Podcasts von und mit Bohnen - Sammelthread für Podcasts von RBTV-Mitarbeitern

podcast

#1

Mittlerweile gibt es ja doch einige Podcasts, in denen RBTV-Mitarbeiter regelmäßig mitwirken.

Natürlich die von RBTV selber produzierten Podcasts. Eine gute Übersicht der RBTV-eigenen Podcasts gibt es hier:

https://www.rocketbeans.tv/podcasts/

Aber einige Bohnen betreiben ja auch noch andere Podcasts, wofür mir jetzt noch keine solche Übersicht aufgefallen ist. Dafür soll jetzt dieser Sammelthread herhalten


###Podcasts von und mit RBTV-Mitarbeitern


Dies ist ein Wiki-Post, den jeder bearbeiten kann. Wenn einer noch andere Podcasts von Bohnen kennt, oder (bessere) Beschreibungen für den ein oder anderen Podcast einfällt bitte einfach selber bearbeiten


Plauschangriff - Sammelthread
#2

Ist Fabian jetzt fester Teil von Stay Forever?


#3

Das Patreon-Goal wurde meines Wissens geknackt, also ja, für einmal im Monat.


#4

Ja. Bei Patreon wurden die 10.000$ monatlich erreicht und jetzt kommt einmal im Monat Super Stay Forever mit Fabian und Gunnar Lott .


#5

Coole Sache der Podcast ist echt entspannt.


#6

Ich habe auf Twitter gesehen, dass Alwin oft beim Paperback Podcast ist. Ich glaube, er gehört mittlerweile auch fest dazu.


#7

Audioflick nicht vergessen.


#8

felgenralle und taktikfuchs123 sind regelmäßige gäste bei @GNetzer im rasenfunk


#9

Hab neben Audioflick auch mal Alternative Fakten 27 und Zwei Nasen Tanken hinzugefügt, da Ingo und Uke als Bohnen gelten, denk ich mal

Falls es wen interessiert, hier noch ein Thread mit Podcasts in denen Bohnen zu Gast waren, leider nicht ganz aktuell:


#10

last september in monaco (abgeschloßen)

mit florentin und noch jemandem...

und evtl darauf hinweisen wenn ein podcast offensichtlich tot ist bzw bis auf weiteres nicht weiter geführt wird. Audioflick hatte seine letzte Episode vor über 1 1/2 Jahren.


#11

Audioflick lebt. sagt Eddy zumindest immer in Kino+ :eddyclown:


#12

ja, in seinem Kopf vielleicht :smiley:


#13

de changeman


#14

ich habe den podcast noch nie gehört, weil mich das Konzept irritiert :smiley: un ich noch nie von dieser Serie gehört habe...
Lohnt sich der Podcast? Ist die Prämisse nur ein Aufhänger um rumzublödeln oder gehts dabei wirklich um die Serie?


#15

das ist ja 3 mal so viel wie rock$$$$$tah und seine mannen bekommen. ist der podcast so groß?


#16

"Auf ein Bier" bekommt sogar $20.000.

Stay Forever und auch "Auf ein Bier" bestehen aus ehemaligen Gamestar-Redakteuren.
Das hat viel mit der Journalismus-Verdrossenheit im Gaming-Sektor zutun. Viele vertrauen eher den ehemaligen, großen Gamestar-Redakteuren aus alten Zeiten, als der aktuellen Gamestar und anderen Magazinen.


#17

Habe Ihn leider selber noch nicht angehört. Von dem Podcast habe ich erst erfahren als er schon abgeschlossen war.
Mal gucken wenn ich mal Zeit und Lust habe.

Ich kenn nur das was im Wiki steht.
Last September in Monaco ist ein Podcastprojekt von Florentin Will und DeChangeman. Inhaltlich wird IMMER die achte Folge der sechsten Staffel der Serie "Royal Pains" besprochen, die jedes Mal vor Aufnahme des Podcast von beiden angeschaut wird. Der Podcast erscheint seit März 2016 wöchentlich und endete im Mai 2017 mit einem Livepodcast.

Die Idee ist an den neuseeländischen Podcast "The worst idea of all time"" angelehnt. Erklärtes Ziel sind mindestens 50 Folgen. Dieses Ziel wurde im Mai 2017 erreicht.

Quelle
http://pufopedia.info/index.php?title=Last_September_in_Monaco


#18

Gab es einen besonderen Grund für ausgerechnet diese Folge oder ist das vollkommen random?


#19

Die Folge ist bewusst ausgewählt worden soweit ich nachgelesen habe.


#20

Interessant. Liest sich irgendwie willkürlich. Eine Folge mitten in einer beliebigen Serie.