Forum • Rocket Beans TV

Project Cars/ Assetto Corsa Talk etc

Hab mir mal das International GT Pack gegönnt und Bathurst in ACC ist genauso geil wie ich es mir dachte🤗

https://twitter.com/KingBronco69/status/1289902770842144768?s=09

https://twitter.com/KingBronco69/status/1289903057828892683?s=09

1 Like

Probier Kyalami mit dem Porsche :beansmirk:

1 Like

Kyalami ist ne geile Strecke! Hatte mit dem Porsche nur das Problem bei der Bergablinks-Berghochrechts Kombination, dass er mir da immer seeehr loose wurde am Heck^^

Bathurst finde ich ehrlich gesagt etwas überbewertet. Finde ich jetzt zum fahren garnicht so geil. :thinking:

Nicht zu viel vom Gas gehen, vordere Bumpstop Range runter und vordere Bumpstop Rate hoch, hinten das Fahrzeug tiefer machen und einen Klick mehr Flügel :wink:

Bathurst ist voll geil, what the hell :beanomg:

1 Like

Joa…bin noch nicht soweit vorgedrungen, als dass ich bei den Setups groß was einstelle. Fahre meist mit dem Base Setup mit verändertem TC/ABS (TC zwischen 2 und 3, ABS auf 3 oder 4) und weniger Sprit. Und manchmal je nach Track Temperature noch die Reifendrücke etwas anpassen^^

Naja…finde die Strecke halt wenig abwechslungsreich. Die Kurven bergauf und bergab ähneln sich ja ziemlich. Alles nur rechts,links,rechts geschlängel. Oben aufm Berg die Passage ist aber ganz nett^^

Aber da gefallen mir Strecken wie Suzuka, Kyalami, Zandvoort und Oulton Park (wenn sie denn kommt) einfach besser^^

Deswegen ja der Rat.^^ Vordere Bumpstops schneller wirken zu lassen und härter zu machen bedeutet weniger Pitch Sensitivität, deswegen weniger Front Aero Variation, hinten tiefer und der Diffusor arbeitet effektiver und hält das Auto auf Schienen, den Flügel höher, weil es die Aero Variation weiter nach hinten zieht und Stabilität gibt, zusätzlich wird in schnellen Kurven dadurch das Pitchen weiter verhindert.

Du willst außerdem bei einem Heck-Mittelmotor kein Lift-Off-Oversteer erzeugen, das dich killt, aber es soll unterstützend wirken.

Well, that’s your opinion man.jpg :kappa:

SA langsam hoch gearbeitet, nur um das dann von nen 600er ping-deppen zerlegt zu bekommen :supa:

Naja…so einzelne Incidents tun dem SA ja nicht weh, wenn man ansonsten sauber fährt. Hab jetzt mittlerweile nen SA von 99 und das trotz dessen, dass ich auch schonmal abgeschossen werde.

Und vorhin hab ich noch diese schöne Situation gehabt :see_no_evil: :grimacing:

naja doch, zu beginn halt schon, hab ja erst ne sehr begrenzte anzahl an rennen gefahren.

schöne rechts-links kombo :kappa:

1 Like

Njoa…dann mehr fahren. :+1:
Irgendwann negieren sich solche kleinen Dinger. Bin da mittlerweile ganz entspannt. Nervt zwar, weil es ja auch an sich schon doof ist abgeschossen zu werden…aber wegen dem Rating mach ich mir da mittlerweile keinen Kopf mehr^^

Vor allem…nachdem ich mich da einmal rumgedreht hatte und schon echt froh war, dass mich dabei keiner collected hat, wurden meine Augen seeeeehr groß als ich im Rückspiegel diese beiden Porsche habe ankommen sehen^^

würde ich auch nicht, wenn halt der serverzugang nicht ans SA-rating gekoppelt wäre.

Ich verlinke die Frage mal hier

Du kannst eine böse Erfahrung auch zum Anfang wieder voll ausgleichen. Sei froh, dass du das SA System zur Einführung nicht kennenlernen musstest, DORT war es so richtig useless :simonhahaa:

(Ich finde Ratingsysteme generell useless und nervig, habs im Single Player immer aus, aber die Sim Racing Community glaubt, dass es die Rennen sauberer machen würde…ja klar :simonhahaa: )

klar, nervt trotzdem, wenn ein fremder potato PC die “arbeit” von fünf rennen zerlegt :facepalm:

Dein SA sollte dadurch nicht so stark fallen, dass du mehr als einen Punkt verlierst. :face_with_raised_eyebrow:

Wenn du 5 Rennen für einen Punkt brauchtest, oder mehr als einen Punkt verloren hast, ist irgendetwas anderes ganz strange.

1 Like

wie gesagt, ist halt noch nicht sonderlich stabilisiert das ranking bei mir.

gab drei crashs durch den 600er in der startphase und am ende stand ich mit gebrochener aufhängung an der seite :man_shrugging:

1 Like

Wahrscheinlich noch nicht viel Trust generiert.
Kannst ja mal ne Std. auf Spa mit KI in ner Trainingssession cruisen, immer in der nähe eines anderen Autos. Das sollte auch Trust und SA generieren.

Das Rating-System ist halt echt kacke, schon allein, weil man es so farmen kann, bin auch kein Fan davon.

Naja…ich wage mal zu behaupten dass die Rennen auf SA80 er Server schon cleaner sind als auf SA20 :wink:

Aber Unfälle gibts halt selbst auf den CP Servern (die ab 78 sind und ja auch als ernsthafte Rennen dienen sollen). Da gibts zwar keine “Ich baller dich in T1 voll weg” Idioten. Aber Unfälle passieren auch da.

Aber schlimm ist das ja auch nicht. Unfälle gehören nunmal zum (Sim)Racing dazu, wie Fouls im Fussball. :thinking:

Ich wage zu behaupten, das sind persönliche Erfahrungen.^^

Ja, deswegen weg mit dem SA crap :man_shrugging:

Das CC system gibt Aliens einen schlechteren Wert für Fahrzeugkontrolle, so gut ist dieses Rating System :simonhahaa:

Nee, bin ich dagegen. Ich finde so ein System nämlich tatsächlich ganz gut, aufgrund meiner geschilderten Erfahrungen. Ich joine eigentlich nur noch Server die mindestens SA60 oder 70 haben.

Das kommt daher, dass Aliens das Spiel exploiten. Was Aliens machen hat für mich nix mit Rennen fahren zu tun. Aber ich glaub bevor ich mich jetzt wieder hier in eine Diskussion mit dir verstricke lass ich es besser.