Forum • Rocket Beans TV

Die Community 1 Minute Show

Servus liebe Raketenstürmer des Bohniversums,

Da die BEANS uns zum Gebohnstag mal wieder einen schönen Beitrag zum Thema 1 Minute Show geschenkt haben, habe ich mir überlegt, ob wir in der Community das nicht auch schaffen, um vielleicht den Bohnen etwas unserer Kreativität zurück zu schenken.
Das Thema der Community Edition wurde (soweit wie ich laut Suche gefunden habe) bisher nur kurz angerissen und nicht weiter verfolgt. Die Sichtung und das Schneiden der einzelnen Einträge soll das Hauptproblem sein. Ich würde mich trotzdem bereit erklären das Projekt, insofern es dazu kommt, zu betreuen, da ich zur Zeit aufgrund von Corona mehr Zeit habe als sonst.
Über Feedback zu der Idee, Regelvorschläge und Kommunikation würde ich mich sehr freuen. Ich bin zwar noch neu im Forum, aber ich denke dieses Projekt könnte auf für RBTV eine Bereicherung sein.

Mit freundlichen Grüßen
„Neu-im-Forum-Böhnchen“ TheXelv

Edit:
Na dann haben wir doch schon ein paar Themen:

  • BEANS Love (Zeige deine Liebe zu den Bohnen in 60 Sekunden)
  • Worauf freue ich mich dieses Jahr am Meisten
  • Krativecke (alles rund um Kunst, Musik, Spiele und Entertainment)
  • Sonstiges (Meinen Clip kann man nicht einordnen, aber ich will mitmachen)

Wie könnt ihr mitmachen?
Erstellt euren Clip und schreibt mich an per PN. Entweder ihr ladet den Clip in der Dropbox hoch (Link bekommt ihr von mir per PN) daraufhin werde ich natürlich euren Clip downloaden und aus der Box wieder entfernen (weil ich nicht so viel Speicher habe und damit kein anderer eure Werke klaut) oder ihr schickt mir einen YouTube Link eures Videos (bitte privat veröffentlicht oder wollt ihr euren Clip von anderen schon sehen lassen?) Mit eurem Einverständnis würde ich das Video dann downloaden, damit ich es im Schnitt bearbeiten kann. Falls Ihr noch eine andere Möglichkeit in Betracht zieht, dann können wir gerne darüber schreiben. :wink: Wir wollen ja niemanden ausgrenzen.

Ein paar Regeln meinerseits:

  • Bitte achtet darauf das der Clip ein gängiges Format hat (MP4 und MOV ist mir am liebsten, aber vergleichbares geht auch) und wenn möglich nicht zu groß vom Speicherplatz her. Richtwert ca 100 MB (<-- kann aber noch besprochen werden)
  • Bitte haltet wenn möglich die Clips Rechte frei (Acht zu geben ist dabei auf Musik, Werbung von Produkten etc.)
  • Bitte auf den allgemeinen Content und Ton achten. Da dies ein Pilotprojekt ist weiss ich auch nicht genau was mich erwartet :slight_smile:

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit. Ich melde mich wie das Projekt verläuft.

17 Like

Die Idee finde ich klasse und ich würde mich auch sehr gerne mit so einem einminütigen Clip beteiligen.
Was ist denn das Thema der Community Edition bzw wo wurde das bisher besprochen?

1 Like

In dem Thread kam das Thema mal kurz auf, wurde aber dann nicht weiter verfolgt. Die Frage nach einem Thema für die 1 Minute ist sehr gut.
Lohnt sich ein Thema? Sollten es vielleicht mehrere Themen sein und man kann pro Thema etwas einsenden? Denke so an:
-Gaming
-Musik
-Sport
-Kunst
-RBTV
Wäre das eine Idee?

2 Like

Ja oder ganz allgemein seine Sympathie oder Liebe für Rocket Beans in einem eine Minute clip zu visualisieren. Das kann ja dann alles sein von einem selbst komponierten und vorgetragenen Lied bis hin zu einer kleinen Animation, ein aufgezeichnetes Puppenspiel oder ein Statement mit dem Fokus darauf was einem die Beans bedeuten / welche Auswirkungen der Sender und was er einem bietet aufs eigene Leben hat usw.
Klar, kann man das auch auf eine bestimmte Kategorie eingrenzen wie zb Gaming oder ein konkretes Thema wählen wie „worauf freuen wir uns dieses Jahr besonders“ - das kann dann ja auch sowohl etwas aus den Bereich Sport wie auch Gaming, Musik, Kunst, Serien oder Film sein.

3 Like

Super Idee, wäre ich technisch nicht so schrecklich unbegabt, und hätte ich einen Einfall der die Umsetzung lohnt, ich würde mitmachen.
Konsumieren tue ich das fertige Produkt aber sehr gerne.

1 Like

Klingt lustig, wenn ich ne gute Idee hab und das ganze geschnitten krieg, wär ich dabei :rofl:

1 Like

Na dann haben wir doch schon ein paar Themen:

  • BEANS Love (Zeige deine Liebe zu den Bohnen in 60 Sekunden)
  • Worauf freue ich mich dieses Jahr am Meisten
  • Krativecke (alles rund um Kunst, Musik, Spiele und Entertainment)
  • Sonstiges (Meinen Clip kann man nicht einordnen, aber ich will mitmachen)

Wie ist euch die Datenweitergabe am liebsten? Youtube Video über privat teilen, Dropbox oder was denkt ihr ist die einfachste Weitergabe der fertigen Minute?

1 Like

aus aktuellem Anlass: WhatsApp :kappa:

ne ich denke, dass DropBox der einfachste und eventuell auch der „anonymste“ Weg wäre, Dateien zu teilen.

