YouTube Allgemein


#121

Das macht Youtube schon ziemlich lange und das sollte auch nicht vom Browser abhängig sein.
Siehst du nicht die roten Balken unter schon geschauten Videos?


#122

Nope…jedenfalls nicht überall.^^ Kann aber viele Gründe haben, warum das bei mir nicht geht. Bei allem vornedrann, dass ich versuche, jeglichen Datenverkehr mit Google, so gut es geht, per Einstellung zu vermeiden. :ugly: Reicht schon dass ich deren Browser nutze :smile:

Mir fehlt das feature jetzt auch nicht so stark, dass ich etwas unbedingt ändern muss…schau ich mir später mal an.^^


#123

Es gibt mehrere Browser, die ebenfalls auf Chromium basieren, mehr Features haben und ohne Googles Spyware daher kommen. :stuck_out_tongue:

Was haltet ihr eig. von dem Premium-Angebot, dass jetzt nach Deutschland kommt? 12€ pro Monat ist meiner Meinung nach ein schlechter Scherz.


#124

Naja, das ist ja mehr als werbefreie Videos. Da ist ja zum Beispiel YouTube Music schon integriert, das wären alleine schon 10€. Ich finde den Preis für das was man bekommt schon angemessen, ich brauch das alles nur nicht.


#125

Update zu den selbstgesetzten Timestamps von YT:

Wer das Problem hat, dass sich Youtube nicht merkt, wo man die Videos aufgehört hat, zu sehen, muss in den Google Aktivitätseinstellungen den “Youtube-Wiedergabeverlauf” aktivieren.

Auch andere “Features” lassen sich dort “pausieren”.

Erster Schritt Richtung 2 Klassen YT mit Paywall Potential.


#126

Hab gerade gemerkt dass man nun Videos herunterladen kann,
Seit wann ist das möglich, was ist Youtube Premium und muss der Conten Creator das Video dazu freischalten oder geht es bei jedem?


#127

Das ist ein Premium Feature, genauso das es nun wohl möglich ist das Videos auf dem Handy weiter laufen wenn man den Bildschirm sperrt.


#128

Uh sehr geil dann hol ich’s mir


#129

Okay wieso? Gibt doch schon immer Möglichkeiten Videos bei Youtube runter zu laden…


#130

Hat mMn. Viele Vorteile,

Keine Werbung
Runterladen
Und das beste:
Videos laufen weiter wenn ich den Bildschirm sperre

Ja, mit nem Adblocker hab ich auch keinr Werbung…
Aber so unterstütze ich die jeweiligen Channels die ich schaue dennoch (oder?)
Runterladen: geht auch mit anderen programmen, aber wohl nicht so leicht wie nun, dauerte länger und war mehr arbeit, so spar ich mir Zeit.


#131

Naja vor allem wirfst du Google noch mehr Geld in den Rachen und ein wenig davon landet bei den Leuten die du guckst, ich unterstütze die Leutchen dann lieber direkt :slight_smile:
Je nach Browser Plugin geht das runterladen per Mausklick.

Egal will es dir aber auch nicht ausreden, wenn du magst hol es dir :slight_smile:


#132

Mit dem Preis konkurriert YouTube mit anderen Streaming-Anbietern und ist sogar teurer als beispielsweise Amazon Prime. Die Werbefreiheit ist bei einem ‘normalem’ User höchstens ein paar Euro im Jahr Wert. Für die neuen Funktionen gibt es genügend 3rd-Party-Tools. Klar, ist es geiler, wenn man das alles direkt schon in YT hat, aber das ist sicher keine 12€ im Monat wert. Die Originals sind quantitativ sehr überschaubar (und qualitativ evtl. auch). Das einzige, was da wirklich Inhalt bietet und auf Dauer Geld wert ist, ist YT Music. Ob das aber mit z.B. Spotify mithalten kann, obwohl es teurer ist, kann ich zwar persönlich nicht beurteilen, ist aber fraglich. Anzumerken ist hier auch, dass es bei YT Premium keine Art von Ermäßigung für z.B. Studenten gibt.
Unter dem Strich bedeutet das meiner Meinung nach, dass sich das Angebot aktuell nur für Leute überhaupt lohnen kann, die primär einen Musik-Anbieter suchen und das mit ihrem YT-Konsum kombinieren wollen. Ob das Angebot aber besser ist als die Konkurrenz, ist zweifelhaft. Für Leute, die einfach nur YT gucken wollen, ist das Preis/Leistungs-Verhältnis im Grunde nicht existent.


#133

Sobald die Telekom auf die Idee kommt mit YouTube nen ähnlichen Deal zu machen wie mit Spotify werden das auf einmal ganz viele haben wollen. :supa:


#134

Das ist sogar sehr günstig, wenn man bedenkt, dass yt music und google play music dabei sind. Am besten fährt man aber mit der YouTube Premium Familien Option! 17,99 für 6 Personen. Jeder kann google play music, yt music und youtube premium an jeweils bis zu 10 Geräten nutzen! Für 3 euro im Monat / Person…


#135

Youtube Rewind 2018

Fand ich mega lame, auch wenn die Message mit dem “Mental Health” etc. ganz gut war.
Von den deutschen YTbern habe ich nur Dagi Bee und Kelly Ms Vlog gesehen. :unamused:


#136

Sind die nicht irgendwie jedes Jahr total lame?


#137

:beangasm:

Früher hatte ich mir die Rewinds gerne angesehen, aber seit ein paar Jahren werden sie immer schlechter, glatter und humorloser.


#138

Bis 2015 fande ich die eigentlich ganz gut und unterhaltsam. 2017 war richtig schlecht, dieses Jahr aber noch schlimmer.


#139

Okay das kann sein hab die glaub ich erst seit 4 oder 5 Jahren gesehen


#140

2013, 2014 fand ich sehr gut und kreativ. Heutzutage kommen YT-Creator mehr in den Hintergrund und irgendwelche Trends und Promis mehr in den Vordergrund, was ich etwas blöd finde.