Rocket Beans Community

Moderation des Forums


#5703

Tut uns leid, das wir nicht Alles für euch machen, aber die Suche zu benutzen oder einen Thread aufzumachen, dauert für uns Mods genauso lange.
Wenn euch ein Thema so wichtig ist, kann man doch etwas Eigeninitiative erwarten.


#5704

Wie war das? “Sei die Veränderung, die du in der Welt sehen willst”? Wenn dir an einer ernsthaften Diskussion zum Thema CM bei Rocketbeans gelegen ist, kannst ja auch du einen neuen Thread eröffnen :slight_smile:

Edit (um nicht nur das zu sagen, was herzer direkt vorher auch gepostet hat):
Ich persönlich (also aus User- nicht Modsicht) finde es besser, wenn solche neuen Threads von den Diskussionsteilnehmern selbst kommen, statt von den Mods. Das ist in der Regel auch ein bisschen erfolgreicher, einfach weil es aus der eigenen Teilnehmerriege kommt und darum etwas nahtloser weiter gehen kann.


#5705

Ach herzer, is gut, lass stecken…


#5706

Klar. Aber nicht ohne Bezug dazu warum Timo seinen Job so pkacke gemacht hat und warum er gegangen wurde.

Kann man halt neutraler besprechen.


#5707

Doch. Und von “kacke” war da auch keine Rede eigentlich. Aber ich habe nun einen Thread erstellt, damit wir hier nicht ins Off-Topic abdriften:


#5708

Verschieben in PNs finde ich einfach extrem nervig.

Dann soll der Mod einen Thread aufmachen und das rüberschieben aber wenn ein heiß diskutiertes Thema auf einmal in PNs verschoben wird, kriegt es 90% der Leute ja nicht mal mit, die Diskussion ist dann einfach tot,.


#5709

Wird zum Glück nur noch selten gemacht. Finde ich auch den “schlechtesten” aller Wege. Vor allem als Leser. Mich interessieren viele Meinungen und es ist schade wenn man als nicht aktiv-Beteiligter dann komplett ausgeschlossen wird.


#5710

Einfach nur sinnloses Off-Topic und Spam = löschen
Persönliche Diskussionen zwischen 2-3 Leuten = In PN verschieben
Vernünftige Diskussionen, die aber nicht dahin gehören = in neuen Thread verschieben


#5711

So ist die aktuelle Handhabe


#5712

Gefühlt würde ich dir da recht geben.
Kommt aber wahrscheinlich auch daher, dass man nun keine direkte Person hat, gegen die man sich auflehnen oder beschweren kann.


#5713

Und weil man eben mit den momentanen Aushilfs CMs viel mehr positive Sachen verbindet.

Timo hat ja nicht wirklich groß Communityevents mitorganisiert oder gar bei diesen mitgemacht oder sich eingebracht, so wie es eine Marah oder ein Marco tun.

Dadurch kannte man Timo eben immer nur als die Feuerwehr die auf die brennenden Flamethreads einschlug und versuchte die Wogen zu glätten, aber man hat ihn nie kreativ bzw positiv wahrgenommen.

so mein Eindruck eben.

Aber das soll jetzt auch nicht wieder in eine timo Diskussion abgleiten, wollte nur meine Meinung aufzeigen wieso es gerade gut funktioniert.
Wenn Bohnen eben auch mal bei Communityevents zb spontan mitmachen schafft das einfach so viel positives Karma das man eben auch mal Fehler an anderer Stelle viel eher verzeiht.


#5714

PS: Dass der geharnischte Kommentar im After Dark Thread unkommentiert gelöscht wurde (weiß gar nicht mehr welcher User das war) finde ich grenzwertig. Er war nicht so schlimm als dass man dem User nicht die Chance der Überarbeitung hätte geben können.

Edit: Entweder bin ich blind auf beiden Augen, oder einfach nur blöd :ugly: Der Kommentar ist wieder da.

Edit 2: Ah okay danke @Macavity


#5715

Falls du dich auf den Kommentar von RUSerious beziehst - der ist wieder da. Das war mein Fehler, ich hatte angenommen, er bezog sich auf den Kommentar, der entfernt wurde.

My bad, aber auch uns passieren mal Fehler :confused:


#5716

leider ist diese aussage nicht wahr.

es werden auch beiträge einfach willkürlich gelöscht, obwohl sie nicht gegen forenregeln oder moderationsanweisungen verstossen. auch wenn andere moderations-möglichkeiten offen stehen.
zudem ist die art der moderation stark davon abhängig wie geschätzt der user im moderations team ist.


#5717

Immernoch die Gendersache? Ich kann dir versichern, dass ich über den Ausgang dieser Geschichte genau so überrascht war wie du.


#5718

Wenn man Mod wird, sollte man nicht anschließend seine Aufgaben an die User abdrücken und dann mit so Argumenten kommen, wie, dass es euch genauso viel Zeit kostet. Wenn dich stört, dass das Moderieren Zeit kostet, ist es vielleicht nicht das Richtige für dich.
Mir ist natürlich klar, dass ihr eure Freizeit dafür investiert, aber man sollte sich schon im Klaren sein, dass man auch mal nervige Aufgaben erfüllen muss.

Die User sind erstmal simpel am diskutieren und haben ihren Spaß. Wenn jetzt ein Moderator meint, die Diskussion müsse verschoben werden, weil z.B. andere User durch off-topic gestört werden, dann muss der Moderator dies auch konsequent durchführen. Ansonsten sagt man den Usern einfach nur, dass sie hier falsch sind, demotiviert sie und in der Folge gehen sie einer anderen Freizeitaktivität oder Diskussion nach. Die ursprüngliche Diskussion verläuft dann im Sande und wird vergessen. Es ist hier eig. die Aufgabe der Moderation die Initiative zu zeigen, einen neuen Thread zu erstellen und die Leute dahin zu leiten, so dass die Diskussion weitergeht. Zumindest ist es mein Verständnis des Moderators, dass er für einen möglichst reibungslosen Ablauf der Diskussion sorgen soll.


#5719

Das jetzt auf die Mods abzuwälzen und ihnen zu unterstellen, dass diese ihre Aufgaben nicht machen, halte ich irgendwie für falsch.


#5720

Ich wälze nichts auf die Mods ab. Diese wälzen es auf die User ab und wundern sich dann, dass es nicht funktioniert und Kritik zurück kommt.


#5721

Sehe ich nicht so und wurde hier auch schon über zig Beiträge besprochen. Es ist nicht Aufgabe der Mods das Forum mit Inhalten zu befüllen und Threads zu erstellen.


#5722

Das kommt aber nicht von den Mods. Monatelang gabs beschwerden von Usern wegen Spam. Jetzt ist die Moderation darauf eingegangen. Zum Glück ohne wie von einigen gefordert auch wegen etwas offtopic gerädert oder gevierteilt zu werden (zum Glück).

Die Mods stützen sich hier auf Umfragen, sprich ihnen kann man hier keinen Vorwurf machen in meinen Augen.