[Sammelthread] Pokèmon Let's Go Pikachu/Evoli

nintendo

#1628

Oder man geht komplett einen anderen Weg was Engine etc. angeht. Ich hätte ja nichts dagegen wenn man sich von der Isometrischen Perspektive verabschiedet.


#1629

Wäre mir auch recht. Ich würde mir vor allem wünschen, dass man auch hier die random encounter entfernt. Das ist einfach nicht mehr zeitgemäß und spätestens Let’s Go hat gezeigt, dass es anders geht.


#1630

Jo das auf alle Fälle, wobei ich auch kein Problem damit hätte, dass dann das Fangen an sich wieder nach einem konventionellen Kampf geschehen würde. Also quasi eh wie in anderen Spielen wie DQ, Ni no Kuni oder Grandia auch. Vor allem würde man durch die andere Kameraperspektive auch die Proportionen der Monster viel besser einfangen können.


#1631

Ich besitze seit dem Wochenende eine Switch und überlege mir eins der Spiele zu holen.

Kenne nur die Hauptreihe und würde gerne von denen, die die beiden neuen Titel gespielt haben, gerne mal die Pros und Contras erfahren.

(Falls das schon vorhanden ist, dann bitte den Post zeigen.)


#1632

Also ich spiele seit den ersten Titel auch nur die Hauptreihe.
Pros:

  • Keine Random Encounter
  • Pokémon sichtbar auf der Oberwelt (hilft beim Suchen nach dem richtigen Pokémon)
  • keine Attacken durch VMs verschwendet
  • Fangen zum Grinden ist viel besser als Wilde Kämpfe und macht mehr spaß
  • Spielwelt sieht super aus, genauso wie die Pokémon
  • viele Easter Eggs und Verweise zu anderen Versionen
  • Post Game mit Meistertrainer ist guter Zeitvertreib.

Cons:

  • Ep-Teiler nicht ausstellbar
  • Kämpfe oft viel zu einfach
  • Rivale ist zu Nett
  • Bewegungssteuerung zwang im Docked-Modus

#1633

Wirft man dann nur den Pokeball wie bei der App?
Steigen dadurch die anderen Pokemon im Lvl?


#1634

Ja, man wirft nur Pokebälle wie in GO. Dafür bekommen dann alle Pokémon im Team EP. Es gibt dabei verschiedene Multiplikatoren, durch die es mehr EP gibt, bspw. wenn du das Pokémon beim ersten Wurf fängst, wenn der Kreis möglichst klein ist oder wenn du mehrere Pokémon derselben Art hintereinander fängst.


#1635

Werfen geht nur per Touchscreen oder auch per Button?


#1636

Wobei ich die ganzen Kritiken nicht ganz verstehen kann, die meckern sie wären überlevelt gewesen. Ich war bis ca. Lavandia/Prismania etwas überlevelt, danach aber garnicht mehr, ich habe sogar auf der Seeschaum-Insel und der Siegesstraße noch eine Runde extra training dazwischen geschoben und war nachher ungefähr mit Level 56-58 in der Poke-Liga.
Ich habe aber auch keine großen Fangsessions zwischendruch gemacht, sondern immer nur die Pokemon die mir fehlten plus ein paar weitere zum Leveln…


#1637

Im Docked Modus geht es nur per Wurf-Bewegung mit dem Joycon. Undocked bewegst du die Switch und damit Ingame die Position der “Kamera” und drückst A, um einen Ball in die Mitte des Bildschirms zu werfen.


#1638

Als ich das erste Mal gegen Blau kämpfen musste, war ich ein paar Level unter ihm. Da hätte er mir fast den Arsch versohlt. Danach bin ich erst mal Grinden gegangen, bevor ich weitermache. Vor Pyro hab ich allerdings ein wenig zuviel Spaß am Fangen gehabt und mein Team dabei nicht ausgetauscht, dadurch war ich ab da dann schon etwas überlevelt. Ich finde es aber auch nicht leichter als die Core-Pokémon-Teile und kann die Kritik daher, wenn man sie nur auf Let’s Go bezieht, auch nicht ganz nachvollziehen.


#1639

Geht leider doch recht schnell. War zwischen Lavandia und Fuchsania sogar zu niedrig weil ich Silph Company erst nach Fuchsania gemacht habe und vorher viele Pokemon trainiert hab weil ich nicht wusste welche 6 ich im Team haben will.

Als ich bei der Pokemonliga ankam war ich schon wieder überlevelt und bin da ohne ein Problem durchmarschiert. Und ich hatte keine Farmingsessions zwischen Orden 6 und der Liga, und wie gesagt bei Orden 6 war ich noch Levelmäßig schwach.

Je früher man sein Team zusammen hat desto wahrscheinlicher ist man schnell zu stark. Und wenn man mal etwas seltenes fangen will wird man nebenbei auch noch stärker wenn man nicht extra das Team auswechselt nur um sich nicht selbst zu stark zu machen, wobei das imo in sich ein Problem ist in einem Spiel wo es darum geht der stärkste zu werden.

Mit Lvl 56-58 bei der Liga bist du ja auch schon viel zu stark. Die Top4 ist nicht bedrohlich wenn man selber ein höheres Level hat.

edit:
Beim Content nach der Liga war ich aber überrascht mit den Levelanforderungen, da wird sich nicht zurückgehalten. Abgesehen vom überlevelt sein fand ich den Schwierigkeitsgrad insgesamt gut.


#1640

Die Top Vier haben ein ungefähr gleiches Level (-1 bis -3). Dadurch ist die Liga zwar keine große Herrausforderung, aber ich bin nicht überlevelt gewesen, das wäre dann so ab +5 Level der fall (in meinen Augen).

Ja, ich hatte mehr als nur Glück als ich direkt nach der Liga den Evoli-Trainer rausgefordert habe und gewonnen habe…


#1641

Leider echt schade, dass es dazu keine Demo gibt. Einerseits klingt es interessant, aber andererseits scheint es irgendwie nicht mein Fall zu sein.


#1642

Das war bei mir auch so. Zwei Runden hat es nicht angegriffen und ich konnte ein wenig Schaden machen. Dann hat es einen Risikotackle ausgeführt, der mein Evoli fast gekillt hat und sich damit selbst besiegt. :sweat_smile:


#1643

Finde den Schwierigkeitsgrad auch in Ordnung.

Für die Liga musste ich ein wenig trainieren. Für Mewtu muss ich ebenfalls trainieren, das Monster klatscht mein ganzes Team (Lv55-60) direkt weg :joy:


#1644

Das war bei mir auch bei Level 65 - 70 noch so. Psychokinese und gute Nacht. Und das 6 mal hintereinander. :smile:


#1645

Selbst die legendären Vögel werden mit einer Psychokinese umgehauen.

Mewtu ist aber auch mit Abstand das epischste Pokémon :slight_smile:


#1646

Ich weiß, ich hatte Zapdos im Team. Der kam allerdings nicht zum Angriff. ^^
Dass das Teil aber auch zusätzlich zu seinen ohnehin schon starken Angriffen auch noch eine so hohe Initiative haben muss. :smile:


#1647

Bei Arktos das gleiche :joy: Hoffe ich kann mit Dragoran was reißen, wenn ich das ein wenig aufgelevelt hab.