2 Like

Hallo Freunde der gepflegten Community,

Wie sieht es bei euch aus? Ich denke ihr arbeitet alle schön an euren Clips. Trotzdem wollte ich mich mal wieder melden, damit es nicht allzu still hier in diesem Forenbeitrag wird.
Weiterhin möchte ich euch meine Hilfe anbieten. Habt ihr Fragen zwecks Formatierung etc? oder braucht vielleicht einfach mal so einen Rat oder eine Empfehlung, dann stehe ich euch gerne zur Verfügung. Ich denke das viele technikerfahrene Mitglieder hier rumschwirren, aber manchmal braucht man auch einfach nur ein bisschen Hilfe.

Mfg
Euer TheXelv

1 Like

Bin leider gerade in einer selbstauferlegten Quarantäne. Ich werde nächste Woche wohl ein Clip einreichen, irgendwas mit Essen :slight_smile:

Normal exportiere in diesem Format

expo

für Tipps bin ich immer dankbar :slight_smile:

MPEG2 sollte funktionieren. Die Datenausgabe mit 1080 und der Bitrate sieht auch gut aus.
Bitte achte darauf, wenn du etwas mit Essen machst, dass die Einzelprodukte vielleicht ohne Marke zu sehen sind/ bzw. eventuell die Produkte ohne Verpackung vor der Kamera sind.

Ansonsten viel Spaß beim Weitermachen und Gute Besserung auch in der Quarantäne.

1 Like

Moin, gibt es eigentlich eine Abgabefirst oder freust du dich über jeden Beitrag der dir geschickt wird?
Zudem wie bewerkstellige ich das mit der Größe von Videoformaten, ich hätte eine Spiegelreflexkamera mit der ich filmen kann und mein Handy, das ist aber schon sehr alt und ich weiß nicht welche Qualität das Handy hat.

Bisher gibt es keine Abgabefrist und natürlich freue ich mich über jeden Beitrag. Damit das Video nicht übermäßig groß wird könntest du die einzelnen Elemente in Programmen wie DaVinci Resolve neu zusammen rendern. Da kannst du über die Qualität bestimmen wie groß es wird. Oder ist die Grafikpracht (ich weiss ja nicht um was es in dem Video geht) Bestandteil der Idee?

Hallo Freunde,
da bisher die Rückmeldungen zum Projekt eher verhalten sind möchte ich an dieser Stelle mal eine kleine Umfrage starten, um mir einen kleinen Überblick zu verschaffen.

  • Ich arbeite noch an meiner Minute
  • Ich arbeite noch, aber eine Abgabefrist wäre super, damit ich mich mehr motiviere
  • Ich habe aufgegeben

0 Teilnehmer

Ich denke an eine Abgabefrist vom 15. Februar. Das sind ab heute genau 2 Wochen. Wenn etwas etwas später eingereicht wird ist das auch nicht schlimm, muss das Material ja erstmal sichten und dann noch schneiden. Also mich einfach anschreiben.

Nee, das war eigentlich nur eine allgemeine frage, ich setze mich mal die Tage dran, könnte aber auch sein das ich nur filme und dann aufgebe weil ich von Schnitt keine Ahnung habe. Ich habe früher zusammen mit einem Freund ein paar Kurzfilme gemacht, aber er hat gedreht und den Schnitt gemacht und ich hatte die Ideen zu den Sachen die wir zusammen gemacht haben. Mein Freund war da schon sehr professionell, weil Filmen sein Hobby war, leider lebt er mittlerweile in Schweden und wir können daher nichts mehr zusammen machen. ich werde es aber versuchen.

1 Like

Uff. Also da die Umfrage ja zeigt, dass es deinem Thema an Reichweite im Forum fehlt bzw. bisher kaum Teilnehmer am start sind, weiß ich nicht, ob die Frist der Sache gut tut… also ich verstehe durchaus, das sowas nötig ist, aber die Frage ist’s, wie du an weitere Teilnehmer kommst :thinking:
Oder hast du schon noch mehr Teilnehmer via andere Plattformen… bzw. evtl. (je nachdem wie viel kapazität du hast), könntest du ja mal versuchen eine kleine Nebenbeierwähnung im Blog anzustreben… das könnte die Reichweite erhöhen :thinking:

Ich hab sehr oft bock auf kreativen Kram… und könnte mir auch vorstellen teilzunehmen… derzeit habe ich aber null Zeit… :beansad:
Bzw. zu viel anderes noch angehäuft an Miniprojekten…

Idee ist cool, besonders den bohnen ma zeigen was man(n) fühlt :smile: .
Wie schon gesagt wurde en bissel Reichweite fehlt, vielleicht da nochmal nachbessern :thinking:

Hoffe das es was wird :love_you_gesture:

1 Like

Hi, wie sieht es bei der Musik aus? Ich habe jetzt was aus der Audio-Mediathek von YT genommen.

Das kommt darauf an wie der Künstler sich lizenziert und ob der Künstler, wenn die Musik genommen wird genannt werden will. Mehr dazu auf:

https://support.google.com/youtube/answer/3376882?hl=de

1 Like

Okay. Ich werde die Tage vielleicht öfters mal das Thema im „Chad“ ansprechen und schauen, ob sich da jemand meldet. Ansonsten wäre es vielleicht eine Idee Marah anzuschreiben.
Vielen Dank erstmal für das Feedback.
Die Teilnahmefrist war natürlich nur ein Vorschlag :smiley:

Falls ihr noch Ideen habt das Thema mehr zu pushen immer her damit. Ich finde das Projekt als Idee nämlich immernoch ganz cool.

1 Like