Forum • Rocket Beans TV

Rustplatz (Rust-Show mit Bonjwa, Dhalucard u.v.m.)

Informationen bezüglich Spiel und Teams

Info von Jens zu Regeln usw. (ca. 1 Stunde ab Minute 27)

Parallel zum Rustplatz gibt es jetzt auch einen Community Server mit ähnlichen Regeln dem ihr gerne beitreten dürft.

Playlist mit kompletten RUST-Folgen

14 Like

Darauf hätte ich Bock.

2 Like

Bock!

1 Like

Fragt sich nur, wer da alles mitmachen will… Viele andere Streamer (PietSmiet, Dhalucard, Revi, etc.) sind ja schon in einem anderen Rust Projekt. Finden sich da überhaupt genug Leute?

Zumindest Dhalu (und damit wahrscheinlich auch Trilluxe) möchten wechseln.

1 Like

Wie sieht das denn aus, sind das öffentliche Server, bei denen auch die Community mitspielen kann oder sind das dann (in diesem Fall) nur Bohnen und Bonjwa?

Habe Rust noch nie gespielt und kenne diese PietSmiet etc. Server nicht ^^

1 Like

So wie ich Matteo verstanden habe sind das geschlossene Server aus dem erweiterten Kreis von RBTV und Bonjwa.

2 Like

Ist ja nicht wie in ner Gang wo man sich entscheiden müsste. Among us spielen sie ja auch in verschiedenen Konstellationen. Vielleicht suchen sich manche nach dem shitstorm eine neue Runde oder man findet ganz neue Leute abwarten

1 Like

Rust ist halt deutlich zeitaufwändiger als Among Us. @Nesis90 Die Server werden auf jeden Fall privat sein. Ansonsten würden garantiert irgendwelche Kevins joinen und den anderen den Spielspaß verderben.

1 Like

Okay, weiß nicht, welche Restriktionen man bei Rust den Spielern verleihen kann, bei Minecraft Servern gibts ja auch lokale Einschränkungen, was das Bauen angeht, soweit ich weiß.

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe plant Matteo mit 50 Leuten für den Server.

1 Like

Ich wäre auch entschieden dagegen einen offenen Server daraus zu machen, das zerstört am Ende nur den Spaß für alle.

3 Like

50 ist natürlich ordentlich hätte jetzt vielleicht mit 10-20 gerechnet

1 Like

Zum Beispiel Baso, die auf besagten anderen Server ist, hat ein entsprechendes GIF gepostet, dass sie wohl mitmachen will.

Allgemein, fände ich das ganze aber echt nice!

1 Like

Hier spricht Matteo im Stream über das Thema Rust.
https://www.twitch.tv/videos/870812093?t=4h39m24s

Wen es interessiert, vorher spricht er auch ein kurz über das Quake Rematch.

4 Like

Nein, der soll nicht offen werden. Die Idee ist schon einen Ort zu schaffen, auf dem sich alle Beteiligten wohl fühlen und niemand angegangen wird. Das geht leider nur, wenn man sich kennt und vertraut.

12 Like

Ich antworte mal hier damit wir nicht zwei Parallele Diskussionen haben.

Bei 50 Leuten wird es unvermeidbar sein dass welche dabei sind die man nicht so mag, aber deren Stream muss man ja nicht schauen und wenn denen mal über den Weg gelaufen wird wird man das schon aushalten können. Ich vertraue Matteo, Max und Kiara da dass sie Leute auswählen die sich benehmen können.

12 Like

So sehe ich das auch!

Schade wenn man sich da gegenseitig Kannibalisiert.
Aber so wie ich RBTV kenne, wird das denke ich mal nicht sehr langfristig angelegt sein.

1 Like

Für mich ist es die Erkenntnis des letzten Jahres, dass gaming-inhalte auf rbtv massiv davon profitieren, wenn man gemeinsame Sache mit großen anderen StreamerInnen macht. Gibt ja etliche, mit denen man auf einer Wellenlänge ist. Glaube, das ist ein guter Kompromiss zwischen Anbiederung an Trends und einer Entwicklung der Inhalte im Sinne des Zeitgeists.
Wichtig ist mir dabei eigtl. nur, dass die SpielerInnen von RBTV auch bekannte Gesichter sind. Das hat bei Among Us z.B. für mich super funktioniert!

19 Like