Forum • Rocket Beans TV

World Challenge 2020

Zunächst ich trage diese Idee schon fast ein halbes Jahr mit mir herum und hatte ursprünglich gar nicht vor einen Thread auf zumachen, sondern das einfach nur für mich allein zu machen.

Die Tabelle

Das Konzept ist relativ simpel. Ich würde gerne versuchen, innerhalb eines Jahres mindestens einen Film aus jedem Land auf dieser Welt zusehen. Vorausgesetzt natürlich aus dem besagten Land gibt es auch Filme.

Wer in Geografie etwas bewandert ist, wird nun wissen, dass es verdammt viele Länder gibt und während man USA, Japan und Deutschland wahrscheinlich relativ schnell abhaken kann, sieht es mit manch kleinem Land aus Afrika wohl noch einmal etwas anders aus.

Ich dachte mir, dass man daraus trotzdem vielleicht etwas machen könnte und ich stelle mir das grob so vor.

Regeln/Spielprinzip

-Die Challenge würde von 1.1.2020 bis 31.12.2020 gehen.

  • ich würde eine Tabelle mit allen Ländern anlegen und hier verlinken.

  • Schafft man es einen Film aus einem Land zu sehen, bekommt man für das geschaffte Land einen Punkt.

  • Schafft man ein komplettes Set (Was ein Kontinent wäre), so bekommt man dafür noch einmal Extrapunkte, die auch in der Liste stehen werden.

  • Es gibt keinen wöchentlichen Rhythmus. Jeder darf in seinem eigenen Tempo schauen. Dieser Thread soll halt als Begleitung dazu dienen, dass man sich austauschen kann, über die Filme schreiben kann. Tipps geben kann. Es heißt zwar Challenge und die Punkte geben eine spielerische Note, jedoch soll das Entdecken neuer Filme und das Erweitern des Horizontes im Vordergrund stehen.

  • Ihr müsst eure Punkte selber eintragen. Die Tabelle wird für alle bearbeitbar sein, insofern müsst ihr selber eintragen, wenn ihr einen Film aus einem Land gesehen habt.

  • Ein Film darf nur für ein Land eingesetzt werden. Wenn also ein Film eine US, Deutsch, Französische Produktion ist, darf dieser nur für eines, aber nicht alle drei Länder eingesetzt werden. Welches Land, bleibt euch überlassen.

  • Man darf jederzeit einsteigen. Wer sich am 1.1.2020 noch nicht sicher ist, der darf auch gerne am 23.4.2020 noch einsteigen. Die Challenge ist aber fix nur auf ein Jahr ausgelegt. Wenn einer am Ende trotzdem noch die Liste fertig machen möchte, dann ist dass dem seine Sache. Ich Plane nicht diese Challenge nach 2020 Fortzuführen.

Ja, das wäre es mal grundsätzlich fürs erste. Zumindest fällt mir gerade nichts mehr ein, was ich noch sagen müsste.

Anregungen, Vorschläge und Verständnisfragen gerne hier rein.

Nun geht es also darum zu fragen, ob überhaupt Interesse bestünde und ob jemand mitmachen würde?

9 Like

Wenn ich bei so etwas teilnehme, dann möchte ich auch möglichst alles abhaken können. Aber es wird einfach unglaublich schwer an Filme aus vielen afrikanischen und teilweise asiatischen Ländern zu kommen. Das im Zusammenspiel mit der Zeit, die man aufwenden müsste wird mich diesmal leider aussteigen lassen.
Aber hoffe es kommt zu Stande, vielleicht kann man ja den ein oder anderen Geheimtipp hier aufschnappen.

1 Like

Was ist denn mit Ko-Produktionen, würden die zählen?
Wenn ja, habe ich Filme aus 110 Ländern daheim und bei den anderen würde es wohl sehr schwer. Außerdem halt noch aus Ländern, die so heute nicht mehr existieren. Wenn die UDSSR da alles mit einem Mal abdeckt, wären es noch 8 mehr.
Weitere Frage: Muss der Film eine Mindestlänge haben?

Länder die heute nicht mehr existieren, würde ich nicht in die Liste nehmen. ^^

Darüber habe ich noch nicht nachgedacht. Es sollen aber halt schon Filme und nicht kurzfilme sein.

Achja, dieser Thread wird nichts mit dem anderen Challenge Thread zu tun haben, der läuft ganz normal weiter. ^^

Klingt interessant und ich wär auf jeden Fall dabei. Einige Länder werden auf jeden Fall schwierig, aber ich hoffe, dass mir dabei mein MUBI-Abo aushilft. :beanjoy:

1 Like

Müsste ich dann wohl auch mal wieder abschließen, wenn ich teilnehme.
Ich hab aktuell 224 Filme bei letterboxd dieses Jahr geloggt, da werde ich vielleicht ein paar vergessen haben. Aber allein 192 Länder und Filme. Da bleibt nicht mehr viel Raum für andere Filme.

Ja, das stimmt. Ich denke auch nicht, dass ich alle Länder schaffen werde, aber ich erhoffe mir etwas Anreiz, dann gewisse Filme zu schauen, die ich momentan eher außen vor lasse.

Ja, man kann ja einfach mal gucken, wie es läuft. Wenn es keinen Bock macht, hört man halt auf damit. :slightly_smiling_face:

Aber schön, dass schon einmal einer dabei ist.

Logisch.

4 Like

Sehr schön freut mich, nie wurde dieses Gif passender eingesetzt. :grin:

Damit sind wir schon 3. :+1:

1 Like

Ich bin auch dabei.
Ok, habe direkt eine Frage. Fitzcarraldo von Werner Herzog. Kann man das für Peru zählen lassen, weil es dort im Dschungel spielt? Oder zählt es als deutscher Film?

2 Like

Zählt als deutscher Film, da man sonst ja zu jedem Land einen US Film findet der dort spielt. :slightly_smiling_face:

Habe btw für mich grad ne excelliste erstellt, wofür ich drei Listen miteinander abgeglichen, inoffizielle und nicht mehr existente Länder gestrichen und fehlende ergänzt habe.
Obwohl da nun auch ganz viel “Kleinkram” dabei ist, komme ich nur auf 190 und verzweifle grad ein wenig bei der Suche. :simonhahaa:

2 Like

Klingt interessant, ich werds auch versuchen. Wird bestimmt ähnlich gut wie der andere Challenge-Thread, der, wie wir alle wissen, der mit Abstand beste Thread ist. :coolgunnar:

4 Like

Ich komme auf 193 Länder :simonhahaa:
Aber ich überprüfe noch, ob die Länder auch wirklich Filme haben.

Freut mich, dass du dabei bist. :+1:
Und vielleicht wird er letztlich wirklich ähnlich positiv aufgenommen, wie der andere Thread. :slight_smile:

2 Like

Das Problem dürfte sein, dass es nicht von allen derzeitig anerkannten 193 (+Taiwan, Cook Inseln) Staaten einen Film gibt. 40 Staaten haben keinen Spielfilm (Langfilm) , 34 Staaten haben nur 1 oder 2 Filme

1 Like

wie gesagt haben nur 155 Staaten einen Film. Etwas Auswahl also 10 oder mehr Filme haben überhaupt nur 79 Staaten

2 Like

Wo schaust du da nach ?

Hier sollten alle Länder und Regionen drin sein, die nen FIlm haben. Gerade bei Indien und so würde ja ne Unterteilung nach Region Sinn machen ^^

1 Like

Danke für die Liste

@kettlerne Mich würde auch interessieren, was deine Quelle ist, um dies vergleichen zu können. ^^