Forum • Rocket Beans TV

Abend mit Bohnen


#1

Wie war die Veranstaltung denn nun? Habe bisher im Forum noch nichts dazu finden können. Oder gibt es eine Verschwiegenheitsklausel? :wink:


Ein Abend mit Bohnen - Karten Suchen und Finden
#2

war am Freitag teil des Bohnenabends, klares Highlight war Ian der mega sympathisch und gut gelaunt umherlief.


#3

Der Abend war wirklich schön. Die Show war unterhaltsam und die Bilder und Videos waren richtig schön. Die B.E.N.S. waren auch gut drauf, es wurde viel gelacht. Alles in allem war es für mich ein echt toller Abend. Danach die Jungs noch zu treffen war mein Highlight. Die waren alle so sympathisch und nett.
Insgesamt also wirklich ein gelungener, schöner und herzerwärmender Abend :herz:


#4

War am zweiten Abend mit dabei. Das Programm kann man sich in etwa wie ein kommentiertes Fotoalbum vorstellen. Budi hat immer wieder Fotos und Videos gezeigt und die Jungs haben in Erinnerungen geschwelgt. Es ging viel um GIGA, Game One, wie die ganze Sache mit RBTV ins Rollen kam und um den Zusammenhalt der BE(A)NS während all dieser Jahre. In der zweiten Hälfte wurden auch noch ein paar Fragen aus dem Publikum beantwortet. Zudem gab es ein paar kurze Einblicke in Geschichten, die bisher angeteast, aber nie richtig gezeigt bzw. erzählt wurden. Will jetzt aber nicht gleich alles verraten. :wink:

Ich fand’s richtig cool, dass die ganze Atmosphäre sehr herzlich und locker war. Arno saß im Publikum und wurde von den BENS oft angesprochen / veräppelt. Gunnar kam zu Wort, Ian lief mit seiner Kamera in jeden Winkel des Raumes und man hatte einfach das Gefühl, in einer sehr heimischen Runde zu sein. Außerdem saßen hier und da weitere Bohnen rum, denen man kurz “Hallo” sagen konnte. :slight_smile:

Die Location war hingegen nicht ganz so angenehm. Das St. Pauli Theater war sehr, sehr voll und bereits nach 15 Minuten stieg die Raumtemperatur auf gefühlte 40 Grad. Für mich unverständlich, warum es keine gescheite Lüftung gab. Es gab zwar nach einer Stunde eine kurze Pause, sodass man vor die Tür gehen konnte, aber während der zweiten Hälfte war’s im Raum richtig stickig. Ich hatte noch das Glück, einen guten Sitzplatz erwischt zu haben, aber einige, die weiter hinten saßen, meinten nach der Show, dass die Sicht jetzt nicht gerade toll war. Na ja.

Man hat außerdem gemerkt, dass der Abend ein Testballon sein sollte - haben die Bohnen aber auch so im Vorfeld kommuniziert. Heißt: man konnte sehen, dass die Jungs das Auftreten vor einem Live-Publikum nicht soo sehr gewohnt sind und es daher zu ein paar hölzernen Momenten kam. Ich denke, mit mehr Zeit und Aufwand hätte man das Programm runder bzw. abwechslungsreicher gestalten können. So wurde z.B. die eine, oder andere Geschichte etwas holprig bzw. arg gekürzt erzählt, sodass manchen Zuschauern, die die Bohnen noch nicht so gut kennen, der Kontext gefehlt hat. Hatte ich so zumindest den Eindruck, als ich ein paarmal fragende Blicke neben mir sah. Des Weiteren hatte ich das Gefühl, dass die Jungs selbst nicht wussten, wie viel Raum sie der jeweiligen Geschichte einräumen sollten. ^^"

Ebenfalls etwas schade: nach der Show ist keiner der BENS mehr vor die Tür, soweit ich das mitbekommen habe. Ein Kumpel meinte, dass er ein Foto machen wollte, am Ende aber vergeblich gewartet hat. Dafür haben wenigstens Arno und Ian mehrere Runden gedreht.

Aber hey - es war ein schöner Abend! Ist einfach eine nette Sache, mit vielen RBTV-Fans und Bohnen in einem Raum zu sitzen und Geschichten auszutauschen. Hoffe, das reicht als kleiner Eindruck. :slight_smile:


#5

Die Bohnen sind am Ende noch draußen gewesen. Man musste allerdings etwas warten :slight_smile:


Ein Abend mit Bohnen - Möglichkeit für Autogramme/Selfies?
#6

Wart ihr vielleicht an unterschiedlichen Tagen da? Du am Ersten, Yabai am Zweiten?


#7

Kumpel stand eine gute halbe Stunde draußen und hat außer Ian und Arno niemanden mehr gesehen. Oder sprichst du vom ersten Abend? :thinking:


#8

Ich war Samstag da und die Jungs sind so gegen 23:35/ 23:45 Uhr rausgekommen.


#9

Ah, okay. Danke für die Info!
Ist nur etwas schade, dass das anscheinend eine volle Stunde gedauert hat. Viele Fans mussten schließlich zusehen, wie sie wieder heim kommen. Aber gut - ist natürlich Sache der Jungs, ob es hinterher noch Fotos/Gespräche gibt. Kann mir zumindest gut vorstellen, dass manche dann auch schon müde waren. ^^


#10

Ach schade, dann muss ich sie ganz knapp verpasst haben…


#11

Ging mir genauso. Bin nach der Veranstaltung am Samstag direkt gefahren weil sie nicht mal andeutungsweise davon gesprochen haben danach noch rauszukommen, sondern ganz im Gegenteil während der Show ja meinten “Nun wollen wir aber wirklich alle nach Hause” :frowning:


#12

Budi, Simon und Ian waren am Sonntag Morgen um 3 aber noch auf dem hamburger Berg zu finden :wink:


#13

Ich war auch am Samstag vor Ort. Es war ein toller Abend, einige Dinge kannte man schon, wenn man die Bohnen regelmäßig verfolgt, anderes war neu. Beispielsweise wurde die berühmte Hausboot Geschichte endlich ausgepackt :smiley:

Es wurde aber auch alles gefilmt, also wird es schon irgendwie für den Sender verwertet. Ich denke mal, dass vieles aus rechtlichen Gründen nicht auf dem Sender gezeigt werden darf.

Den Rest hat @Yabai_Yatsu schon sehr gut zusammengefasst.
Sollten sie damit wirklich irgendwann mal auf Tour gehen, empfehle ich jeden dorthin zu gehen :wink:


#14

Bin echt traurig das ich das ganze verpasst habe. Hoffe sehr das es bald auf dem Sender ausgestrahlt wird!


#15

Irgendwo muss man ja auch an gutes Personal rankommen.
Hamburger Berg - Jobbörse No. 1 :ugly:


#16

War am Samstag da und hatte richtig viel Spaß. Ein paar der Geschichten kannte man als langjähriger Fan schon, aber selbst da gab es noch neue Bilder und Video-Schnipsel zu zusehen.
Highlight waren auf jeden Fall die Günther Storys und die vielen kleinen Geschichten, die die Jungs echt super lustig erzählt haben.


#17

Ahh endlich den passenden Thread gefunden.

Ich war am Samstag da und bin begeistert von dem Abend. Es war super locker und entspannt. Die 4 haben eine tolle Show geboten und so manche Anekdote gebracht, die ich als langjähriger Fan noch nicht kannte.

Super war auch immer wieder die Interaktion mit dem Publikum, da beziehe ich mich nicht nur auf Arno und Gunnar, sondern auch allgemein.

Zu der Location, grundsätzlich ist so ein altes und uriges Theater natürlich genial, doch 500 Mann und keine Lüftung, puuuh. In der Pause war der seitliche Notausgang offen, wodurch ein wenig Luft reinkam, leider wurde er nicht einfach offen gelassen.

Am Ende kann ich nur sagen, wenn die Bohnen auf Tour gehen sollten und in meine Nähe kommen würden, ich würde wieder zum Abend mit Bohnen gehen.


#18

Ich war Freitag Abend dabei und kann einiges Gutes berichten, aber auch etwas Kritik äußern.

Insgesamt war der Abend sehr witzig. Den Vieren hat man angemerkt, dass sie richtig Lust auf den Abend hatten und haben auch einiges aus dem Privatleben berichtet. Das waren vor allem die besonders witzigen und interessanten Stories (der Günther :simonhahaa:). Manche Geschichten, gerade was Giga und/oder MTV angeht, kannten alte Hasen schon, hat der Stimmung aber keinen Abbruch getan.

Etwas Kritik geht aber an die Darstellung bzw. Vorbereitung des Foto- und Videomaterials. Budi hat oft live irgendwas gesucht und dann nicht gefunden, da die Sortierung und Vorbereitung des Materials scheinbar nicht so richtig organisiert war. Einige male wurde auch eine Story erzählt, jemand meinte dazu gäbe es auch Bild/Videomaterial, was aber entweder nicht schnell genug gefunden wurde oder gar nicht vor Ort vorhanden war. Das hätte man vermutlich im Vorfeld mehr und besser organisieren und vor allem vorsortieren können.

Alles in allem war es aber ein sehr witziger Abend!


#19

Das wurde dann zum 2. Abend direkt verbessert. Budi hatte immer eigentlich bis auf 1-2 mal die passenden Bilder/Videos.

PS: Günther ist ja wohl der Star des Abends gewesen :smiley:


#20

Bis auf den Anfang, wo er Eddy mit seinen Versuchen, ein bestimmtes Video zu starten, mehrmals unterbrochen hat. Hat bestimmt fünf-sechs Versuche gebraucht, bis es lief. Hauen und Pappe eben. :sweat_smile: