Forum • Rocket Beans TV

Gute Strategy games

Hey
Ich würde gerne wieder mit dem Zocken starten und dafür gerne mit einem Strategie Game beginnen, in dem ich unzählige Stunden versenken kann. Welche Games könnt ihr empfehlen? Egal welche Art von Strategy. Habe früher Starcraft, WC3 und Company of heroes gespielt, war aber schlecht. Wären diese Games noch zu empfehlen?

Civilization

Wir hatten hier eine kleine Fanbase zu Northgard aufgebaut:

Ist ein schöner Mix aus RTS und Aufbauspiel. Nicht so schnell, damit könnte der Einstieg etwas angenehmer werden :grin:

2 „Gefällt mir“

Civilization, Age of Empires (da is ja jetzt erst ein neuer Teil rausgekommen), oder wenns ein paar Ebenen größer sein darf, kann ich sehr die Paradox Spiele empfehlen (Stellaris, Europa Universalis 4, Crusader Kings 3, …)

2 „Gefällt mir“

Europa Universalis 4 > Civilization
(musste ich gerade einfach loswerden)

Aber um „unzählige Stunden zu versenken“ sind natürlich beide gut.
Einen ganz leichten Einstieg hat man aber auch in beiden nicht.

3 „Gefällt mir“

Slay the Spire
Das wahrscheinlich beste Deckbuilding Game derzeit. Man tritt nach und nach gegen Gegner an und bekommt nach jedem Kampf mehr Karten zu Auswahl, kann Karten entfernen, bekommt spezielle Artefakte, aber gleichzeitig werden die Gegner auch immer schwerer.
Durch das NG+20 Level ist die Schwierigkeit gut anpassbar an den eigenen Skill / die Frusttoleranz.

2 „Gefällt mir“

Wenn es um Multiplayer RTS geht sind derzeit Age of Empires 4 und Starcraft 2 die top Spiele.

Ich habe erst gelesen „Cute Strategy games“ und ich wollte schon Pikmin sagen, aber das hat sich ja offenbar erledigt.

:beansad:

Bei Echtzeit finde ich immer noch das erste Dawn of War recht gut. Bei Rundenbasierten kann ich Panzer Corps oder Order of Battle empfehlen.

Was halt Quatsch ist. Musste ich nur mal loswerden

CIV ist vielleicht höhere Mathematik aber EU ist Quantenphysik

2 „Gefällt mir“

Das ist akkurater, als ichs zugeben möchte :sweat_smile: dennoch bin ich auch Baums Meinung, EU4 ist insgesamt spaßiger für mich.

2 „Gefällt mir“

Desperados 3

Und mit Downfall hat das Spiel einen Mod, der einem nochmal das Doppelte an Spielzeit liefern kann.

Ok, danke euch.
Werde mich dann mal genauer mit Civilization und Age of Empires 4 beschäftigen.
Welches Civ könnt ihr empfehlen? Könnt ihr mir bitte noch was zu AoE 4 sagen? Ist es ähnlich wie WC3 oder SC2, oder ganz anders von dem Gameplay?
Habe auch gelesen, dass Rimworld ziemlich gut sein soll. Wäre es etwas für mich, oder lieber eines der anderen?

CIV 6

Ist das eigentlich Switch-geeignet? Da ist das gerade im Angebot :thinking:

Rimworld ist super, hab das nur jetzt nicht in die Liste geworfen, weil ich es eher als Aufbauspiel sehe (klar die Grenzen sind da sicherlich fließend^^). Es macht aber auf alle Fälle sehr viel Spaß. Und die Moddingcommunity ist auch sehr aktiv, sodass man auch das Spiel ganz nach den eigenen Wünschen anpassen kann. Zu Rimworld haben wir auch hier nen eigenen Thread, falls es dich interessiert.

1 „Gefällt mir“

Hab keine Ahnung, hab’s auf meinem Laptop gespielt.

Die meisten Seiten schreiben sowas hier:

Also kann man vermutlich schon machen, musst halt mit ein paar Rucklern leben können.

Age 4 ist würde ich sagen eine Mischung aus Sc2 und Age of Empires 2. In 2-3 Wochen kommt ein großer Patch mit 2 neuen Völkern. Age 4 ist auch im Gamepass falls du den hast.

Alles klar, danke euch. Werde mir dann Civ6 und AoE4 zulegen. Habt ihr noch Tipps, wie ein guter und einfacher Einstieg gelingt?

1 „Gefällt mir“