Forum • Rocket Beans TV

Raketenbräu, das "weltweit erste Community Bier"


#1

Wurde ja irgendwo schon angeteased, jetzt ist es offiziell.

To be more precise:

Rocket Beans TV und die ÜberQuell Brauwerkstätten machen gemeinsame
Sache. Unter dem Namen Raketenbräu werden Deutschlands erster 24/7-Internetsender und die
Hamburger Brauerei ein neues Bier entwickeln. Welches, entscheiden die Zuschauer von Rocket
Beans TV. Diese werden nicht nur über das Etikett abstimmen, sondern auf einer gemeinsamen Verkostung
auch aus drei Probebieren das Bier wählen, das später als Raktenbräu in den Handel kommt.


Raketen bräu
Auf der Suche nach Raketenbräu
RBTV Backyard Sale - Fragen, Koordination, Sonstiges
#2

Ja geil hab ich Bock drauf.


#3

Hier auch noch mal die Infos im Forum:


#4

Joa, kann man machen. Mich würde ja noch interessieren ob die ganze Sache dann irgendwie limitiert sein wird oder ob analog zur Brause das Bier eine längere Zeit verfügbar sein sein wird.

PS: Kommt die Brause eigentlich irgendwann wieder?


#5

Glaube ich kaum, da sich das Zeug nicht verkauft hat. Was verständlich ist, denn im Endeffekt war die Raketenbrause nicht mehr als ein überteuerter Billig-Energydrink, den man normalerweise für 50 Cent pro Dose kriegt.


#6

Wo steht das geschrieben?


#7

Wurde immer mal wieder erwähnt. Angeblich haben die Jungs in der Redaktion das Meiste weggesoffen. :smiley:


#8

Weil man am Ende viel übrig hatte und die Dinger verschleudert hat. Gab nicht umsonst die ganzen Aktionen, wo es Raketenbrause kostenlos dazu gab.

Warum sollte ich auch überteuertes Energy-Zeugs kaufen? Wenn ich die Jungs unterstützen will, kann ich mir auch ne Tasse oder Ähnliches holen. Die schmeiß ich auch nicht nach der Nutzung weg.


#9

Also ich hab mir das auch nicht gekauft genau aus den von dir genannten Gründen, habe aber auf Twitter und Co genug Leute gesehen die sich das Palettenweise reingepfeffert haben :smiley:

Eigentlich schade - so ne Dose als Erinnerung hätte ich schon mal gerne gehabt.


#10

@Olli
hats nen platz bei dir auf d couch frei? :slight_smile:


#11

Raketenbrause war kein Ladenhüter, aber das MHD war schneller als die Verkäufe. :slight_smile:


#12

mein Hansa Gourmet Gaumen ist skeptisch


#13

Das ist irgendwie ein Widerspruch, denn eigentlich sind Energydrinks meist mehrere Jahre haltbar. (Ist ja nur Zuckerwasser)


#15

Ein Kumpel von mir war bei den Angeboten am Ende richtig enttäuscht, dass er sich nicht noch mehr Raketenbrause bestellen konnte, weil er dann zu spät kam. Es lief sogar noch eine Weile Werbung zur Raketenbrause, obwohl dann schon Schicht im Schacht war. :smile: Unterm Strich wars wohl wirklich der Preis. Für den Angebotspreis hätte er sich locker nochn paar Paletten gekauft. Mal gucken, wie er aufs Bier reagiert. Könnte aber sehr gut sein, dass er da wählerischer ist als bei normalen Energydrinks.


#16

Soweit kommts noch :simonhahaa:


#17

Raketenbrause hatte Molke drinnen oder so zwecks Deklaration.


#18

Ich glaube wir haben noch ein paar (abgelaufene) Dosen in der Regie stehen, schick mir mal deine Adresse ^^


#19

Ne, unserer hatte ja zum einen auch Molke mit drin und das MHD, wenn ich es richtig im Kopf, habe lief nach Abfüllung ca. 1 1/2 Jahre.


#20

Wäre schön, wenn man das an verschiedenen Orten testen könnte…


#21

endlich wieder mehr ehrlicher alkoholismus auf dem sender :+1: