Forum • Rocket Beans TV

One Piece Manga (jap. aktuell inkl. Transkript)

Noch keiner die SPOILER gepostet?
Na gut, dann mach ich es:

947 Queen’s Gamble

Luffy used the technique that was definitely used that Rayleigh back then, but he was so desperate during the process he couldn’t remember how exactly he was able to do it.
But what he just used surpasses the Ryuo that Grandpa Hyo was trying to taught him, if he could completely master it he’ll be able to save themselves from Big Mom’s punch.
_
Luffy and Grandpa Hyo were blown away when they try it for the second time and failed, Grandpa Hyo is fine because he was guarding with Ryuo.
Ryuo, or Haki, is an invisible armor that you can use for both defense and offense, but if you take it a stage farther, the Haki will become a power so great that it can reach the interior of the opponent’s body and destroy them from within.
Even though Luffy destroyed the collars from within unconsciously, but it’s good enough, after saying that Grandpa Hyo fall to the ground…
Or so we thought, but he still has enough strength to dodge Big Mom’s attack and leave the rest to Luffy.
_
While chasing Luffy, Big Mom destroys the
prisoner ironworks and head towards the melting furnace. If Queen couldn’t stop her, of course the others wouldn’t be able to as well.
After regaining his consciousness, Queen has an idea and give out instructions to his subordinates.
_
If you head in a straight direction in Udon, you would definitely ended up coming back, when Big Mom actually came back,
Queen uses oshiruko as a bait in the sky and attacks her with Brachio Bombs which exploded on her head.
_
The impact help her regains her memories, and became very energetic.
Queen and the others thought they were doomed but she fall asleep.
Taking this opportunity, Queen orders to tie her up with 100% pure seastone chain, which they wrap around her body 100 times, then hit her with 100% animal anesthesia.
Aside from the minimum amount of guards, all of them needs to get on a boat and escort Big Mom to Onigashima before she wakes up.
_
After Queen and his subordinates left, Babanuki is in charge of Udon.
Udon is completely cut off from the rest of the world because of the smail situation.
Luffy starts rampaging since there’s no more opponents.


More spoilers:


-Big Mom her memory recovered and stare at Queen, he scared of her
-On the cover page Brook with seagulls
-Flash back about Rayligh removing the collars
-Luffy and Hyo destroy the walls when Big Mom hit them
-Luffy and Hyo escaped and Hyo is injured
-Illustration of Luffy’s hand as an example of the level of the haki with a stone, but Luffy’s power destroy the shield and the stone crashes.
-Queen turned to dinosaur and climbed the mountain then jumped and hit Big Mom on her head with his head but didn’t affect her
-Queen hit to Big Mom didn’t affect her but helped her to regains her memories
-Queen fell and returned to his body
-Big Mom lays to sleep while she is smiling and Queen take advantage of that to chain her
-Queen take Big mom to Onigashima
-Last page Luffy is excited

1 Like

Für alle, die Probleme mit den Namen der Wano-Charaktere haben, habe ich übrigens mal eine übersichtliche Zusammenfassung in Bildform zusammengestellt. Hoffe es hilft einigen von euch. :slightly_smiling_face:


Übersicht


12 Like

Wow Danke selber gemacht ?

Respekt für die Arbeit

3 Like

Jup. Hab mir die Bilder für ein anderes “Projekt” (:smirk:) rausgesucht und mir dann gedacht, dass das ne gute Gedächtnisstütze wäre.

Wobei irgendjemand bestimmt fehlt. (außer Batman, Gazelleman, Alpacaman :smile:)

2 Like

Irgendwie vermisse ich Die Zeit als wir hier schon wegen den spoilern massig geschrieben haben und kleinere theorien aufgestellt haben. Aber dafür war whole cake vermutlich einfach das bessere setting.

Die spoiler lesen sich schonmal geil, aber ich weiß nicht ob mir das mit dem haki so gefällt :thinking:

1 Like

Naja, gibt halt auch viele Dinge, die wir schon ziemlich gut durchgekaut haben.
Wer ist Denjiro? Wer ist der bzw. wer sind die Verräter? Wer ist der Witching Hour Boy? Theoretisch warten wir bei einigem nur auf eine Bestätigung unserer Theorien, oder eben einen Twist wie bei Kamazou/Killer.

