Forum • Rocket Beans TV

Wie träumt ihr?

Träume im Moment sehr wechselhaft : vorgestern sehr positiv und unterhaltsam eine Phase meiner Kindheit neu-interpretiert, letzte Nacht die schlimmste und gefährlichste Version meiner Mutter erlebt.
Kptbs bedingt sind die Träume so real, dass ich mich nach dem aufstehen entsprechend erschöpft fühle und mich nach dem Frühstück gleich wieder schlafen legen könnte.
Ich bin dann was sozialer Stress betrifft vollkommen bedient und möchte mich am liebsten den restlichen Tag verkriechen und niemanden mehr sehen oder hören.
Wieso jemanden treffen, ich war doch schon die ganze Nacht unterwegs und jetzt muss ich mich erstmal wieder davon erholen.

Und dann bin ich dadurch noch so verballert und blöde im Alltag, dass ich vergessen habe rechtzeitig neue Termine bei meiner Traumatherapie zu vereinbaren, was zur Folge hat, dass ich sie jetzt bestimmt erst wieder in einem Monat sehen kann. :facepalm:

3 „Gefällt mir“

Menschen die dauernd nur loben sind mir suspekt.
Vielleicht will der Regisseur nur in deinem Starruhm baden und teil deiner Entourage sein?

2 „Gefällt mir“

Ich glaube, als Synchronsprecher findet der „Starruhm“ in einer eher kleinen Bubble statt. :sweat_smile:

Hab geträumt ein Nachbar hätte mir eine Gartenliege für den Balkon überlassen, weil er damit nicht klar kam. Da war so ein kleines Gerät dabei, was, meiner Vermutung nach, erst richtig eingestellt und mit Daten von mir gefüttert werden muss, damit die Klappscharniere einrasten und nicht immer zusammenfallen, sobald man versucht sich drauf zu legen. Ich bin dann beim eintippen der letzten Zahl aufgewacht und werde nun nie erfahren, ob ich Recht hatte :beanwat:

6 „Gefällt mir“

Versuchs mit Tagträumen :rofl: ich versuche da die Geschichten weiterspinnen zu lassen… Aber manchmal ist das Gehirn auch ein Arsch und geht in ne komplett andere abgefuckte Richtung :rofl:

Nach eingeben der letzten Zahl verwandelt sich die Liege in einen blau-wabernden Ereignishorizont und bildet ein Wurmloch in die Pegasusgalaxie.

Ich hae vor ein paar tagen geträumt, ein Verschwörungstheoretiker würde mir weiß machen wollen, dass Bonn garnicht Bonn ist, sondern die alchemische Stadt Copernicum.

Warum träum ich son kack, und warum kann ich mich genau an den erinnern? :sweat_smile:

War es Marah? :luemmelmarah:

1 „Gefällt mir“

Nicht dass ich wüsste.
Es sei denn sie war als männlicher hotelbesitzer ende 50 verkleidet

Ha man geträumt ich wäre von irgend einem Wesen erschaffen worden und wurde dann auf einen leeren Planeten ausgesetzt, um nach meinem Sohn zu suchen. Hab mich dann durch den Planeten gesucht und habe dann tatsächlich einen gefunden. Um mir den Rückweg zu ersparen habe ich mich von einer Schlange töten lassen. Dadurch bin ich wieder am Anfang gespawnt. Leider wusste ich nicht, dass dadurch einiges an Zeit vergehen wird und eine Evolution stattfindet. Kurzum: Ich kam als alter, riesiger Baum an der Stelle an. Wurde dort dann von meinem neu gefundenen Sohn entdeckt (also der war da so um die 30) und zurückgelassen, da ich ja etwas unhandlich, schwer, groß und unbeweglich war.

1 „Gefällt mir“

Ich habe heute etwas ziemlich verstörendes geträumt. Ich war auf einer Koppel und dort liefen Pferde herum, die aus Tofu bestanden. Die konnte man einfach, während sie liefen, auseinanderschneiden. Das tat ich dann auch mit einem kleinen Schalmesser. Wird, aber noch nicht verstörend? Der Schluss des Traums im Spoiler, besser nur klicken, wenn man boodee heißt:

Ria war mit mir auf dieser Koppel und am Ende habe ich sie mit diesem Messer verletzt (dieselben Schnitte wie bei den Pferden).

7 „Gefällt mir“

Hab geträumt das ich wieder in der Grundschule war. Plötzlich kam Trump rein und hat auf den Boden gepinkelt.

4 „Gefällt mir“

Hab geträumt, Emma Watson und Rupert Grint hätten geheiratet.

Das war kein Traum :kappa:

2 „Gefällt mir“

:wtf:

1 „Gefällt mir“

Ich will schon lange wieder ein Traumtagebuch führen, bin aber beim Aufstehen immer zu faul dafür. Ich schreibe das jetzt einfach mal hier hin, damit ich noch etwas mehr Druck habe es zu machen.

2 „Gefällt mir“

Momentan träume ich echt wirr. Heute war die gamingikone Viet bei Whang zu Gast.

Ich hab im Traum erst Annalena Baerbock getroffen und später war ich irgendwie bei einer Gruppe von Leuten die sich auf eine Massenschlägerei vorbereitet haben und dabei von Etienne per Videocall aufgeheizt wurden.

2 „Gefällt mir“

Viel zu viel Kram aus meiner Jugend gemischt mit Menschen von heute und das ganze ist so anstrengend und verwirrend, dass ich nach dem aufwachen schon völlig bedient bin was soziale Interaktion betrifft.
Momentan ist es echt belastend.

3 „Gefällt mir“

Heute u.a. von der Encarta Enzyklopädie geträumt … :beansweat:

1 „Gefällt mir“