Forum • Rocket Beans TV

Ernstgemeinte Frage zum Bewerbungsprozess - warum stellt ihr eigentlich fast nur ethnische Deutsche ein?


#149

Es gibt ernsthaft ne Qoute dafür, wie viele Menschen mit Behinderung man einstellen muss?


#150

Kein Problem, dafür hat die BRD doch den Ablasshandel wieder eingeführt :smiley:


#151

In jeder größeren Firma gibts die. Bei meiner auch.


#152

Ernstgemeinte Frage: Das weißt du woher?


#153

@nordlurch @Behnson @DaveJacob Ich hab mich weiter oben schon zum Mythos Qualifikationen geäußert. Ist mir zu mühselig das zu wiederholen.


#154

Ja mindestens 5%. Sonst zahlt man eine Abgabe pro Stelle, die nicht mit einem Schwerbehinderten besetzt ist.

Edit: Natürlich nicht für alle Stellen. Sondern nur bis die 5% erfüllt sind.


#155

Jap. Ab 20 Mitarbeitern müssen 5% Schwerstbehindert sein. Wenn du das nicht erfüllst, musst du eine “Ausgleichsabgabe” zahlen.


#156

Ja die gibt es tatsächlich


#158

Schön, wir können uns gerne weiter Phrasen an den Kopf werfen @MaxiMabuse oder man sieht einfach ein, dass man nicht generalisieren kann und bei RBTV jetzt nicht offensichtlich rassistisch bei der Auswahl der neuen Mitarbeiter ist weil wir einfach nicht die Bewerbungszahlen kennen.


#159

Er meinte, woher du weißt, dass RBTV das nicht erfüllt.


#160

Dass RBTV die Schwerbehindertenquote nicht erfüllt wurde mal in einen BtB gesagt. Dort wurde auch gesagt, dass sie dafür die Ausgleichsabgabe zahlen und sie sich über entsprechende Bewerbungen freuen wurden.


#161

Wurde mal bei BTB beantwortet.


#162

Und du weißt wieviele Menschen bei RBTV Schwerstbihindert sind?:thinking:
Ok. Hat sich erledigt :slight_smile:


#163

Natürlich. Alle schwerbehinderten Menschen sind vernetzt! Das ist wie mit Großmüttern. Die kennen sich alle! :kappa:


#164

Vergiss die großen Menschen nicht. Die treffen sich auch monatlich auf dem “Große Menschen Treff”.


#165

Nein weiss ich natürlich nicht. Hatte deine Frage missverstanden. Das sie die qoute nicht erfüllen wurde mal bei BtB gesagt.


#166

Wir Grüssen uns auch immer auf der Straße wie Trucker


Spam-Thread VII - Der Thread, der überlebte
Spam-Thread VII - Der Thread, der überlebte
#167

Traurig aber wahr


#168

Hast Recht, wenn du tatsächlich denkst, dass ich irgendwo behauptet hätte, RBTV wäre rassistisch (hat der TE im Übrigen auch nicht), dann ist diskutieren natürlich von Anfang an hoffnungslos.


#169

Ich glaube nicht, dass du RBTV Rassismus unterstellst. ich habe lediglich erwähnt, dass man von negativen Erfahrungen vom TE und Berichten von anderen Unternehmen nicht auf RBTV schließen kann. Der TE unterstellt aber, dass RBTV Leute mit Migrationshintergrund nicht einladen würde bzw. zieht dies in Betracht.
Und das habe ich kritisiert, weil man das bei den Bohnen nicht erkennen kann und wir verdammt nochmal deren Zahlen nicht kennen.

Was pöbelst du denn jetzt unterschwellig gegen mich, wenn ich dich nicht persönlich angegriffen habe? Du legst mir Worte in den Mund und beschwerst dich, dass ich das machen würde? WTF? Ich hab dir nichts getan und muss mir jetzt anhören von dir, dass ich nicht diskutieren könnte?