Der Auskotzthread 2 - Reloaded


#48507

das hatten wir auch mal. waren zum 50sten von einer Arbeitskollegin und ich hab dann mit nem Arbeitskollegen durchgemacht, weil wir uns für 5 Stunden nicht mehr hinlegen wollten. Ich hab auf Arbeit durchgezogen, er ist nach ner Stunde nach hause^^


#48508

Jap, das waren noch Zeiten :sweat_smile: könnte ich heute wahrlich nicht mehr, da würde ich mich wahrscheinlich krankschreiben lassen.


#48509

würde ich auch nicht mehr machen, das war echt anstrengend und als ich zuhause ankam bin ich auch gleich aufm Sofa eingepennt :sweat_smile:


#48510

Ich war in der Lehre so ein Workaholic. Wo ist dieser Mensch nur hin? :thinking:


#48511

Unfassbar! Meiner hat mich schön gequält, was ich wahrscheinlich genauso machen würde. Wer meint saufen zu müssen vor der Arbeit muss auch mit den Konsequenzen leben :smiley:


#48512

06:29 :beanwat:


#48513

Zumindest einmal bin ich im Stehen eingeschlafen. Nicht so super wenn ein Kunde rein kommt und ich penn da. :smiley:

Aber ja der Chef da war schon ok. War zwar einerseits ein Arsch, aber stand immer vor seinen Mitarbeitern wenn was war. Hatte sonst noch nie so einen Chef ^^


#48514

Ich hätte dich an dem Tag halt gnadenlos Briefklammern zählen lassen oder sowas :sweat_smile: irgendne Arbeit wo du niemanden verletzen kannst, ich dich aber schön anschnauzen kann, wenn du IMMER NOCH NICHT FERTIG BIST!!!11ELF :colinmcrage:


#48515

ist doch ne gute Zeit :stuck_out_tongue_closed_eyes:


#48516

Naja die Chefs waren beide alkis. Die ersten zwei Bier musste ich noch kaufen gehen bevor wir aufgesperrt haben. Und am Montag ist auch einer der beiden meist Alkoholbedingt mittags heim wenn nichts los war.

Ich war in der Filiale die ausnahme als einziger der nicht ständig saufen war. Glaub diebwaren da sogar froh darüber dass ich doch auch normal bin. :sweat_smile:


#48517

Ich lasse sowas immer weil ich die Vorstellung mich so völlig übermüdet und fertig durch den Tag quälen zu müssen total hasse. :smiley:


#48518

Ich auch. Die beiden Male hab ich den letzten Zug vom Land nach WIen verpasst und musste zufuß heim. Beide male ca 7 Stunden Fußmarsch, zuhause schnell duschen und ab in die Firma. War mir auch eine Lehre, ich hasse es zu wenig Schlaf zu bekommen. :frowning:


#48519

Als ich Montag zu Dienstag halb 4 aufgestanden bin habe ich den ganzen Tag super überstanden.


#48520

U w0t, m8?! Ich kann nicht behaupten, dass ich nicht beeindruckt wäre…


#48521

Hatte kein Geld fürs Taxi und Öffis fuhren damals nicht nach Mitternacht. :sweat_smile:


#48522

Voll gefährlich, bist du alleine gewesen?


#48523

Bis zum Stadtrand ist der Freund mit dem ich fort war mit gewesen, die restlichen 3-4 Stunden durch die Stadt war ich allein unterwegs. Gefühlt bin ich auch eingeschlafen da mir immer wieder teile fehlen aber ich nicht so betrunken war dass es vom Alk sein sollte. :sweat_smile:


#48524

Richtig Glück gehabt, dass dich keiner ausgenommen hat.
Wie gesagt, Respekt! :f:


#48525

Danke, an sowas hatte ich dabei nie gedacht. ^^


#48526

Kleiner lifehack: Durch den Wecker um 4 Uhr, freu ich mich jede Nacht, dass ich noch 3 Std. schlafen kann.

Bisschen weird, aber funktioniert gut für mich :grin: