Forum • Rocket Beans TV

MoinMoin am Montag dem 02.01.2017 mit Bomhoff

Nils wird der Moderator morgen früh sein. :slight_smile:

https://twitter.com/boedefeld_/status/815675440337719297

11 Like

Bin gespannt, ob der neu eingestellte Moderator Bomhoff, der morgen das MoinMoin macht, dem alten Hasen Bornhoff das Wasser reichen kann.

5 Like

Dann muss ich mir ja doch wohl einen Wecker stellen :smiley:

:nun:

Nils eröffnet das neue Bohnenjahr?

Dann werde ich vielleicht sogar mal wieder “Moin Moin” schauen! :slight_smile:

1 Like

Freue mich schon auf dieses Moin Moin von Heute. Nils-Sensei ist der beste. Das erste Moin Moin im neuen Jahr.

2 Like

Niiiiiiiiiillllsss :heart::heart::heart::heart::heart::heart::heart::heart:

Ich vermisse den Bademantel… :sweat:

7 Like

Sind die Fenster eigentlich abgeklebt? Ich finds schade, dass kein natürliches Licht mehr bei MoinMoin zu sehen ist. Das wirkt doch sehr trist.

8 Like

Ja. Seit dem K+ Studioumbau. Lisa baut aber gerade einen neuen Tisch für MoinMoin. Vielleicht kommt damit auch ein neues Studio für MM

1 Like

Hatte nicht jemand in den letzten Wochen irgendwo gesagt, dass sie auch mal gucken müssen, wo sie die Kinoleinwand sicher abstellen/lagern, um da mehr Licht reinzulassen? Vielleicht habe ich das auch nur geträumt.

Ansonsten jo, nach wie vor wirkt für mich Tageslicht für das Format viel besser.

3 Like

Schönes Moin Moin ich hoffe Nils-Sensei macht ab jetzt immer den Montag.

1 Like

Nee war schon richtig, genau das wollen sie versuchen, so das wirklich wieder Tageslicht reinkommt.

Oh noes! Ich finde, das blendet manchmal so extrem und manchmal so krass, dass wir alle Fenster abhängen müssen. Jeden Morgen auf Fensterbänken rumkrackseln. Lasst mir die Leinwand o.o

Okey, dass ist natürlich verständlich, aber da findet man doch bestimmt ne Lösung, sprich ein Rollo oder ähnliches, wo du auch nicht auf der Fensterbank rumkrabbeln musst usw.^^

Also wird es auch in Zukunft kein Tageslicht für MM geben?

1 Like

Also im Morning Call - Q&A mit Michael P. vor ein paar Tagen hat Andreas versprochen, dass es bald wieder Licht geben wird. Sorry @Bell :smiley:

3 Like

Ach siehste, im Morning Call hatte ich das wohl mitgehört, ich konnte das jetzt gar nicht mehr zuordnen.

Wenn man an den richtigen Stellen das Tageslicht reinlässt, dürfte es auch nicht den Moderator oder die Kameras/Bildschirme blenden, sondern nur auf die Umgebung fallen. Ist natürlich erstmal einfacher gesagt als getan, aber ich setze mal darauf, dass sie es irgendwie hinkriegen. :smile:

War übrigens Michael P. und nicht Arno :stuck_out_tongue:

1 Like

Oh stimmt, sorry. Senderchef…Chef-Chef…, da kann man schon mal durcheinander kommen :smiley: . Ist korrigiert :wink: