Rocket Beans Community

Wo sind denn alle? #2 - 2.5.18


#161

Schon in Planung :slight_smile:


#162

K√∂nnte man machen, aber niemand w√ľrde doch anzweifeln dass Krogi und Sofia eine super Leistung gebracht haben und ohne Hilfe nicht gefunden worden w√§ren. Daf√ľr brauch man ja nicht zwangsl√§ufig Punkte :slight_smile: Aber klar, kann man √ľberlegen


#163

Vorher brauchen alle eine Tetanus-Impfung


#164

Andy wär da zu einfach:
Mit einem Betonblock auf der Brust und einem Strohhalm in der Mitte des
"Sees" :kappa:

Sofia faltet sich derweil in den Tank des Traktors. Simon buddelt ein Loch und setzt sich dort mit einem Gameboy rein. Donnie nimmt einen Maiskolben in die Hand und stellt sich in ein Weizenfeld. :kappa:


#165

Und gegen Zecken im Schritt


#166

Hab gehört ein Bernstein um das Genital soll helfen


#167

Habt ihr schon bei IKEA angefragt, f√ľr ne Spezialausgabe im M√∂belhaus? :slight_smile:


#168

Genau, Ideall√∂sung w√§re ein M√∂belhaus f√ľr eine XXL Ausgabe mit mehreren Runden :slight_smile:


#169

Hi,

tolle sendung :slight_smile:

Vielleicht ein paar Gadget / Joker vorher verstecken (von der Regie oder Mitarbeiter), die der Sucher, außer den Probandten, finden kann:

Joker :
z.B. Liveschaltung des Streams von einer Person f√ľr 3 sek., er darf w√§hlen
Er darf in einem Raum oder Gebäude oä. die Frage stellen "Kalt oder warm?"
Ein Zettel mit einem Rätsel zu einem Versteck

Gadget :
Wärmebildkamera
Megafon
Selfie stick mit Kamera (um Dachböden reinzuschauen wie Nils es mit dem Handy gemacht hat gestern)

oä.


#170

Was ist eigentlich dein Problem damit, wenn Leute einem Format Feedback geben? Es ist nun wirklich nicht das erste Mal, dass du sowas zu negativer Kritik bzw. Verbesserungsvorschlägen von Usern schreibst.

Dein Punkt: Es ist geil. Nichts verändern. => Okay, wurde verstanden und registriert.

Wenn du andere als butthurt beschimpfst, begr√ľnde zumindest deine Meinung dazu. Verbesserungsvorschl√§ge zu machen finde ich jetzt nicht so unheimlich verwerflich und schrecklich, wie du es wieder einmal kommentierst. Ob diese nun umgesetzt werden oder nicht oder wie damit verfahren wird, entscheiden noch immer Andreas und Co. also keine Sorge, dass dir die ‚Äúbutthurt‚ÄĚ User die Show wegnehmen, weil ‚ÄúPunkte‚ÄĚ in den Raum geworfen wurden.


#171

Habe mich nicht √ľber negative Kritik oder Verbesserungsvorschl√§gen ge√§u√üert sondern zu v√∂llig sinnlosem Gebashe, dass die Sendung ja jetzt sooooo unfair war, und die armen armen Leute ja gar nicht gewinnen konnten. Was da auf allen Kan√§len teilweise f√ľr Beleidigungen und Rumgeheule kam ist nun mal einfach l√§cherlich gewesen.
Viele der Verbesserungsvorschl√§ge f√ľr Tipps/Locations/Joker hier sind top. Oben beschriebener Rest flop. :supa:

Grundsätzlich nichts, nur so sinnlos sollte sie halt nicht sein.

Hab ich nicht gesagt. F√ľr mich k√∂nnte man fr√ľher ein Zeitlimit setzen. Tr√§gt sich f√ľr mich halt nur ne Zeit lang und nicht √ľber mehr als ne Stunde wenn einfach nix passiert. Daher war ich froh dass die Tipps (die Art und Weise l√§sst sich √ľbrigens verbessern) in dem Moment kamen. Wie lange sich etwas tr√§gt ist jedoch f√ľr jeden anders und stark subjektiv daher hat das ewige ‚Äúmacht es l√§nger/oft‚ÄĚ und genau so ‚Äúmacht es nicht so lang/oft‚ÄĚ f√ľr mich selten Mehrwert in Feedback, daher lass ichs gleich ganz weg normalerweise.


#172

Was genau ist f√ľr dich daran l√§cherlich? Denke, es geht eher darum, dass gute Verstecke (und die Versteckten) gew√ľrdigt werden sollten, was aber so eher nicht geschieht (weil sie ‚Äúnicht gewinnen k√∂nnen‚ÄĚ), was halt schade ist. Mir pers√∂nlich ist das alles egal, kann aber absolut nachvollziehen, wenn es einem auch den Spa√ü am Zuschauen wegnimmt, weil das eigenst√§ndige Erkunden fl√∂ten geht und am Ende ein gutes Versteck nichts Wert ist.

Ich persönlich fand es beim ersten Mal ziemlich cool, dass Etienne nicht alle gefunden hat bzw. er einige finden konnte. Er hat es mit dem Finden klasse gemacht und die Versteckten haben es klasse mir ihren Versteck gemacht.

Ist eine valide/nachvollziehbare Meinung. Ich bin da der Meinung, dass die entsprechenden Verantwortlichen in dem Punkt am besten beurteilen k√∂nnen, was n√ľtzlich ist oder nicht. Letztes Mal kam gerade vermehrt das Feedback, dass 60 Minuten (?) zu wenig waren, weil Etienne noch mitten im Suchen war (und das mit h√∂chster Motivation). Denke, gerade, weil es so neu und √ľberraschend erfolgreich ist, will man bestimmte Sachen nachjustieren, wof√ľr Feedback notwendig ist.


#173

Problematisch war da an sich aber auch nicht die Zeit sondern der Abbruch mittendrin. Da hätte es einen besseren Abschluss gebraucht. Das wurde bemängelt und dieses Mal behoben.

Gute Verstecke werden also nur gew√ľrdigt wenn man nicht gefunden wird? Erschlie√üt sich mir nicht. Jeder schreit doch danach, dass sie nie gefunden worden w√§ren. Mehr ‚Äúw√ľrdigen‚ÄĚ kann man das nicht. Ok man k√∂nnte Punkte verteilen :supa: Und kann zumindest teilweise verstehen dass man vllt mitfiebert und m√∂chte dass sein Favorit ‚Äúgewinnt‚Ä̂Ķ nur fand ich das Ausma√ü der Beschwerden l√§cherlich und ja auch butthurt‚Ķ wenn man mit Beleidigungen gegen Andreas und Regie wegen so ner Lapalie anf√§ngt, ist das nun mal einfach ‚Ķ naja du wei√üt schon.


#174

Du suchst Dir einen Kritikpunkt eines Users raus und machst ihn total lächerlich. Überspitzt seine Aussage dazu noch ins Extreme.
Dabei vermischst Du Deine Eindr√ľcke von anderen Plattformen und √ľbertr√§gst sie auf die v√∂llig harmlose Diskussion hier im Forum. Auch das nochmal √ľberspitzt.

Zur Sendung selber sagst Du in dem Beitrag √ľberhaupt nichts, das kommt dann erst in sp√§teren Beitr√§gen.
Bezeichnend, dass so etwas dann mit am meisten Likes bekommt.
Es ist genau dieses persönliche Angehen und Abwerten von Kritik(ern), das dem Forum seinen Ruf eingebracht hat.
Völlig unabhängig von dem konkreten Beispiel, ist es genau das, was mir hier die Teilnahme immer wieder vermiest.
Wenn Du auf die (scheinbar) richtigen draufhaust, wirst du gefeiert und gegen Gegenrede von der Moderation protegiert.

Wenn man sich wenigstens auf das beschr√§nken w√ľrde, was auch wirklich geschrieben wurde, oder/und auch eigene Argumente dagegen vorbringen w√ľrde, aber nein.
"Du bist scheisse und Deine Kritik ist auch scheisse."
Applaus, abtreten.


#175

Können wir nun die gegenseitigen Attacken bleiben lassen? Danke sehr.


#176

F√§llt mein Beitrag unter ‚ÄúAttacke‚ÄĚ?


#177

Ja, man musste abbrechen, weil man nicht gedacht h√§tte, dass es √ľber die L√§nge geht. :ugly: Jetzt hat man eine M√∂glichkeit zur ‚Äúgelenkteren‚ÄĚ Zeitplanung + eine insgesamt l√§ngere Spieldauer.

Gute Verstecke werden also nur gew√ľrdigt wenn man nicht gefunden wird? Erschlie√üt sich mir nicht. Jeder schreit doch danach, dass sie nie gefunden worden w√§ren. Mehr ‚Äúw√ľrdigen‚ÄĚ kann man das nicht. Ok man k√∂nnte Punkte verteilen :supa: Und kann zumindest teilweise verstehen dass man vllt mitfiebert und m√∂chte dass sein Favorit ‚Äúgewinnt‚Ä̂Ķ

Ja, das hatte sich oben auch anders angehört. Aber schön zu lesen, dass du es doch zumindest etwas verstehen kannst.

nur fand ich das Ausmaß der Beschwerden lächerlich und ja auch butthurt… wenn man mit Beleidigungen gegen Andreas und Regie wegen so ner Lapalie anfängt, ist das nun mal einfach … naja du weißt schon.

Zum Chat oder wie es bei Reddit und Co. kann ich nichts zu sagen, weil ich das nicht verfolge und es f√ľr den Forenthread hier relativ egal ist.


Thema aufgeteilt, #178

3 Beiträge wurden in ein neues Thema verschoben: Feedback zum Forum


#179

Oh boi‚Ķ Sachen √ľberspitzt darstellen oder √ľberzogen reagieren. Wie zum Beispiel das Fordern des Absetzens des zust√§ndigen Redakteurs? Jap, da nehm ich mir mal das Recht den Spiegel vorzuhalten und ein paar der Aussagen auf allen Plattformen zusammenzufassen um meinen Standpunkt darzulegen.

Wie bereits gesagt wollte ich nicht gerechtfertigte Kritik abwerten oder kleinreden, sondern lediglich ausdr√ľcken wie sehr mich √ľberzogene Reaktionen auf Lapalien nerven. Nenn es eine √ľberzogene Reaktion auf eine Lapalie :supa: Mit der Doppelmoral befinde ich mich hier in bester Gesellschaft, damit kann ich leben.

Gelenktere Zeitplanung ist super und n√∂tig gewesen. Die Spieldauer ist halt doll subjektiv. Manche h√§tten gern noch ne Stunde zugeschaut, mir h√§tte ne dreiviertel Stunde gereicht. Hab nach meinem Rant gegen die Bohndesliga Verk√ľrzung da gelernt den Verantwortlichen zu vertrauen was Zeitmanagement angeht. Hat dort (f√ľr mich) √ľberraschend gut geklappt.


#180

Wurde hier die Absetzung des Redakteurs gefordert?
Ich habe nicht alle Beitr√§ge im Detail gelesen und es daher eventuell √ľberlesen.
Falls das hier gefordert wurde, ist es nat√ľrlich Schwachsinn und sinnvoll, dem zu widersprechen. Aber warum hast Du dann nicht den entsprechenden Beitrag zitiert und direkt widersprochen, sondern stattdessen √ľber etwas anderes gesprochen und Kritik allgemein √ľberspitzt dargestellt und abgekanzelt?

Wenn die angesprochene Forderung auf einer anderen Plattform kam, ist sie v√∂llig irrelevant f√ľr die Diskussion hier.