Forum • Rocket Beans TV

Rocket League

:wtf:

Wo steht das der nicht angepasst werden kann?

The Lamborghini Huracán STO Bundle will join the in-game Item Shop tomorrow, April 21, until April 27. The Bundle will be available for 2000 Credits and includes the Huracán STO with its one-of-a-kind roaring V10 engine audio, two sets of Huracán STO Wheels (v1 and v2) , a unique Huracán STO Decal , Huracán STO Player Banner , and Lamborghini and Huracán STO Antennas . Plus, to celebrate the arrival of the Huracán STO in Rocket League , claim the Lamborghini Player Banner for free beginning April 21!

„Bundle“, Betrug ist das. Dachte mit dem Ford „Bundle“ letztens für 15 Euro wäre ein neuer Preis gesetzt worden den ich schon als frech empfand. Jetzt noch mal einen drauf gesetzt

Die Frage hat Psyonix im reddit beantwortet.

Hitbox ist Dominus

Hey,
gestern beim virtuellen Spieleabend hat sich auch eine lustige Rocket League Gruppe zusammen gefunden und es kam die Idee, ob man nicht mal (wieder) ein Community Turnier veranstalten könnte. Da ich beim 1. Community Turnier noch nicht hier im Forum aktiv war, wollte ich fragen, was so die Erfahrungen waren. Gab es Gründe, dass es kein zweites Mal stattgefunden hat? War das Teilnehmerfeld vom Skill her ausgeglichen?

Und natürlich: Ist das allgemeine Interesse noch groß genug, dass man genügend Leute für ein Turnier findet? :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Ich persönlich hatte meine Freude beim Teilnehmen auch wenn @Knibbla und ich in der ersten Runde rausgeflogen sind.

Das letzte Community Turnier wurde von den Beanstalk-Leuten organisiert und in Folge 100 wurde, wenn ich mich richtig erinnere, erwähnt das sie es gerne wiederholen würden. Hat vermutlich zeitlich bisher noch nicht wieder gepasst.

Hatte ich schon den Eindruck.

2 „Gefällt mir“

Das klingt doch cool! Also wenn die nochmal Bock darauf haben, würde ich auch meine Hilfe bei der Orga anbieten :v:

Und persönlich finde ich für solche Abende ein Gruppen + KO-Phasen System besser, damit man nicht nach der ersten Niederlage raus ist

Ich liebe Rocket League, das beste Koop-Spiel, um mit Freunden zu spielen. Es erfüllt definitiv alle Bedingungen, um ein Esport zu sein - hier gibt es kein RNG oder Glück, nur Geschick

1 „Gefällt mir“

1 „Gefällt mir“

Placements waren richtig :beanpoggers:
3v3 glaub 7 zu3 und danach 2v2 9 zu 1.
Fucking 9zu1. Was das denn für ne Winstreak alter.
Die ersten 3 Spiele war ich aber auch irgendwie noch zu niedrig geranked, die waren geschenkt, gut zum reinkommen. Das vierte dann für die Arroganz direkt ne Klatsche bekommen und dann alles geholt.

So geht’s mir leider wirklich. Ich bin Diamond II oder III, glaube aber definitiv nicht, dass ich da auch hingehöre, weil ich viel zu oft die Situation falsch einschätze, gerade was Wallbounces angeht und dann munter am Ball vorbeisegle. Fliegen ist auch immer noch nicht drin, wenn es nicht geradeaus gehen soll und auch da verschätze ich mich oft genug in der Höhe. Ich will nicht wissen, was so mancher Teammate sich dann denkt…

Ach das passt schon. Diamant fängt man an schneller zu spielen und macht dadurch viele Fehler. Da ist meists so, dass man einzwei Sachen gut kann und in vielem anderen schlecht ist.
Die Teamkollegen die alles treffen haben dann meist andere Bildungslücken.

Ab Champ musste dann gucken das die Basics alle sitzen.
Am wichtigsten ist sowieso Rotation und Tempo. Bin jetzt seit Ewigkeiten Champ3 und meine Mechanics sind immer noch kaum vorhanden.

Der Rang lügt nicht, sofern du dich dort einigermaßen halten kannst. Merkt man dann auch immer schön wenn man mal im Rang abrutscht und sofort wieder aufsteigt weil die Spiele auf einmal so viel einfacher sind.

Geht mir auch so, ich nutze dann meistens als Ausrede das ich betrunken wäre, was ganz gut passt weil mein Clan-Tag DRNK ist. :doge_finger_guns:

Und daran scheiterts auch wirklich meistens im Diamantbereich, merke ich auch bei mir das ich häufiger mal an den Ball ranfahre obwohl ichs besser weis und nach ordentlicher Rotationorder eigentlich zurück fahren müsste oder ich verschlafe es rauszufahren so das ein Teammate einspringt und Order auch wieder gestört wird.

Heut ist RLCS Fall Major
https://www.twitch.tv/rocketleague

Gerade ist zwar ein fetter Delay aber da kann man mal in den Esports reingucken und schauen was alles möglich ist im Spiel.

Und man bekommt richtig deepe Insights in den Interviews :kappa:

Besser nicht. Eine Minute hat schon gereicht, um mich depressiv zu machen. Dieses perfekte Aerial Movement ist für mich total unbegreiflich.

Ich hab mir gestern den Arsch ausgfreut, dass ich ein Aerial Tor von knapp unterhalb der Decke halbwegs zusammengebracht hab. Gelingt mir von 100x vielleicht einmal :sweat_smile:

Ich spiele schon seit 'ner Ewigkeit mit Roll (?) auf L1 und Handbrake auf Square, aber ich krieg’s einfach nicht hin, mir reinzuhämmern, wie man sich richtig in der Luft dreht.
Und dann schaust dir die Pros an und die drehen sich 30x um sich selbst und treffen den Ball perfekt in der Luft. :beanfeels:

Ich dreh mich de facto gar nicht in der Luft. Ich verlenk mich da viel zu leicht.

Ich find das motivierend. Auch generell wie oft selbst bei den Pros die Angriffe fehlschlagen, aber der Trick ist einfach immer weiter Druck machen bis der Ball drin ist.
Und man kann sich Strategien abgucken wie man mit Bällemn und Situationen umgeht mit denen man selbst Schwierigkeiten hat.

Auch wenn man dann die Spezialmomente in denen die auf einmal 2 Flippresets nach nem Ceiling Touch machen nicht kopieren kann.

Ich hol mir ja die meiste Motivation aus knappen Saves. Keine Ahnung, aber die pushen mich iwie am meisten :sweat_smile:

Jetzt gleich um 17 Uhr gehts los mit den spannenden Matches. Vorrunde ist vorbei.

Im Fanmade Highlight Reel der Vorrunde sind schon ein paar schöne Plays dabei