Wenn der zweite Akt zuende ist, wird das aber wahrscheinlich wieder anders aussehen, vermute ich.

2 Like

Also so langsam will ich echt mal sehen, dass Ruffy diese Technik meistert. Das ist wie damals bei Dress Rosa als Lysop bei seiner Sniper-Attacke scheinbar auch nur zufällig irgendein Haki nutzte. Diese adrenalingestützten Zufallsmomente machen mich fertig. Das ist wie so ein Teasing mit “Soon…”.

Das neue Chapter fand ich ähnlich wie das vorherige eher etwas “meh”, Queen wird immer mehr zur Lachfigur (nicht im positiven Sinne wie anfangs) und Big Moms rätselsamer Gedächtnissschwund ist nun wieder vorbei, so etwas unkreatives hätte ich von Oda nicht erwartet :thinking:

Chapter in denen fast nur gekämpft wird bieten nunmal wenig Spielraum für Theorien, dass kann man halt nicht vergleichen mit z.b den Reverie-Chaptern weil der Informationsgehalt viel geringer ist.

Platz für Theorien bietet denke ich nur der unbekannte Gefangene der kurz gezeigt wurde, der mit seiner Frisur auch wieder Denjiro sein könnte :thinking:
Und natürlich was Kaido/Queen jetzt mit Big Mom machen nachdem sie sie nach Onigashima geschafft haben.

Interessant könnte nun natürlich auch ein Bündniss zwischen der Strohhut-Law-Samurai-Mink-Ninja Allianz und den Big Mom Piraten sein, da diese ja nun sicher nach Onigashima wollen um Big Mom zu retten :beanomg:
Das könnten dann endlich mal die “Verbündeten” sein die Ruffy verraten :beansmirk:

So extrem hab ich es jetzt nicht gesehen. Queen wurde von Big Mom vermöbelt, ohne KO zu gehen, und hat dann nicht die Beine in die Hand genommen, sondern versucht, sie mit einem mittelmäßigen Plan aufzuhalten, was mit sehr viel Glück funktioniert hat.
Das finde ich schon aller Ehren wert, und wenn man Smoothie sieht, macht Queen die eindeutig bessere Figur.

Finde es eher merkwürdig, dass man das alles hätte sein lassen können und Big Mom direkt in Onigashima hätte stranden können. Irgendetwas muss also so wichtig gewesen sein, dass Oda auf dieses Mittel zurückgreifen musste. :thinking:

Das dürfte einer der Yakuza-Bosse sein, die Hyogoro in Kapitel 940 erwähnt hat. Genauer gesagt der Schatten oben rechts:

2 Like

Ich denke dass es eine allianz gibt ist ziemlich wahrscheinlich, besonders wenn Katakuri dabei sein sollte.

Ich glaube nicht, dass oda diesen schritt gehen würde, die big mom crew als verräter wären zu offensichtlich, Kid und/oder Caribou sind mmn wahrscheinlicher.

So wie ich oda kenne wird das in 30 kapiteln wieder eine rolle spielen und schlussendlich ziemlich genial werden.
oder er wollte einfach nur das chopper was zu tun hat :sweat_smile:

Das problem ist dass durch die abgeschlossenheit von wano die meisten charaktere die wir kennen außenvor sind, und dass sämtliche theorien wer es sein könnte, nicht mehr hergeben als einen namen.

Das war zu whole cake zeiten anders, wo es durchazs hätte sein können, dass Croco oder wer auch immer da auftaucht, ist er zwar am ende nicht, aber es hat das theoretisieren deutlich spaßiger und interessanter gemacht.

Er hat seine TF gezeigt und einen Kopfstoß, daraus bestand sein Kampf, mehr nicht.
Natürlich wird er Haki können und gescheite Techniken, aber dass war dennoch lächerlich, Smoothie war nie in einer solchen Kampfsituation.

Würde gut passen, aber dann hätte Oda sich das gespart weil wozu den Schatten zweimal so kurz nacheinander zeigen, wenn wir eh schon wissen dass derjenige im Gefängniss ist?

Carribou hat nicht das Format dazu und Kid höchstens langfristig, aber seit der Aktion mit Killer hat der zuviele Sympathiepunkte.

Da wiederspreche ich :thinking:
Bei Wano sind bisher externe aufgetaucht: Big Mom + Crew, Hawkins, Carribou, Kid, Killer, Drake, CP0.
Zudem gibt es berechtigte Annahmen das noch auftauchen werden: Marine (z.b Kizaru), Vegapunk, Moria, Marco, Weevil, Strohhut-Großflotte etc. etc.

Naja, Ruffy hat zum ersten Mal (wenn auch unbewusst) die nächste Stufe des Haki angewandt, er hat seine Fessel verloren und er kann jetzt, da die Tore alle kaputt sein, das Gefängnis “befreien”

Die sind da wegen Kaido und das war bei allen eigentlich vorher bekannt oder zumidest sehr sehr vorhersehbar.

Gut da hast du einen punkt bzw. zwei

Ja theoretisch könnten sie auftauchen, aber die tiefen verstrickungen fehlen halt.
es ist fast vollkommen ausgeschlossen, dass der mysteriöse gefangene jemand ist, den wir schon länger kennen, was in den meisten anderen arcs durchaus möglch gewesen wäre.

was aber auch mit reinspielt, ist, dass viele charaktere es nicht schaffen eine emotionale bindung zum leser aufzubauen (zumindest ist das bei mir so), weil es einfach so viele sind die runtergerattert werden und dazu noch die ununterscheidbaren namen und die nicht sehr ansprechenden designs.

Dass nebenstcharaktere wie speed und solitaire zwei der ersten sind die mir bei wano einfallen wenn ich über charakter designs nachdenke kann kein gutes zeichen sein.

Okay da geht es mir halt einfach ganz anders.
Vermutlich wegen dem Chapter, aber ich muss als erstes an Old Maid denken, Queen, Shutenmaru, Gyuki (ich kürze seinen Namen lieber ab, da in einem anderen Manga auch ein Gyuki vorkommt und ich mir den Namen besser merken kann), Yasu, Orochi, Kyoshiro etc. etc.

Bei WCI hatte ich da auch keine soo großen Probleme, aber ich konnte mir bei Bleach auch die meisten Charaktere und die Namen ihrer Schwerter merken :kappa:
Natürlich aber auch nur wärend der Manga noch aktuell war, jetzt würde es etwas eng werden, Haineko, Sodeno Shirayuki, Getsuga Tensho, paar sind hängen geblieben aber natürlich nicht alle.

2 Like

Aber sind deren designs wirklich gut, die meisten von denen sind nichts neues oder sachen die wir schon oft gesehen haben.
Und dazu kommen noch die uninteressanten fähigkeiten, die die meisten haben

Inwiefern gutes Design? :thinking:
Du meinst wie sie aussehen?

Ich finde solange jemand nicht komplett kake aussieht wie z.b Holdem, ist es mir relativ latte.
Und mit Kaido in Drachenform hat man eh schon das geilste Design in ganz One Piece :star_struck:

1 Like

für mich ist ein gutes disign sehr wichtig wenn es darum geht von einen charakter etwas zu erwarten, z.b. würde ich dem kampf gegen den shogun deutlich mehr entgegen fiebern, wenn er nicht so lächerlich aussehen würde.

Aber würdest du dann nicht erwarten das er auch stark ist?
So erwarte ich das er eher schwach ist, würde er aber badass aussehen und schwach sein, wäre ich enttäuscht.

er muss ja nicht badass aussehen, aber weniger lächerlich und etwas kreativer würden mir schon reichen.
gleichzeitig würde es auch glaubwürdiger werden, dass er die kontrolle über wano an sich reißen konnte

Junge, lass Smoothielein in Ruhe!:beanwat:

1 Like