Rocket Beans Community

Notre Dame brennt


#102

Die Mauer brennt ja garnicht :nun:


#103

Was sind das fĂŒr Menschen die sich auf ein brennendes GebĂ€ude stellen? Ich meine die Typen vorne am Glockenturm. Die haben da bestimmt was zu sagen, aber sie haben auch Balls.


#104

Der wird jetzt wahrscheinlich tagelang zugespamt mit dem immer gleichen Witz.

Mein Beileid :smiley:


#105

selber schuld :man_shrugging:


#106

Das war er doch selbst um zu beweisen, dass HÀuser nicht brennen können. :aluhut:


#107


#108

Im Inneren muss echt die Hölle los sein



#109

N-tv Tante meinte gerade dass um 18uhr kein Zutritt mehr ist. Was man wohl denkt wenn man sich das noch kurz vorher alles angeguckt hat und ne Stunde spĂ€ter steht’s in Flammen :sweat_smile:


#110

Ich wĂŒrd vor allem denken: “Ich war’s nicht!”


#111

Daenerys sollte ihre Drachen endlich mal im Zaun halten.


#112

Hab ich meine kippe ausgedrĂŒckt? :fearful:


#113

GerĂŒst steht noch :nun:


#114

Also jetzt wo die eine Kamera von weiter oben drauf zeigt, sieht es trotz Löscharbeiten gar nicht besser aus.


#115

Vergesst nicht, wir sehen die Flammen von außen, aber das Ding ist HauptsĂ€chlich hohl (!!). Das sind meter hohe Flammen.

/Edit: Bei CBS haben sie grad gesagt, dass wirklich alles brennt.


#116

Ich finde es ĂŒbrigens mal wieder absolut erschreckend, was fĂŒr eine nicht-berichterstattung die öffentlich rechtlichen hier zeigen



#117

Tiger scheinen spannender


#118

Genau das! Sah das zuerst auf Twitter und kein einziger Sender hat darĂŒber berichtet außer per Laufschrift. Bis ntv und co mal auf Sendung war hat gedauert.

Aber wer will schon auf seinen Krimi verzichten? Ist doch kein Terror :gunnar:


#119

die privaten sind mir egal, aber die öffentlich-rechtlichen haben einen informationsauftrag und vor allem ĂŒberall teams vor ort und alles was die zu stande bringen ist das ĂŒbernehmen eines reuters-feeds und nen ein-minĂŒtiger beitrag fĂŒr die tagesschau.


#120

Gott muss echt pissed auf die Kirche sein. :gunnar:


#121

Naja, am Ende ist es immer noch nur ein brennendes GebÀude.

Was soll man da aktuell groß an Informationen rĂŒberbringen außer “es brennt, es brennt immer noch, es ist 800 Jahre alt und oh, Überraschung, es brennt immer noch”