Rocket Beans Community

Gespräche zu Nachrichten und News aus der Welt


#2713

Ich kriege PNs, wo man mir zeigen will, dass Muslime auch angegriffen werden, was ich scheiße nochmal auch nie bestrieten habe. Punkt. Es geht mir nur um die Verhältnisse und die tat an sich, dass der obdachlose angeblich angegriffen wurde, weil er an den falschen gott glaubt ( glauben die Christen, juden und Muslime nicht eigentlich an denn selben Gott?) und dann Vergleicht man das mit Frauen wo der Kopftuch runtergerissen wurde. Es ist auch ne blöde scheiße und die Person sollte schwer bestraft werden, aber meint ihr nicht, dass eine messerattacke schlimmer ist?!


#2714

Zeig mir denn beitrag…


#2715

jeder einzelne deiner beiträge.


#2716

Man sollte das halt auch im Verhältnis sehen. Innerhalb DE werden Muslime sehr oft diskriminiert. Man kann das nicht 1:1 miteinander vergleichen.


#2717

Wie gesagt, da bin ich bei dir, dass es Muslime häufig auch schwer haben.


#2718

Aber fühlst du dich dann explizit durch Messerattacken nur von Muslimen bedroht? Und wäre dann die Konsequenz, die Anzahl an Muslimen verringern zu müssen, um weniger Messerattacken zu haben?


#2719

Nein, das nicht. Und ich glaube viel weniger würde das auch nicht werden, wenn es weniger Muslime geben würde.


#2720

Du hast vergessen, dass der Frau noch in den Bauch getreten und die Zigarette auf ihr ausgedrückt wurde. Aber dass du die relevanten Informationen auslässt, ist ja auch nichts neues.


#2721

Hmm, sagt der richtige, der von mir immer nur die Hälfte zitiert… Aber ja, hätte ich dazu schreiben soll, nur ist bei mir das hängen geblieben.


#2722

Natürlich ist das schlimm, so schlimm wie die ganzen Messerattacken im Saarland von den bösen Mus … :nun:


#2723

:wink:


#2724

Ja und, es widerspricht deiner Annahme das das Verhältnis doch für Muslime und co. sprechen würde, tut es nicht.


#2725

Bestreite ich nicht.


#2726

Wir sollten uns diese Diskussionen nicht mehr antun. Es ist jedes mal das gleiche: @RatedR postet irgendeinen uninformierten Bullshit, versteht alles falsch, ignoriert entscheidende Argumente und wenn die Faktenlage, dass er falsch lag, zu offensichtlich wird, tut er so, als hätte er genau die Gegenposition doch schon die ganze Zeit vertreten.


#2727

Hää, wo habe ich geschrieben, dass ALLE Muslime messermörder sind?


#2728

q.e.d.


#2729

Weiß nicht was das heißt… Scheint mir aber auch der übliche “wir hassen ratedr und werfen ihn sachen gegegn den Kopf”-argument zu sein und gleich kommt wieder “Opferrolle” um sich endgültig beliebt hier zu machen…

Tja, never ending story…


#2730

keine sorge, wir hassen dich nicht. dafür ist das hier alles viel zu unwichtig. dass du aber größtenteils offensichtlich falsche aussagen vertrittst und am ende das gegenteil behauptest ist trotzdem fakt.


#2731

Dann kannst mir das sicherlich beantworten?


#2732

hat niemand behauptet :man_shrugging:

kommt dann wohl auf die liste deiner heutigen falschen behauptungen:

  • enteignungen sind diktatorisch und kommunistisch
  • in deutschland hat es noch nie enteignungen gegeben
  • die kriminalstatistik ist nicht richtig, weil manche fälle nicht verhandelt werden
  • deutschland ist eigentlich viel unsicherer geworden
  • das geht vor allem von muslimen aus und die sind sowieso viel schlimmer und straftaten gegen sie nicht so schlimm.

soll ich weiter machen?