persönlich widersprechen. Das beste Lied war für mich das, was direkt danach kommt. :smile:


#923

Ich glaube ja, bezüglich Aion.


#924

Je mehr ich die sie qursts im Spiel mache, desto mehr vergeht mir der Spaß daran. Es ist immer “gehe dahin und hol mir diese items/töte dir Gegner/bekomme von denen aufs Maul oder grinde dir erst mal einen ab”. Jedes mal verbunden mit einem ewigen Suchen nach dem Weg. Ich mag das Spiel, aber die sidequests nicht.


#925

Ich hab auch nur eine einzige Sidequest gemacht und es dann sein lassen. Braucht man zum Glück auch nicht. Das Spiel kommt für ein JRPG (zumindest für die Story) komplett ohne Grinding aus.