Forum • Rocket Beans TV

VENN (Sammelthread)

Hier in diesem Thread soll es sich um VENN drehen.

Ihre eigene Beschreibung.

gaming | Entertainment | You
VENN is a new kind of TV network for the streaming generation, aimed at gaming, pop culture, and esports audiences. Beta launching August 2020 live from Los Angeles, and later Three World Trade Center in New York, VENN will be distributed across a broad range of media platforms and offer original programming produced in-house and in partnership with some of the biggest names and creators across industries.

https://www.venn.tv/

Am 05.08.20 wollen sie an den Start gehen mit 16 Millionen an Startkapital.

1 Like

ok bei Sasha Grey hatten die mich … sry not sry ^^

Sasha Grey streamt? Dachte die wollte Schauspielerin werden

sie streamt schon ne ganze weile auf Twitch :slight_smile:

1 Like

… und sie macht das wirklich gut. Die anderen “Caster”, die man bis jetzt für den Sender gewonnen hat, können auf jeden Fall auch was, auch wenn da von der Attitude her nicht alle mein Fall sind.

Der ganze Senderaufbau wirkt für mich “zu glatt” und ist im Grunde das krasse Gegenteil von RBTV. Wie ich an anderer Stelle schrieb: RBTV startete bei 0%, VENN startet bei 200% - ich bin sehr gespannt, welches der Modelle (underdog vs kapital) als erstes die 100% erreicht oder zumindest näher rankommt. Geld alleine regelt da eben auch nicht alles.

Spannende Sache.

6 Like

Wichtiger Punkt ist.

RBTV hatte eine Fanbase.

Die einzelnen Caster die sie jetzt im Team haben.

Haben natürlich auch Fans aber man muss gucken wie sie sich entwickeln.

Weil bei den 16 Millionen wie viel haben die bei dem Studio reingebuttert. Wie viel kassieren die einzelnen Personen und wie viel Mitarbeiter sind da noch im Hintergrund.

Hatte man halt auch bei Mixer, und die machen exakt heute dicht.
Venn hat in meinen Augen aktuell den Charme einer geskripteten e3 Präsentation, irgendwie keine Seele.

Aber man wirds sehen, bin auch gespannt.

7 Like

Die Caster haben teilweise 8 Mio Follower bei Youtube. Der ein oder andere wird sich den Sender also durchaus auch angucken, denke ich.

Zum Geld: Ich denke schon auch, dass da recht viel Knete alleine in die Ausstattung (man sieht ja was da alles am Start ist an Equipment) geflossen ist.

1 Like

Yo, das mit der Seele meinte ich. Und die Frage ist ob man diese “entwickeln” kann oder ob die eine Voraussetzung ist. Von der “Seele” ist bei RBTV einiges abhanden gekommen (Gründe werden ja an anderen Stellen erörtert), bei VENN ist diese noch gar nicht vorhanden, da es wie ne Art “Casting Boyband” ist. Nur halt auch mit Girls. Lel.

Daher auch mein “mal sehen wer zuerst bei 100% ist”.

2 Like

Ich habe auch einem kanadischen Streamer zugeguckt der einen Punkt benannt hat.

Das ist von den Investoren nicht das erste Projekt das sie versuchen aufzubauen.

Da gab es wohl mehrer davor die alle gescheitert sind.

Bei einem davon ging es auch um einen regulären Fernsehsender.

Venn das Wörtchen Venn nicht wär, dann wär ich heut schon Millionär.
:eddyclown:

4 Like

Venn das mal gut gut! Ayoooo :donnie:

Halts. Maul. :luemmelmarah:

1 Like

Sorry da bin ich kein Venn von.

3 Like

Nach dem Trailer

Hier der Trailer zur Grey Area.

Basically Dr. Sommer mit einer Pornodarstellerin.
Das wird entweder total gescripteter bs oder einfach nur cringe :smile:

1 Like

Da bleib ich doch lieber bei Dr. Love :gregott:

1 Like

Ich glaube das wird gut. Hat in ihren Streams schon gezeigt, dass sie das kann

Zudem: ehemalige Pornodarstellerin. Dass sie das überhaupt mal war, habe ich nur durch die Serie „Entourage“ erfahren in der sie beileibe Rolle hatte :smiley:

Und noch ein Trailer.

Fehlende Diversität kann man ihnen schon Mal nicht vorwerfen. Um auch mal was positives drüber zu sagen.

1 Like