Rocket Beans Community

Diskussionskultur hier im Forum


#759

Also ich fand die Diskussion jetzt nicht schlimmer als andere Diskussionen. Wer allerdings sowas hier von sich gibt:

gibt ja mehr oder weniger auch zu, dass er einfach gewisse Leute schlicht triggern wollte. Bin auch gerade nochmal überflogen und der erste Kommentar, den ich wirklich unschön fand, war eben der hier.

Alles andere war für meine Befindlichkeiten normal ausgedrückt. Wenn ich so eine Forderung stelle, muss ich nunmal auch damit rechnen, dass es Gegenstimmen gibt. Klar, die sollten ordentlich formuliert und “nett” sein, das waren sie aber auch. Bis dann der Nebenschauplatz mit der Krähe angefangen wurde.

Was war eigentlich gestern dann noch? Ursprünglich war er doch nur bis 18:00 Uhr gesperrt, jetzt isser komplett weg vom Fenster :smiley:


#760

Hä? Er stellt einen User eine Frage und dann beschreibt er warum er die Frage stellt mit seiner Intention ihn nicht angreifen zu wollen und begründung das er es persönlich störend findet.


#761

Er schreibt “Ich persönlich find es … störend, sodass du meine Intention … erkennst und dich NICHT angegriffen fühlst”.
Für mich klingt das eher nach, ich habe hier XY geschrieben, warum fühlst du dich nicht angesprochen?

Ist eventuell komisch formuliert oder ich bin doof, aber auf jeden Fall ist es das was bei mir ankommt.


#762

Ich versteh es genau so wie du …


#763

Er Antwortet auf den USer, setllt ihn ne Frage und begründet warum er die Frage stellt damit sich der User nicht angegriffen fühlt.

Ich würde gerne mal wissen, was einen Power-User wie dich dazu bewegt, hier durchschnittlich 100 Beiträge am Tag zu verfassen. Diese Frage wird wohl erlaubt sein, ohne dass sie ein Mod löscht.
Ich persönlich finde es zum Teil störend, sodass du meine Intention hinter der Frage erkennst und dich nicht angegriffen fühlst.


#764

Ist schon super unglücklich formuliert. Brauchte auch länger um zu verstehen, was eigentlich gesagt werden sollte.
Eine Antwort kam ja auch, nur schien die nicht zu interessieren und es wurde sich, wie so oft, nur auf das “negative” gestürzt, sodass die Diskussionen immer weiter abdriften konnte.

Sowas lässt sich immer gut verhindern mit: Don’t feed the troll.


#765

… sorry, nö, das lese ich da einfach nicht raus :smiley: wie gesagt, vielleicht bin ich einfach zu doof, finde aber auch dass man für so eine Diskussion niemanden auserkiesen muss um aufzuzeigen, was alles negativ an dem Forum läuft.


#766

Ich verstehe ganz ehrlich nicht, wie man das so verstehen kann. Kannst du das eventuell noch etwas mehr erklären? ^^

Für mich heißt das “Ich möchte dich nicht persönlich angreifen, sondern nur verstehen, warum du etwas tust, was ich als störend empfinde”.


#767

Klar kein Ding:
für mich klingt es nach: Ich habe eben dies und dies geschrieben und du weißt doch genau, dass du dich angesprochen / angegriffen fühlen sollst. Ich verstehe nicht, wie das nicht der Fall sein kann, sondern du das ignorierst

Besser? :sweat_smile:


#768

Ich glaube hätte er statt “angegriffen” “angesprochen” gesagt, wäre es für alle klarer…


#769

Hä, wie ließt man das da raus? Das ist ja ein komplett anderer Satz.


#770

Ist es nicht auch ziemlich irrelevant, wie er es nun meinte? Er ist eh nicht mehr da, um sich zu erklären, da könnt ihr euch jetzt tot diskutieren.


#771

Als ob. Wer wirklich glaubt, dass das ein neuer User war, glaubt auch an den Weihnachtsmann.


#772

Was weiß ich? Schlechte Bildung? Ich kann ja nix dafür, aber der passiv-aggressive Unterton mit so krassen Nomen wie “Power-User” sorgen halt anscheinend dafür, dass ich gewisse Sachen anders lese oder interpretiere.


#773

Das steht ja auf nem anderen Blatt Papier :stuck_out_tongue_winking_eye: Aber der Account ist zumindest mal gesperrt. Und Multi Accounts sind verboten, von daher wär es nur halb klug, sich zu outen :wink:


#774

Wie willste denn sonst eine User-Gruppe asnsprechen die das Forum viel nutzen?
Forumsdauerschreiber? Klingt scheiße.
Spamer? Viel negativer.


#775

Die “aktivsten Nutzer”?


#776

Das wäre ja ne beschönigung.


#777

Also, ich weiß nicht was mit dir los ist heute und ich hab auch keinen Bock mich mit dir zu zoffen, deswegen mein letztes Statement dazu:
Ich - und anscheinend andere User ja auch, habe das so interpretiert. Kann man nix machen, klang für mich einfach unpassend und unangebracht. Dass andere User ihn dann wiederum angreifen ist auch nicht cool und verurteile ich genauso.

Nichtsdestotrotz, hat er mMn seinen Standpunkt nicht gut genug klargemacht, hätte auch mal auf vernünftiges Feedback eingehen können - und davon gab es haufenweise.

Stattdessen hat er sich in Nichtigkeiten und Nebenkriegsplätze verflüchtigt und wurde irgendwann - warum auch immer - gesperrt.

Über die Grundsätzlichkeit von Postlimits braucht man eh nicht mehr zu diskutieren, werden nicht kommen.

Dafür ist das Thema für mich erledigt.

Wenn du noch etwas klären möchtest, schreib mir per PN, ich finde nicht dass der Thread jetzt hier wegen unterschiedlichem Leseverständnis zugeballert werden muss.

LG
Der Nullinger


#778

Das ist das was ich von Anfang meinte, daher auch mein etwas “rauerer” Ton. :wink: